Left 4 Dead 2: Verbot für Australien

Left 4 Dead 2 ist der Nachfolger des von den Kritikern hoch gelobten und äußerst erfolgreichen Koop-Multiplayer-Krachers von Valve, den Entwicklern der Serien Half-Life, Portal, Team Fortress und Counter-Strike…

Left 4 Dead 2 ist der Nachfolger des von den Kritikern hoch gelobten und äußerst erfolgreichen Koop-Multiplayer-Krachers von Valve, den Entwicklern der Serien Half-Life, Portal, Team Fortress und Counter-Strike. Left 4 Dead 2 verspricht eines der am meisten verkauften Spiele des Jahres 2009 zu werden und neue Standards im Genre der Koop-Actionspiele zu setzen. Der Titel erweitert das preisgekrönte L4D-Spielprinzip um Nahkämpfe sowie neue Items wie Kettensägen, Bratpfannen, Baseballschläger und mehr.

Dies scheint in Down Under schon zu viel des Guten zu sein und somit wird das Spiel in ganz Australien verboten.

Quelle: Gamespot.com

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort