Left 4 Dead 2: Ursprünglich DLC zum Film Cabin in the Woods geplant

Kaum zu glauben, aber wahr: ursprünglich wollte Valve gemeinsam mit den Machern des aktuell in den Kinos laufenden Filmes The Cabin in the Woods an einem DLC zu Left 4 Dead 2 arbeiten, der eben auf jenem Horror-Streifen basiert …

Kaum zu glauben, aber wahr: ursprünglich wollte Valve gemeinsam mit den Machern des aktuell in den Kinos laufenden Filmes The Cabin in the Woods an einem DLC zu Left 4 Dead 2 arbeiten, der eben auf jenem Horror-Streifen basiert.

Daraus wurde allerdings nichts, weil das Studio zum damaligen Zeitpunkt finanziell angeschlagen war. Dennoch: zwischen Left 4 Dead 2 sowie The Cabin in the Woods gibt es einen Verbindung. Wer den Film angeschaut hat, dem dürfte sicherlich aufgefallen sein, dass das ein oder andere Monster doch Ähnlichkeiten mit denen aus dem Spiel hat.

Wie Regisseur Drew Goddard verriet, war Valve aber trotzdem cool genug, um zu erlauben, dass man Monster aus Left 4 Dead 2 für den Film nutzen durfte. Zum Ende hin des Filmes tauchen dann ein paar bekannte Kreaturen auf – also genau hinschauen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort