Left 4 Dead 2: The Passing

Left 4 Dead 2: The Passing verschoben

Im englischen Xbox 360 Dashboard können sich alle Xbox LIVE Nutzer im Inside Xbox Kanal über aktuelle Themen informieren. Hier wurde nun auch bekanntgegeben, dass die Spielerweiterung „The Passing“ nicht wie geplant im März…

Im englischen Xbox 360 Dashboard können sich alle Xbox LIVE Nutzer im Inside Xbox Kanal über aktuelle Themen informieren. Hier wurde nun auch bekanntgegeben, dass die Spielerweiterung „The Passing“ nicht wie geplant im März erscheinen und von Valve nur noch mit einem Termin für Frühling 2010 gelistet wird. Weitere Details wollte man aber nicht preisgeben. Fest steht nur, dass der Download Content für Xbox 360 Nutzer 560 Microsoft Points kosten wird.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. I DionysoZ I | 0 XP 29. März 2010 um 12:03 Uhr |

    Naja war eh klar…Crash Course hat das selbe gekostet. Bleibt nur zu hoffen dass The Passing länger is wie CC…war ne Enttäuschung. Ma schaun was die für L4D1 an Content bringen…intressiert mich doppelt soviel wie The Passing.




    0
  2. XLegend WolfX | 1550 XP 29. März 2010 um 19:19 Uhr |

    PCler bekommen fast alles Geschenkt und wir dürfen zahlen aber L4D2 ist der totale schrott.
    Dafür würd ich keinen Müden cent ausgeben Zombies die verrückt auf einen zu rennen was fürn schwachsinn. Da ist der DLC schon mit dem Preis schon total überzogen




    0
  3. DonTino90 | 0 XP 29. März 2010 um 20:56 Uhr |

    L4D ist eh Müll, aber so ist das halt mit dem Bezahlen, ich mein siehe Arcade Games die meisten gibts umsonst im Internet




    0
  4. crusadersWay | 20 XP 30. März 2010 um 0:54 Uhr |

    L4D macht, vor allem zu zweit, ne Menge Spaß. Wer ein Faible für Zombiefilme hat und das hab ich schon seit den alten Romero Streifen, der sollte auf jedenfall mal antesten 🙂




    0

Hinterlasse eine Antwort