KRAFTON: Virtuelle Influencerin ANA vorgestellt und Ausblick auf zukünftige Inhalte

KRAFTON stellt die virtuelle Influencerin ANA vor und gibt einen Ausblick auf zukünftige Inhalte.

KRAFTON plant, seine Geschäftsfelder über den Gaming-Bereich hinaus zu erweitern und hat im Juni erste Bilder eines virtuellen Menschen, ANA, enthüllt.

Nach der Vorstellung von ANA hat KRAFTON nun weitere Details über die Zukunft seiner virtuellen Influencerin bekannt gegeben. Ab heute können Zuschauer mit dem Start von ANAs YouTube-Kanal und Instagram-Account einen kleinen Einblick in ihr alltägliches Leben erhalten.

Als virtuelle Influencerin hat ANA viele Hobbys, darunter Spiele, Musik, Tanzen und Mode. ANAs größtes Ziel ist es aber, ihre Follower durch ihre Musik und ihren Content zu unterhalten und glücklich zu machen.

Doch ANA ist mehr, als man auf den ersten Blick vermuten könnte, denn sie verfügt über unerwartete Kräfte. Bereits auf ihren ersten Bildern konnten neugierige Betrachter einen grünen Kristallring an ihrem Finger entdecken. Dieser Ring erlaubt es ihr, sich an verschiedene Orte zu teleportieren und auf verschiedene Weise mit der Welt zu interagieren. ANA muss sich nicht nur keine Sorgen um den Verkehr machen, sondern besitzt auch eine „FIZZ“-Seifenblasenkanone, mit der sie die Stimmung aller Menschen um sie herum heben kann.

Die von KRAFTON entwickelte ANA wurde mit Hilfe von Hyperrealismus- und Deep-Learning-Technologie erschaffen. Mit dem Start ihres neuen YouTube- und Instagram-Kanals möchte ANA kontinuierlich neue und ansprechende Inhalte veröffentlichen und arbeitet gleichzeitig an ihrem eigenen Song und Musikvideo.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

72 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Terio 19340 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.08.2022 - 00:17 Uhr

    Da fällt einem wirklich nichts mehr zu ein…

    0
  2. LeroyWasHere 14800 XP Leetspeak | 16.08.2022 - 06:35 Uhr

    Irgendwann liegen sie dann mit nem VR Headset in der Badewanne und verbringen ihre Freizeit im Metaverse. 😀👍 Zuckerborg Freut sich schon auf die Zoomer.

    0
  3. Exituz79 2660 XP Beginner Level 2 | 16.08.2022 - 08:46 Uhr

    Googles KI laMDA hat sich laut diverser Tech-Seiten einen Anwalt bestellt um seine Rechte als Person einklagen zu lassen. Willkommen in der schönen neuen Welt🙈

    0
    • HungryVideoGameNerd 128075 XP Man-at-Arms Onyx | 16.08.2022 - 09:02 Uhr

      Der Judgement Day rückt wieder einen schritt näher. Dauert nicht mehr lange bis sie sich Söldner anstelle von Anwälten bestellen.

      1

Hinterlasse eine Antwort