Life is Strange: True Colors: Park Ranger Ryan im Video vorgestellt

Park Ranger Ryan ist ein echter Naturbursche, der in einem neuen Video zu Life is Strange: True Colors vorgestellt wurde.

Ein neues Abenteuer aus der narrativen Spielreihe Life is Strange erwartet Spieler im September mit Life is Strange: True Colors.

Im neuen Spiel, dass von Deck Nine entwickelt wurde, übernehmt ihr die Steuerung von Alex Chan, die über die besondere Fähigkeit verfügt, Emotionen anderer zu manipulieren und zu absorbieren.

Life is Strange: True Colors spielt in der kleinen Haven Springs, in der sich Alex auf die verschiedensten Charaktere trifft.

Park Ranger Ryan ist einer dieser Charaktere, der jetzt in einem neuen Video zum Spiel vorgestellt wurde.

„Ryan ist ein Park Ranger, der in der Kleinstadt Haven Springs in Colorado geboren und aufgewachsen ist. Er ist solide, verlässlich und bezeichnet sich selbst als „Naturburschen“. Seine Intelligenz entspringt seiner Neugier und Intuition in Bezug auf die Welt und die Menschen in seiner Umgebung. Ryans Auffassungsgabe, inneres Gleichgewicht und ruhige Gelassenheit sind wie ein Heilmittel für Alex, die ihr ganzes Leben lang mit emotionaler Unbeständigkeit zu kämpfen hatte. Doch bald wird Ryan Alex’ Freundschaft genauso sehr brauchen, wie sie sich auf seine verlässt …“

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort