Landwirtschafts-Simulator 22: Precision Farming Project mit Verbesserungen

Das Precision Farming Project wird mit Verbesserungen auch für den Landwirtschafts-Simulator 22 veröffentlicht.

Der kostenlose Precision Farming DLC wurde bereits im Dezember 2020 für den Landwirtschafts-Simulator 19 veröffentlicht. Das Precision Farming Project geht weiter im Frühjahr 2022 mit einem neuen und verbesserten DLC für den Landwirtschafts-Simulator 22. Einschließlich der Funktionen der ersten Versionen wie Bodentypen, Bodenproben, variable Anwendungen und wirtschaftliche Analysen, wird der Fokus des neuen DLCs weiter gehen.

Es werden fortschrittliche Precision Farming Technologien implementiert, und um die Nachhaltigkeit der Farmen zu erhöhen, werden optische Sensoren eingeführt. Dadurch wird ein reduzierter Einsatz von Herbiziden sowie organischen und mineralischen Düngemitteln ermöglicht.

Die erste Version des Precision Farming DLC für den Landwirtschafts-Simulator 19 war ein großer Erfolg und wurde weltweit eine Million Mal auf PC und Konsolen heruntergeladen.

Das Projekt wurde 2020 von John Deere initiiert und von EIT Food, der führenden europäischen Initiative für Lebensmittelinnovation, finanziert und hat zum Ziel, Wissen über nachhaltige Landwirtschaftstechnologie zu vermitteln. Die Implementierung von Precision Farming im Landwirtschaftssimulator ist einer der Schritte von EIT, um das Bewusstsein zu erhöhen.

Landwirtschafts-Simulator 22 erscheint am 22. November 2021 für PC, Mac, PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und Stadia.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort