Konami: Mehrere Metal Gear Solid Remakes in Arbeit laut Gerücht

Konami lagert angeblich seine Spielemarken aus und gleich mehrere Metal Gear Solid Remakes sollen daher in Arbeit sein.

Erst heute Morgen haben wir darüber berichtet, dass Konami seine großen Marken auslagern könnte. Dazu soll auch Metal Gear Solid zählen.

Dem Insider KatharsisT zufolge sollen gleich mehrere Remakes zu Metal Gear Solid in Arbeit sein. Den verantwortlichen Entwickler nannte er zwar nicht. Wie GamingBolt schreibt soll es sich dabei aber um Bluepoint Games handeln, die für die Umsetzung verantwortlich sind.

Weiterhin sagte der Insider, dass ein neues Spiel zu Silent Hill entwickelt wird. Allerdings von einem anderen Studio, welches er bewusst nicht namentlich nennen wollte.

Castlevania soll ebenfalls im Gespräch gewesen sein bei Konami. Was daraus geworden ist, konnte KatharsisT allerdings nicht sagen.

158 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Dr.Strange 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 13:03 Uhr

      Krise? Sony könnte Unmengen von Ps5 Konsolen verkaufen, wenn sie aktuell mehr liefern könnten. Die Nachfrage ist echt stark, und Nintendo gehts nicht anders. Die stehen sogar noch besser da.

      Klar spürt Sony gerade trotzdem mehr Druck als gerade Nintendo…

      Aber trotzdem wollen die nichts unnötiges riskieren, weil die ja die Aktionäre glücklich machen wollen und die fordern fette Blockbustern.

      AAA ist zu wenig, das Teil muss sich Millionenfach verkaufen und lieber die 10. Neuauflage von Zelda, als Risiko eingehen.

      0
    • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 13:57 Uhr

      @SPAMTROLLER

      Seh ich ziemlich genau anders rum 😅

      Der Branche geht es extrem gut, wie die Zahlen bereits seit einiger Zeit ununterbrochen belegen.

      Wenn derzeit so viele Remakes und Remaster das Licht der Welt erblicken, dann bedeutet das nicht, dass die Branche feststeckt/sich in einer Krise befindet, sondern lediglich, dass auf die bestehende Nachfrage reagiert wird ✌

      0
      • SPAMTROLLER 26460 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.04.2021 - 14:22 Uhr

        Okay! Es sind also die Gamer daran Schuld.
        Wie die ganzen älteren Herren, die nur noch ihre Musik aus der Jugend hören, weil das noch Musik war.😁

        0
        • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 16:54 Uhr

          Ähm, jein 😅

          Ich zähl mich jetzt einfach mal zu den älteren Herren/Mädels dazu und ja, natürlich liebe ich auch heute noch den Sound meiner Jugend, aber ich bin -tatsächlich und ungelogen, auch sehr offen für den „Krach und das Urwaldgeschrei“ der heutigen Jugend ✌😋✌

          0
          • SPAMTROLLER 26460 XP Nasenbohrer Level 3 | 14.04.2021 - 05:05 Uhr

            Meine Jugend war in den 90ern.
            Eurodance konnte ich schon damals nicht leiden.

            Ups…ich bin ja selbst ein älterer Herr.😅

            0
            • juicebrother 102320 XP Profi User | 14.04.2021 - 09:57 Uhr

              He he, in den 90’s hab ich auch die eine oder andere Musiksünde begangen. 2Unlimited, Vanilla Ice, Aqua… 😅

              0
              • Robilein 434105 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 14.04.2021 - 10:09 Uhr

                Nein nein nein, da muss ich dir ausnahmsweise vehement widersprechen. Solche Musik wie Barbie Girl und Ice ice Baby als Sünde zu bezeichnen ist eine wahre Sünde 🤣🤣🤣

                Ist die Musik schlecht? Oh mein Gott definitiv. Macht die Musik Spaß? Ein klares ja. Waren das geile Zeiten? Absolut.

                In den Festivals, ich betone Metal Festivals, wird solche Musik rauf und runter gespielt bei den Campern. Bei uns auch. Das Saber Rider Intro ist immer dabei bei uns😍😍😍

                0
                • juicebrother 102320 XP Profi User | 14.04.2021 - 10:45 Uhr

                  Ach, das war ja auch allerhöchstens halbernst gemeint 😜

                  Ich glaub es gibt einfach Songs dadraussen, wo unser Stilknochen gehörig zu ächzen und stöhnen beginnt, wir demnach auch alle igendwie wissen, dass man sowas ganz sicher nicht gut finden sollte und perverserweise trotzdem unseren Spass darann haben 🎶😋🎶

                  0
      • Dr.Strange 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 14:23 Uhr

        Dir ist schon klar, dass die Branche seit Beginn der Pandemie allgemein eine erhöhte Nachfrage hat? 🤔

        0
        • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 16:51 Uhr

          Ach nee, echt 😜

          Auch zuvor hat die Gamesindustrie bereits verdammt gute Zahlen aufzuweisen gehabt. Hollywood’s Pole Position, bzw. die des Films, als beliebtestes und umsatzstärkstes Medium unserer Spass- und Unterhaltungsgesellschaft ist schon seit längerem alles andere, als garantiert, um nicht zu sagen passé.

          Diese Behauptungen, samt genauer Daten und Zahlen, sind über diverse Quellen frei zugänglich. Einfach mal google’n.

          Als kleiner Tip: Dass Disney gerade mal 1,5 Mille für Lucas Film (Star Wars / Indiana Jones) berappt hat, Microsoft dagegen 7,5 Mille für Bethesda, ist ein guter Indikator, wohin die Reise gehen wird ✌

          0
          • Dr.Strange 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 17:19 Uhr

            Du verallgemeinerst hier Dinge ohne die besonderen Umstände, die durch die Pandemie entstanden sind zu berücksichtigen.

            So ist die Nachfrage nach Luxusmarken wie Ferrari, Bugatti und andere auch in dieser Zeit sehr gestiegen, weil die Pandemie nicht jeden gleich getroffen hat. Reiche eben nicht so sehr wie andere und die gleichen deren Bedürnisse eben zur Zeit anders aus.

            In der Pandemie gibt es Gewinner und Verlierer. Wie in jeder Krise übrigens und das Unterhaltungsmedien in Kriesenzeiten mehr Nachfrage haben sollte ja nun wirklich niemanden wundern…

            0
            • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 17:28 Uhr

              Hm 🤔 Ist ja nicht unbedingt falsch, was du hier zu Ferrari und Co. schreibst, nur seh ich grad nicht, wo du mit deiner Aussage, dass Luxusgüter oder Unterhaltungsangebote in Krisenzeiten zusätzliche Abnehmer finden, meine Feststellung wiederlegst, dass die Gamingindustrie als solche, nicht nur während, sondern auch schon vor Covid-19, überhaus gesund war?

              0
  1. MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 13:09 Uhr

    Die Frage ist, ob sich MS oder Sony IPs davon exklusiv schnappen können. Bei Metal Gear wird ja immer wieder was von Sony gemunkelt.
    Es bleibt spannend.

    0
    • Dr.Strange 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 13:14 Uhr

      Ich bleibe da als Xboxbesitzer lieber zurückhaltend. Klar, wäre das eine geile Sache wenn Microsoft die Metalgear-, Castlevania-, Silent Hill- Rechte einkaufen würde, aber wie wahrscheinlich ist es, dass Sony dies zulassen würde? 🤔 Du kennst ja das Problem mit den Erwartungen?

      Aber ich lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen 😊

      0
      • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 13:21 Uhr

        Castlevania… oh, ein neues GUTES Castlevania wäre ein Traum.
        Aber Igarashi hat jetzt sein Bloodstained, welches er weiter ausbauen kann. Da braucht es eigentlich kein Castlevania mehr.
        Aber irgendwie wäre ein klassisches Game aus der Reihe trotzdem mal wieder geil. Bleibt mir nur mit dem 3D-Kram weg. 😉

        1
          • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 13:54 Uhr

            Castlevania aus Österreich?
            Also die Spiele sollen schon japanisch bleiben! Koji Igarashi gehört da schon irgendwie dazu… der leicht cheesiege Style der Japaner gehört dazu.
            So toll Ori ist…

            0
            • Dr.Strange 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 13:58 Uhr

              Die Moonstudios bestehen aus Programmierern von unterschiedlichsten Ländern und entscheidend ist, das man die DNA der Serie versteht. (am besten selber ein Fanboys der alten Teile). Das traue ich denen schon zu 😎

              1
              • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 14:02 Uhr

                Trotzem haben japanische Spiele ein recht spezielles Feeling. Egal ob Action oder JRPG… und wenn westliche Studios versuchen japanoeske Spiele zu machen, merkt man fast immer, dass da „irgendwas nicht stimmt“.
                Castlevania hätte ich klar lieber von Japanern.

                0
                • Dr.Strange 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 14:06 Uhr

                  Und dann gibt es Entwickler wie Capcom, die mit der Zeit selber vergessen was ihre Serie mal ausgemacht hat 🙁 Sag nur Resident Evil 😥 Eine Schande so was.

                  Oder Alundra 2… Eine Katastrophe im Vergleich zu Tei 1.

                  Oder Shining Force. Was aus der Serie geworden ist…

                  Oder Probotector 😖

                  0
                  • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 14:09 Uhr

                    Capcom berappeln sich seit einiger Zeit aber auch wieder. Die Remakes zu RE2 und mit Abstrichen auch 3 waren doch gut. RE7 wurde insgesamt auch gut aufgenommen und Teil 8 schaut bisher auch nicht schlecht aus.
                    Sie pflegen ihre alten Games in Compilations, was ich als Retrogamer liebe.
                    Ich habe Hoffnung für Capcom.
                    Street Fighter dürfte aber gern auch wieder für die Xbox kommen.

                    1
                    • Dr.Strange 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 14:16 Uhr

                      Also ich kann nur für mich sprechen. Wenn die Masse zufrieden mit Resi 7 war, dann war das halt so. Für mich war das alles, aber KEIN Resident Evil mehr sondern ein Grindhouse Horrorfilm zum spielen.

                      Resident Evil 1 und Veronica war das war ich mir von der Serie erwarte. Ihre DNA.

                      0
    • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 14:14 Uhr

      Würd da auch eher auf Sony tippen. PlayStation und Metal Gear Solid haben eine gemeinsame Geschichte und es handelt sich hier trotz gewisser Höhen und Tiefen immer noch um eine IP mit enormer Zugkraft und hohem Umsatzpotenzial 😊

      3
      • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 14:16 Uhr

        Kojima und Sony haben auch eine gemeinsame Geschichte.
        Final Fantasy und Nintendo hatten auch eine gemeinsame Geschichte. 😉

        Und MGSV gabs auch auf der Xbox.

        Aber ja, die Gerüchte um Konami und vor allem MGS drehen sich ja auch eher um Sony als um MS… zumindest die, die ich mitbekommen hab.

        0
        • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 14:24 Uhr

          @dr-strange

          Was haben Alundra und Shining Force eigentlich mit Capcom oder Konami zu tun?

          Wenn Du heute ein gutes Probotector (Contra) spielen möchtest schau Dir Blazing Chrome an. 🙂

          Na ja, wenn Du Resi7 nicht so gut fandest, ist natürlich schade, aber das ist ja jetzt auch nur EIN Spiel… wie gesagt: Ich denke Capcom ist auf dem Weg sich zu berappeln.

          0
          • Dr.Strange 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 14:30 Uhr

            Was Alundra und Shining Force damit zu tun haben? Waren das nicht ebenso Japanische Entwickler? Auf jeden Fall hat man mit der Zeit die Wurzeln der Serien komplett vernachlässt und so etwas finde ich einfach nur schade 😞

            Konami hat ja zum Schluss auch so einen Multiplayermurks aus Metal Gear gemacht. Auch so ein trauriges Beispiel..

            0
            • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 14:33 Uhr

              Jupp, sind japanische Spiele. War noch bei Konami und Capcom.

              Das nicht alle Titel einer Reihe gut sind, nur weil sie von Japanern kommen ist klar.
              Es geht mir ums Feeling.
              Und da merkt man halt meist, wenn es nicht von Japanern kommt… gerade bei solchen Games wie Castlevania… die halt etwas Cheesie daherkommen. 😉

              0
        • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 16:26 Uhr

          @MARVEL

          He he 😋 Ich hab doch nicht geschrieben, dass es noch nie ein Metal Gear Solid für xbox gab? Meine Aussage bezog sich darauf, dass Kojima/Konami in Vergangenheit stets besser mit Sony, als mit Microsoft konnten, insbesondere was exklusive Veröffentlichungen anging 😉

          MGS erschien in den 90’s für die psOne und keine andere der damaligen Konkurrenzplattformen, auch, dass man bis heute noch eine Sonykonsole zum zocken von MGSIV braucht, ist kein Geheimnis.

          Dies waren die Gedanken hinter meinem vorherigen Post 😙

          Zum zweiten Punkt, den du anschneidest: Wie wir heute wissen ist Square Nintendo nach Final Fantasy VI ja nicht mit Sony „fremd gegangen“, weil man sich nicht mehr „gern“ hatte, bzw. nicht mehr mit einander konnte, sondern vor allem, weil Sakaguchi Sensei’s Vision eines in monumentalen CGI Bildern erzählten Opus Magnum nicht mit Big N’s auf Modulen basierender Hardware umsetzbar gewesen wäre. Allerdings frag ich mich, ob wir uns hier nicht doch etwas zu weit vom ursprünglichen Gesprächsthema entfernen, welche Konami IP wohl in Zukunft für PS/xbox (exklusiv) veröffentlicht werden könnte, wenn willkürlich Reihen anderer Publisher und weitere Plattformen bis zurück zu SNES Zeiten mit einbezogen werden 😅

          1
          • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 17:10 Uhr

            Stimmt, wir entfernen uns zu weit… macht aber auch irgendwie Spaß. ^^

            Ich sage ja auch selber, dass MSG und Sony eher zusammengehören und die Gerüchte auch in die Richtung gehen.

            Dank der Gerüchte ob Kojimas Verhandlungen mit MS und der anderen Beispiele, kann man einfach nie wissen was passiert.

            0
            • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 17:19 Uhr

              Hast gleich doppelt recht. Mit der Kojima Statuette in Philly’s Regal und auch, was das palawern angeht 😙

              Was gibt’s denn für Gamer Schöneres, als Gerüchte zu zerpflücken, wild zu spekulieren, eiskalt zu prognostizieren und rund um’s geliebte Hobby mit Gleichgesinnten ein klein bischen zu fachsimpeln 💚🎮💚

              0
              • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 17:24 Uhr

                Vielleicht zocken selber? Sammeln?
                Aber ja, das quatschen ist schon großartig. Allein deshalb habe ich einen Podcast mit zwei Kumpels… auch wenns da eher selten um die Xbox geht. Aber manchmal versuche ich sie zu positionieren. 😉

                0
                • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 17:36 Uhr

                  Gut so (das Platzieren der Box meine ich) 👍

                  Wir hatten uns schon mal vor einiger Zeit darüber unterhalten. Ich glaub, da waren wir in’s Gespräch gekommen, weil wir alle beide auch ziemlich gern mal die alten Pixelklassiker zocken 😋

                  0
                  • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 14.04.2021 - 09:34 Uhr

                    Pixelklassiker sind auch einfach toll. In der aktuellen Folge sprechen wir über Super Mario World… was ist das für ein schönes Spiel!?
                    Und wie hässlich sind dagegen die ersten 3D-Spiele der Playstation oder des N64.
                    Ein Grund mehr, wieso Castlevania unbedingt 2D muss… und SEHR gern auch modern gepixelt… das wäre so cool!
                    Hast Du den Trailer für das neue Turtles-Game gesehen? Das sieht auch so gut aus.

                    0
                    • juicebrother 102320 XP Profi User | 14.04.2021 - 10:37 Uhr

                      Klaro, da kamen sogleich wohlige Erinnerungen an lange Nachmittage am SNES mit Turtles in Time auf. Was haben wir das damals abgefeiert. Dieser „3D“ Effekt, wenn ein Gegner Richtung Screen geschleudert wird 👌

                      Jo, Super Mario World liebe ich auch heute noch. Spontan würd ich jetzt mal behaupten, dass es sich hier um mein bevorzugtes, klassiches Mario handelt. Keine Ahnung wie oft und auf wievielen Plattformen ich das Game über die Jahre hinweg durchgezockt hab 😋

                      0
                    • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 14.04.2021 - 13:02 Uhr

                      @juicebrother

                      Wir hatten damals alle kein SNES und im Rahmen unserer Ehrenrunde SMW jetzt alle drei nachgeholt… spoiler für die Folge… wir waren alle recht angetan. 😉

                      Turtles in Time oder Hyperstone Heist (da fehlt leider der 3D-Effekt) waren einfach die besten Turtles-Games.
                      Ich kann das neue kaum erwarten und hoffe SEHR auf eine physische Variante.

                      0
  2. c0re82 6300 XP Beginner Level 3 | 13.04.2021 - 13:10 Uhr

    Remakea von Metal Gear, Silent Hill und Castlevania? Her damit und zwar sofort 😁
    Fände ich persönlich schon sehr geil 😀

    0
  3. DocPhab 6675 XP Beginner Level 3 | 13.04.2021 - 13:18 Uhr

    Remakes sind das Krebsgeschwür der gamesindustrie…ich bekomm langsam echt das kotzen wenn ich was von Remakes oder Remastern höre.

    2
    • Robilein 434105 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 13.04.2021 - 13:19 Uhr

      Muss ja nicht immer negativ sein, siehe Mass Effect oder die Gears of War Ultimate Edition.

      2
      • DocPhab 6675 XP Beginner Level 3 | 13.04.2021 - 13:22 Uhr

        Ich sehe es grundsätzlich negativ. Wenn die spiele 25 jahre auf dem buckel haben okay, aber ich hab tolle Erinnerungen an Mass Effect 1 und muss die nicht nochmal erleben, nur weil entwickler schnell ein paar euronen aus dem hut zaubern wollen. Ich könnte auf ausnahmslos jedes remake verzichten.

        0
      • Negan 4260 XP Beginner Level 2 | 13.04.2021 - 13:48 Uhr

        Oder Demon Souls 😊

        Bei Gears oder Demon’s Souls ist so ein Remake/Remaster richtig toll, besonders weil es nicht gleich nach 2 bis 3 Jahren gekommen ist.

        0
        • Robilein 434105 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 13.04.2021 - 13:51 Uhr

          Definitiv. Bei Gears of War kam es nach knapp 10 Jahren, und da haben sie ganze Arbeit geleistet.

          2
        • Karamuto 104290 XP Elite User | 13.04.2021 - 14:00 Uhr

          Bei Demons Souls ist das Remake auch durchaus berechtigt gewesen, da die PS3 Version kaum jemand hatte ( wird nun für Unmengen verhöckert ) und das Spiel emuliert nicht gut funktioniert.

          0
      • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 14:27 Uhr

        Mafia, Resident Evil, Destroy all humans, GTAV… Gibt zig Beispiele für sehr gelungene Remakes und Remaster. So, wie manche sich darüber aufregen, scheint’s fast, als gäb’s da keine Abnehmer für, allerdings kann dies kaum der Fall sein, wenn man sich die Absatzzahlen ankuckt.

        Die Gamesindustrie beugt sich, wie alle anderen gewinnorienterten Unternehmungen auch, den Prinzipien von Angebot und Nachfrage. Wenn’s niemanden interessiert, wird’s nicht gekauft und demzufolge nicht mehr angeboten 🤷

        Bleibt auch hier letzten Endes immer Geschmacksache. Ich persönlich erleb meine alten Favorites gern noch ein weiteres Mal in Aufgehübscht ✌

        3
        • Robilein 434105 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 13.04.2021 - 19:25 Uhr

          Verstehe die Aufregung auch nicht. Es geht auch einfacher, einfach nicht kaufen wenn’s einem nicht passt. Zum Kauf gezwungen wird keiner🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️

          Ich persönlich hatte mit der Assassin’s Creed Ezio Collection sehr viel Spaß, auch ein Beispiel für so ein gelungenes Remaster.

          Und mir geht’s wie dir. Mass Effect gehört zu meinen liebsten Franchises. Ich spiele es gerne nochmal aufgehübscht. Da macht der Kampf um die Galaxie gleich viel mehr Spaß 🤗🤗🤗

          1
          • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 21:06 Uhr

            Jo, die Ezio Collection hab ich mir natürlich auch gegeben 😙😙😙

            Gut das einige hier nicht wissen, wie oft ich meine liebsten Filme schon gekauft und gekuckt oder meine liebsten Bücher gekauft und gelesen 🤭

            0
    • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 13:22 Uhr

      Kommt drauf an, wie alt das Original ist. Bei einem Metal Gear Solid wäre das sicher nicht schlecht… siehe auch Games wie Resident Evil II.
      Das The Last of Us jetzt ein Remake bekommen soll, ist natürlich völlig übertrieben.

      1
      • DocPhab 6675 XP Beginner Level 3 | 13.04.2021 - 13:24 Uhr

        Stimmt, habe ich oben auch geschrieben. Je nach alter wäre es akzeptabel. Aber neue Spiele sind mir immer lieber

        0
        • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 13:30 Uhr

          „Aber neue Spiele sind mir immer lieber“

          Es gibt aber auch durchaus „neuere“ Games, bei denen ein Remake absolut okay ist.
          Gerade bei Konsolen-Spielen… ich hatte nie einen GameCube… würde jetzt ein Remake zu Rogue Squadron kommen würde ich das schon sehr feiern.
          Das Spiel sieht sogar noch so gut aus, da würde mir sogar ein Remaster mit besseren Texturen auf einer HDMI fähigen Konsole reichen. 😉

          Es kommt also immer auch auf die eigene Spielevita an.

          0
          • Karamuto 104290 XP Elite User | 13.04.2021 - 14:05 Uhr

            Das Spiel war Mega gut, tatsächlich eines der von uns am meisten gespielten Spiele aufm Cube 😂 ( mit Smash Bros konnte nichts mithalten )

            0
            • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 14:07 Uhr

              Und jetzt stell dür vor für die Xbox kommt ein Remake (oder Remaster) von allen drei Teilen in einem Paket… wäre doch der Hammer.

              0
                • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 14:13 Uhr

                  Drei gabs.
                  Teil zwei hieß Rogue Leader und Teil drei Rebel Strike.

                  0
                  • Karamuto 104290 XP Elite User | 13.04.2021 - 14:16 Uhr

                    Ah gut zu wissen, wusste ich gar nicht kenn mich mit Star Wars spielen nicht so gut aus, das war so ziemlich das einzige was wir je hatten, danach auch erst wieder Fallen Order vor kurzem gespielt. 😂

                    0
                    • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 14:20 Uhr

                      Fallen Order war aber auch soooo gut. <3

                      0
                    • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 14:26 Uhr

                      Da ich Sekiro nicht kenne, war mir die Ähnlichkeit total egal.
                      Geiles Singleplayer-Star-Wars-Game OHNE Mikrotransaktionen von EA… VON ELECTRONIC ARTS! Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen.

                      0
                  • Karamuto 104290 XP Elite User | 13.04.2021 - 14:54 Uhr

                    Sekiro ist dieses Samurai „Souls Like“ von From Software, man sieht da sie sich davon stark inspirieren lassen. Aber ich glaube wenn man schon was anschaut das bei guten Mechaniken 😂

                    Ja stimmt ein EA game ohne MT’s ist mittlerweile selten.

                    0
          • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 17:15 Uhr

            Rogue Squadron war damals mein erster waschechter „Wow“ Moment auf dem Cube. Als der X-Wing im Intro ganz nah an der Kamera vorbei geflogen ist: 🤤🤤🤤

            0
          • DocPhab 6675 XP Beginner Level 3 | 13.04.2021 - 18:23 Uhr

            Ist natürlich nicht von der hand zu weisen. Ein remake zu waverace64 würde ich auch nehmen. Trotzdem wäre mir ein neuer teil wesentlich lieber.

            0
            • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 14.04.2021 - 09:36 Uhr

              Gerade bei einem Spiel wie Waverace64… wo wäre der Unterschied zu einem neuen Teil und einem Remake? Das Game ist so alt, hat keine Story… wäre ein Remake mit den alten Strecken und einigen zusätzlichen nicht auch ein neuer Teil?

              0
              • DocPhab 6675 XP Beginner Level 3 | 14.04.2021 - 11:50 Uhr

                Ich sag ja, würde ich Nehmen, aber Spiele haben sich auch spielerisch weiterentwickelt. Ein Waverace mit State of the Art Technik und Spielmechnik wäre mir halt lieber.

                0
                • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 14.04.2021 - 14:15 Uhr

                  „…aber Spiele haben sich auch spielerisch weiterentwickelt.“

                  Und wenn man sich Resident Evil II und III anschaut sieht man, dass dem in den Remakes jawohl extrem Rechnung getragen wurde, oder?

                  Ich gebe Dir in Teilen Recht, ständige Remakes nerven. Aber die generell abzulehnen ist einfach zu kurz gedacht.

                  Bleiben wir bei Waverace und den Games der Generation. Frühes 3D ist einfach schrecklich gealtert. Nebel auf dem N64 und wobbelige Texturen auf der Playstation gehen ohne Nostalgie-Brille einfach nicht mehr.
                  Da bin ich für jedes GUTE Remake eines GUTEN Spiels dankbar. Wobei, wenn aus einem schlechten Spiel, welches aber ein geiles Setting oder zumindest eine gute Spielidee hatte ein gutes Remake kommt, nehme ich auch das.
                  Es kommt aufs Herzblut an.
                  Ein Remake zu Super Mario World bräuchte ich jetzt auch nicht unbedingt. Auf der anderen Seite ist Sonic Mania tatsächlich ein neuer Teil oder nicht eher eine Art Remake?

                  0
              • DocPhab 6675 XP Beginner Level 3 | 14.04.2021 - 11:52 Uhr

                Mir gehts einfach darum, dass Entwickler sich lieber an neue Dinge setzen sollen. Kreative Ideen werden durch ständige Remaster/Remakes ausgebremst und die Industrie macht wesentlich langsamer Forschtritte

                0
      • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 16:38 Uhr

        TLOU stimme ich zu. Erster Release für PS3. Das Remaster für PS4. Das Remake für PS5. Das Remaster vom Remake für PS6?

        So bedingungslos manche Sony und die Naughty Dog Games auch lieben, sollte dennoch Sorge getragen werden, den Mainstream nicht zu übersättigen/überfordern. Irgendwann fragt sich der Casual doch, warum dieses Game kaufen, hab ich doch schon drei mal in der Sammlung stehen 😅

        0
        • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 17:07 Uhr

          Zumal das Remaster ja ohne Probleme auf der PS5 spielbar ist. Hätte es das nicht gegeben und man würde noch eine PS3 brauchen, wäre ein Remake sogar sinnvoll.

          @karamuto

          Danke für die Aufklärung… mit nicht kennen habe ich mich ungenau ausgedrückt… ich habs nicht gespielt, kenne es aber namentlich… bzw. weiß was es ist. 😉

          0
  4. Sonnendeck 36105 XP Bobby Car Raser | 13.04.2021 - 13:29 Uhr

    einfach nur zum kotzen, vor allen die Spieler die sowas kaufen, die Publisher binden lieber die endliche Resource Games Entwickler weil sie wissen das die Titel gekauft werden anstatt das Risiko einzugehen neue IP´s zu entwickeln. Wir sind es die diese Schwämme an Remakes erst möglich machen

    1
  5. Ghostyrix 77760 XP Tastenakrobat Level 4 | 13.04.2021 - 13:32 Uhr

    So lange Konami nicht mehr selbst Hand anlegt und es wirklich auslagert, wäre das eine gute Nachricht 👍

    1
  6. TTsaki81 25480 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.04.2021 - 13:34 Uhr

    Ich hoffe es wird nur für die richtige Konsole gemacht 😛
    Persönlich finde ich Remakes nicht schlecht.

    0
  7. Reifi84 1870 XP Beginner Level 1 | 13.04.2021 - 13:48 Uhr

    Remakes von den ganz alten Titeln ( MSX etc) wären schon krass geil. Vor allem die Story auf Sansibar mit Gray Fox hätte sowas verdient. Aber auch die PS Teile sprich 1-3 inklusive einem Peace Walker wären echt geil wenn sie gut gemacht sind.

    0
  8. Xenobyte 20870 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 13:50 Uhr

    Sony mal wieder sehr einfallsreich, nachdem Last of us 1 Remake, einfach nur schwach.

    2
    • Negan 4260 XP Beginner Level 2 | 13.04.2021 - 13:58 Uhr

      Warum schwach, hat tlou1 Remake jemand bestätig oder das mit Metal Gear 😳🤔

      Ich als Metal Gear fan der ersten Stunde würde mich über ein Remake des ersten Teils mehr als nur freuen.

      Ist neben Zelda ocarina of time mein Lieblings Spiel.

      0
        • Negan 4260 XP Beginner Level 2 | 13.04.2021 - 21:44 Uhr

          Da hätte ich gerne ein Remake oder einen vernünftigen Port von der 3D Version auf die switch 😭😍

          0
          • juicebrother 102320 XP Profi User | 13.04.2021 - 21:58 Uhr

            Hab auch schon öfters mit meinem Bruder über ein OoT Remake fabuliert 😍 Oder eben ein Release des 3DS Ports für die Switch. Ist ja aktuell Zelda’s Jubiläums Jahr, vielleicht geschieht noch ein kleines Gamingwunder 🤞🤞🤞

            1
    • IamChris8 11400 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.04.2021 - 14:00 Uhr

      Naja, mit so einer geliebten Videospielreihe kannst du einfach unfassbar viel Geld für „wenig“ Aufwand machen, besonders wenn du jedes Game für 80 Tacken wieder verkaufen kannst. 🙂

      0
    • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 13.04.2021 - 14:11 Uhr

      Was hätte ein Remake zu MGS (nach aktuellem Stand) mit Sony zu tun?
      Was wenn Konami die IP dafür an MS verkauft/verleiht?

      0
  9. Negan 4260 XP Beginner Level 2 | 13.04.2021 - 13:56 Uhr

    Um ein neues Metal Gear zu machen braucht Sony oder MS nicht nur die Lizenzen von Konami sondern noch das ok von Kojima.

    Wenn Sie nur die Lizenzen haben von Konami haben, dürfen Sie nur Remakes machen aber nicht wirklich was verändern.

    Weil Kojima Metal Gear erfunden hat, Charaktere und so weiter.

    Müsste so sein, ist schon lange her als ich mich da bisschen rein gelesen habe, aber es gibt hier bestimmt ein Hardcore Fan, der das genau weiß 😊

    0
    • doT 72160 XP Tastenakrobat Level 1 | 13.04.2021 - 15:40 Uhr

      Mit der IP darf man alles machen, was nicht irgendwie geschützt ist (von Kojima & Co. Seite).

      Siehe Death Stranding, Kojima hat’s zwar erfunden Sony darf aber alles bis auf das „Strand“ Konzept beim Nachfolger nutzen, da „Strand“ zu Kojima gehört.

      0
      • Final18 27340 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.04.2021 - 16:49 Uhr

        Hab mal gelesenen das die IP von death stranding Sony gehört. Hab keine Ahnung ob es stimmt und ob kojima zb death stranding 2 für die xbox machen dürfte.

        0
        • doT 72160 XP Tastenakrobat Level 1 | 13.04.2021 - 16:53 Uhr

          Ja es stimmt.
          DS war zuerst als ein PC Spiel geplant, mit späterem release auf Konsole.

          Dann kam Sony mit einem Deal und hat sich die IP gesichert, glaube dafür gab es seitens Sony neben der Decima Engine auch Hilfe beim Aufbau des Studios + Spiel (GG,Insomniac+paar top Leute).

          0

Hinterlasse eine Antwort