Lichdom

Action RPG Lichdom setzt auf CryENGINE3

Crytek veröffentlichte in einer Pressemeldung, dass sie ihr erstes Lizenzabkommen getroffen haben. Somit wird die Spielefirma Xaviant LLC für den Next-Generation Titel „Lichdom“ die CryENGINE3 nutzen, um das Spiel zu entwickeln…

Crytek veröffentlichte in einer Pressemeldung, dass sie ihr erstes Lizenzabkommen getroffen haben. Somit wird die Spielefirma Xaviant LLC für den Next-Generation Titel „Lichdom“ die CryENGINE3 nutzen, um das Spiel zu entwickeln. Lichdom soll dabei ein reines Action Rollenspiel werden und für alle gängigen Plattformen erscheinen. Weitere Details wollten beide Unternehmen bisher noch nicht bekannt geben.

= Partnerlinks

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. baiRforce | 0 XP 14. März 2010 um 18:59 Uhr |

    … die Performance.

    Gears of War 2 braucht auch nur eine DVD und außerdem passte Crysis und Crysis Warhead auf den PC auch auf eine DVD. Und die Spiele hatten höchstens 7 GB also würde ich mir um das Medium keine Sorgen machen.
    Ich freue mich nur…




    0
  2. baiRforce | 0 XP 14. März 2010 um 19:01 Uhr |

    … auf mehr Grafikbomben.
    Crysis war ein sehr gutes Spiel und nicht nur eine Grafikdemo.
    Viele verteufeln Crysis nur weil das Spiel so hohe Systemanforderungen hatte aber es gibt natürlich auch welche die das Spiel auch nicht gut gefunden haben.




    0
  3. Cycrustheone | 0 XP 15. März 2010 um 6:21 Uhr |

    naja somit ist wahrscheinlich eine schöne grafik gesichert aber mehr kann man leider noch nicht sagen muss man einfach malabwarten..




    0

Hinterlasse eine Antwort