Kojima Productions: Was Kojima über die Abandoned-Gerüchte sagt

Erstmal nahm Hideo Kojima Stellung zu den Gerüchten um seine Beteiligung am Horrorspiel Abandoned.

Aus der Gerüchteküche hieß es im vergangenen Jahr, dass Kojima Productions an Abandoned, einem Horrorspiel des Indie-Entwicklers Blue Box Games beteiligt gewesen sei.

In der neusten Ausgabe seines Podcasts „Brain Structure“ nahm er zu den Gerüchten und Verschwörungen erstmals Stellung.

Scheinbar erhielt er dauernd Bilder von Hasan Kahraman, dem Game Director des Spiels, was ihn verärgerte.

„Die Leute schickten mir ständig Bilder von diesem ‚Hasan‘. Sie schicken mir immer noch Collagen und tief gefälschte Bilder, etwa zwanzig am Tag, das ist wirklich ein ziemliches Ärgernis. (lacht).“

Zu Abandoned wurde ein spielbarer Teaser erwartet, der das endgültige Spiel finanzieren sollte. Doch dieser ist bis heute nicht erschienen.

Die angebliche Zusammenarbeit zwischen Kojima und Kahraman wurde von Leuten genauer unter die Lupe genommen. Es gab sogar einen Subreddit, wo man Zusammenhänge herstellte, die es gar nicht gab. So hatte Kahraman zuvor an einer App gearbeitet, in der die Bezeichnung „Personal Training (PT)“ vorkam. Hier sah man eine Verbindung zu P.T. einem spielbaren Teaser zu Silent Hill.

Als Kahraman auf seiner PlayStation ein Spiel ohne Namen spielte, nutzte er dies, um die Aufmerksamkeit zu steigern. Dabei hatte er wahrscheinlich einfach nur zertifiziertes Spiel getestet.

Kojima sagte weiterhin, dass er nie mit Hasan gesprochen habe und dessen Spiel sei noch nicht veröffentlicht. Vielleicht sollte er das Spiel veröffentlichen, damit die Leute vielleicht verstehen, worum es überhaupt geht.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 244320 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.11.2022 - 16:02 Uhr

    Abandoned ist wohl eine der größten Luftnummern der Videospielgeschichte. Was Sony für ein Teufel geritten hat, dafür die Werbetrommel zu rühren, weiß wohl niemand.

    2
    • de Maja 202599 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.11.2022 - 16:25 Uhr

      Naja war ja damals gute Werbung mit der Grafik protzen zu können und das es nur auf der Playstation läuft.
      Kennt man ja auch noch von Deep Down für die PS4.

      3
    • LiquidSnake 31959 XP Bobby Car Bewunderer | 04.11.2022 - 17:00 Uhr

      Irgendwas stimmt da aber auch nicht, Mal schauen ob daraus irgendwas wird.

      Der teaser den man über die PS App sehen konnte, hätte gut zu Silent Hill gepasst.

      Es hat einfach wirklich viel gepasst, was auf Kojima gedeutet hat.

      Sony hat nicht wirklich die Werbetrommel ins Spiel gebracht, sondern die Entwickler. Einfach immer mit ihren Geheimnisvollen und die Fans haben den Rest getan 😅

      0
      • buimui 244320 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.11.2022 - 17:08 Uhr

        Sieht Sony aber nicht ähnlich Hirngespinsten oder nichtsagenden Trailern eine Plattform zu geben. Entweder da kommt noch was, oder Sony hat sich auch nicht mit Ruhm bekleckert. So sehe ich das. Darum wundert mich das alles.

        0
    • Krawallier 37580 XP Bobby Car Rennfahrer | 04.11.2022 - 21:05 Uhr

      Luftnummern ist etwas verniedlich, da wird wohl eher Betrug am Werk sein.

      0
  2. Master99 26360 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.11.2022 - 16:15 Uhr

    Die Gerüchte das Abandoned was mit kojima zu tun hat wurden natürlich mit Absicht gestreut.
    Warum Sony hier nicht endlich mal sagt was sache ist verstehe ich nicht.

    4
  3. JohnWick 3400 XP Beginner Level 2 | 04.11.2022 - 16:33 Uhr

    Warum Sony. nicht aufklärt ?????
    Weil sie dann als Lügner gelten würden und sie zu geben müssten das sie höchstwahrscheinlich rein gelegt wurden .
    Und so etwas ist nun einmal unter Sonys Würde.
    Sony irrt sich nie 😂

    1
    • buimui 244320 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.11.2022 - 19:06 Uhr

      Wenn da nicht doch was kommt, dann ist Sony halt auf einen der besten Hochstapler der letzten Jahre in Sachen Videospielen reingefallen. Aber mit Sony zusammen dann tausende Fans, Insider und Journalisten. Das wäre schon ne krasse Nummer, wenn sich das ganze als Fake rausstellen sollte.

      Da würde ich Sony dann nicht mal Vorwürfe machen.

      1
      • JohnWick 3400 XP Beginner Level 2 | 05.11.2022 - 09:15 Uhr

        Okay , wenn das dann soviele geglaubt haben , dann ja , kann man es verstehen . Aber was für ein Genie muss man dann erst sein, wenn man Branchen Insider, Jornalisten , und selbst Entwickler und Branchen Riesen reinlegen kann ?
        Wahnsinn wenn sich das irgendwann als Fake raus stellen sollte

        0
  4. Hey Iceman 502960 XP Xboxdynasty MVP Silber | 04.11.2022 - 19:50 Uhr

    Das würde mir auch irgendwann auf denn SAc kgehen wenn man täglich soviel Bödsinn erhält 😅

    0

Hinterlasse eine Antwort