LEGO 2K Drive: Kollaborationen mit anderen Spielmarken geplant

Übersicht
Image: 2K

Das kommende Open-World-Rennspiel LEGO 2K Drive wird nach dem Start auch auf Kollaborationen mit anderen Spielmarken setzen.

In anderthalb Monaten erscheint das Rennspiel LEGO 2K Drive, in dem LEGO-Fans in ihren selbst gebauten Flitzern alleine oder gemeinsam mit Freunden eine Open-World befahren können.

Bekannt ist, dass LEGO 2K Drive auf Mikrotransaktionen setzen wird und Spieler auch nach dem Start fortlaufend mit neuen Inhalten versorgen wird, zu denen auch Kooperationen mit anderen Spielmarken gehören werden.

Auf diese möglichen Kooperationen angesprochen, erklärt Executive Producer Mark Pierce im Interview mit VGC, dass er zwar keine Details nennen könne, es aber auf jeden Fall sehr beeindruckende Kooperationen geben werde:

„Im Moment gibt es dazu keine Ankündigungen, aber ich wäre nicht überrascht. [Drive] ist wirklich ein AAA-Projekt, und wir stehen am Höhepunkt all dieser verschiedenen Marken, und das Engagement dieser großen Unternehmen ist sehr hoch. Wir haben eine Menge Dinge, über die ich jetzt noch nicht sprechen kann. Aber es gibt Kooperationen, die in der Zeit nach der Markteinführung entstehen werden und die sehr beeindruckend sind. Ich denke, die LEGO-Fans werden sie lieben.“

LEGO 2K Drive erscheint am 19. Mai 2023 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. FaMe 127865 XP Man-at-Arms Onyx | 31.03.2023 - 08:58 Uhr

    Mit Abstand das teuerste Spiel, welches ich bisher im Store gesehen habe. Gemeint ist die Awesome Edition.

    1
    • Lord Maternus 273875 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 31.03.2023 - 09:02 Uhr

      120 €? Ist das nicht auch der Preis für ein komplettes Ubisoft-Spiel?
      AC Valhalla kostet sogar 140.

      2
      • FaMe 127865 XP Man-at-Arms Onyx | 31.03.2023 - 09:07 Uhr

        Echt? Wow! Kann ich nicht sagen. AC habe ich schon lange abgeschworen

        0
      • AnCaptain4u 121770 XP Man-at-Arms Bronze | 31.03.2023 - 13:54 Uhr

        Dann könnte man ja gleich jede Complete Edition nehmen. Und AC sind keine F2P-Titel.

        Aber wenn wir schon dabei sind, kann man noch AC Mirage oben drauf packen, war ja schließlich auch als DLC für Valhalla geplant 😛

        0
        • Lord Maternus 273875 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 31.03.2023 - 14:03 Uhr

          Was hat denn F2P damit zu tun? Lego 2K Drive kostet 60 € und ist damit auch kein F2P. Oder worauf wolltest du hinaus?

          0
          • AnCaptain4u 121770 XP Man-at-Arms Bronze | 31.03.2023 - 18:45 Uhr

            Oh! Verzeihung. Hab da leider Lego mit Disney durcheinander gebracht 🤦🏻‍♂️

            0
            • Lord Maternus 273875 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 31.03.2023 - 18:52 Uhr

              Ach stimmt, da kommt ja auch noch was. Kein Ding, das erklärt das zumindest. Dachte schon, ich hätte irgendwas verpeilt xD

              0
              • AnCaptain4u 121770 XP Man-at-Arms Bronze | 31.03.2023 - 18:58 Uhr

                Momentan kommen aber auch so viele Fun-Racer auf den Markt. Da kommt man schnell nicht mehr mit 😅

                0
  2. Natchios 10610 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 31.03.2023 - 11:30 Uhr

    so lob ich mir das!! vollpreis und massenhaft microtransaktionen.

    #sarkasmuson

    0
  3. Innuendo 0 XP Neuling | 31.03.2023 - 11:51 Uhr

    kollaborationen sind mir wurscht. das spiel wird d1 geholt und gut ist, alles andere brauche ich nicht.

    0
  4. AnCaptain4u 121770 XP Man-at-Arms Bronze | 31.03.2023 - 13:51 Uhr

    Können Sie ja gerne machen. Ist ja an sich nichts verwerfliches dran Mikrotransaktionen anzubieten um weitere Einnahmen zu generieren.
    Für mich eh uninteressant auch wenn es die ein oder andere Figur gibt bei der ich schwach werden könnte.
    So lange es kein Pay2Win wird.

    0
  5. TheMarslMcFly 188395 XP Battle Rifle God | 04.04.2023 - 20:19 Uhr

    Natürlich wird das Ding voll mit Microtransactions sein. Anders kennt mans doch nicht von den Hunden von 2K. Man muss sich nur mal die NBA Games anschauen. Jedes Jahr den selben Scheiß raus bringen, aber schön jeden letzten Cent raus quetschen der geht.

    0

Hinterlasse eine Antwort