Kino, Serien & TV: Watch Dogs-Film startet in die Produktion

Übersicht

Ubisoft hat den Start der Produktionsphase für den kommenden Watch Dogs-Film offiziell bekannt gegeben.

Nach bisher drei veröffentlichten Videospiel-Ablegern (Watch Dogs, Watch Dogs 2 und Watch Dogs Legion) soll es für das Watch Dogs-Franchise schon bald auf der Kinoleinwand weitergehen.

Nun wurde von Ubisoft offiziell der Start der Produktion des kommenden Kinofilms bekannt gegeben. Weitere Details oder einen möglichen Startzeitraum gab das französische Unternehmen allerdings nicht preis.

Bekannt ist, dass dem Film eine Originalgeschichte zugrunde liegen soll, die vom französischen Regisseur Mathieu Turi (The Deep Dark) inszeniert wird. Als Schauspieler sind Sophie Wilde (Talk to Me) und Tom Blyth (Die Tribute von Panem X – Das Lied von Vogel und Schlange) bestätigt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HungryVideoGameNerd 146910 XP Master-at-Arms Gold | 05.07.2024 - 11:13 Uhr

    Dieses franchise war story und erzähl technisch gesehen die größte Enttäuschung der letzten 20 Jahre Gaming. Neben destiny. Also kann man bei der aktuellen Filme Qualität davon ausgehen das es ein Desaster wird 😂

    1
  2. JakeTheDog 71195 XP Tastenakrobat Level 1 | 05.07.2024 - 11:28 Uhr

    Stell mir das offengesagt sogar sehr fitting vor als Konzept für eine Verfilmung – Mr. Robot und andere Filme/Serien in selbigem Umkreis hatten ja große Erfolge verzeichnet

    0
  3. Homunculus 212400 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.07.2024 - 14:03 Uhr

    Na da bin ich gespannt und wie sie das dann umsetzen. Kannte beide Schauspieler jetzt nicht und musste sie erstmal googlen.

    0
  4. Mr Poppell 58940 XP Nachwuchsadmin 8+ | 05.07.2024 - 21:21 Uhr

    Sicherlich wurde die Entscheidung durch den verdienten Erfolg der Fallout Serie beflügelt. Dann aber bitte mit einer düsteren Atmosphäre wie im ersten Teil 🙏

    0
  5. kleineAmeise 79655 XP Tastenakrobat Level 4 | 06.07.2024 - 20:14 Uhr

    Watch Dogs, neben Ghost Recon und Metal Gear Solid, einer meiner lieblings Spielreihen (1+2).
    Meine Erwartungen sind gleich null. Ich weiß nicht was ich davon halten soll dass ausgerechnet eine Frau Hauptrolle bekommt, anstatt eine geile Geschichte mit Aiden oder Marcus oder beiden zu machen. Ich habe kein gutes Gefühl dabei und gehe davon aus dass es einfach mies wird. Habe die Lust drauf schon verloren.

    Hey, machen wir auch eine Metal Gear Solid Verfilmung, aber ohne Snake, und mit einer starken Frau…warum nicht?
    Tolle Idee! Einfach genial! Machen wir das!
    Machen wir auch ein Tomb Raider! Aber ohne Lara. Machen wir eine originelle Story, mit einem Mann…
    Starken, weissen…hetero…Mann…..🤭😏😆😂🤣

    Ach Ubischrott.
    #deikillsart

    0

Hinterlasse eine Antwort