Life is Strange: True Colors: Deep Dive mit den Entwicklern

Das Life is Strange: True Colors Deep Dive mit den Entwicklern im kurzen Video.

Seht euch das Deep Dive zu Life is Strange: True Colors mit dem Team, das das Spiel entwickelt hat – darunter Deck Nine Games Game Director Zak Garriss und Erika Mori, die Schauspielerin hinter Alex Chen.

Alex Chen hat ihren „Fluch“ lange verleugnet: die empathische Fähigkeit, die starken Emotionen anderer zu absorbieren. Als ihr Bruder bei einem „Unfall“ stirbt, muss Alex ihre Kraft akzeptieren, um die Wahrheit zu erfahren.

Life is Strange: True Colors erscheint am 10. September 2021 für Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS5, PC, Steam, Stadia und Epic Game Store.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 162320 XP First Star Bronze | 21.03.2021 - 15:37 Uhr

    Sieht sehr bunt aus 😉😂 Da freut sich mein Oled 👍🏻👍🏻😉😉

    0
  2. Cratter13 35660 XP Bobby Car Raser | 21.03.2021 - 15:38 Uhr

    Ich finds super 🙂 und ja ich hoffe es wird bunt um meinen 4K tv ordentlich auszureizen 😀

    0
  3. Hey Iceman 171985 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 21.03.2021 - 16:06 Uhr

    Sollte mal denn ersten TEil spielen der schon auf der Festplatte angestaubt ist 😬

    0
  4. LW234 29925 XP Nasenbohrer Level 4 | 21.03.2021 - 16:10 Uhr

    Freue mich sehr auf das Game. Die anderen waren schon klasse. Leider dauert es ja noch ein wenig.

    1
  5. EdgarAllanFloh 27660 XP Nasenbohrer Level 4 | 21.03.2021 - 16:25 Uhr

    Revolutionär wäre mal so ein Spiel in einer Open World ähnlich den ersten Dead Rising Teilen mit vielen Freiräumen Nebenmissionen zu machen oder die Hauptgeschichte zu verfolgen. Wenn man sich zu viel Zeit lässt, wird einiges nicht mehr möglich. Das würde auf jeden Fall zu mehreren Spielgängen einladen, besonders wenn die Hauptgeschichte auf viele verschiedene Wege beendet werden könnte mit teils anderen Ausgängen. Das wäre ein Träumchen.

    0
    • Kitomy 8710 XP Beginner Level 4 | 21.03.2021 - 17:19 Uhr

      Ich weiß nicht ob das so einem Spiel wie diesem hier gut tun würde.

      0
      • EdgarAllanFloh 27660 XP Nasenbohrer Level 4 | 21.03.2021 - 17:46 Uhr

        Also ich fände es revolutionär, wenn es optionale Nebenquests geben würde und man die Umgebung erkunden könnte sowie ein paar Freizeitaktivitäten einbauen würde. Bei Tell Me Why wäre es in meinen Augen definitiv eine Bereicherung gewesen. Man hätte sowohl tolle Geschichten als auch neue Konflikte einbauen können. Wobei ich das Spiel definitiv nicht für 60 Euro kaufen werde. Das wäre für die Vorgänger viel zu viel gewesen in meinen Augen.

        0
        • Kitomy 8710 XP Beginner Level 4 | 21.03.2021 - 18:12 Uhr

          Ja klingt wirklich interessant.
          Aber ich bezweifle ob es der Breiten Masse, die dieses Spiel spielen werden, gut finden würden.

          0
    • DarrekN7 75940 XP Tastenakrobat Level 3 | 21.03.2021 - 18:54 Uhr

      Bloß nicht. Ich hasse nichts mehr, als vom Spiel gehetzt zu werden. Für mich echt ein Nogo. Gerade in Open Worlds nehme ich mir gerne die Zeit die Map zu erkunden und nach meinem eigenen Tempo zu spielen und will nicht gezwungen sein gerade jetzt hier und da zu sein.

      0
  6. SturmFlamme 33790 XP Bobby Car Geisterfahrer | 21.03.2021 - 16:32 Uhr

    Ich freue mich auch sehr auf das Spiel, Life is Strange 1 und Tell Me Why haben mir sehr gut gefallen! Before the Storm ist in der Deluxe Edition noch auf meiner Festplatte und wartet darauf, gespielt zu werden. Anschließend wird Captain Fantastic und dann Life is Strange 2 gespielt.
    Das sind tolle emotionale Spiele.

    0
  7. Rapza624 96640 XP Posting Machine Level 3 | 21.03.2021 - 18:09 Uhr

    Finde nur ich die Sprecher im Video so faszinierend? Gerade dieser Zak (scheinbar Chief Creative Officer) klingt irgendwie super.

    0
  8. ozeanmartin 19460 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.03.2021 - 22:00 Uhr

    bis jetzt alle teile gezockt,und fand sie alle gut!mal schauen was der neue teil so bringt!vor allem auf die remastered teile bin ich gespannt!

    0

Hinterlasse eine Antwort