LIPS: Number One Hits

Microsoft kündigt Lips: Number One Hits an

Schnappt euch Freunde und Familie und wärmt euch schon mal die Stimmbänder auf. Zeit für die nächste musikalische Erfahrung mit Lips: Number One Hits. Im Kombination mit Lips, bringt euch Lips: Number One Hits auf die nächste Stufe für…

Schnappt euch Freunde und Familie und wärmt euch schon mal die Stimmbänder auf. Zeit für die nächste musikalische Erfahrung mit Lips: Number One Hits. Im Kombination mit Lips, bringt euch Lips: Number One Hits auf die nächste Stufe für eine ultimative Singparty mit einer neuen Kollektion von Songs direkt von der Spitze der Charts. Ob auf der großen Bühne oder daheim im Wohnzimmer: mit Lips: Number One Hits steigt auf der Xbox 360 die große Sing-Party.

Lips: Number One Hits erscheint bereits im Oktober 2009 für die Xbox 360. Aus diversen Genres und Epochen werden euch zahlreiche Songs geliefert, die verdient auf dem Treppchen der Charts standen. Darunter folgende Titel wie:

  • Viva La Vida von Coldplay
  • Disturbia von Rihanna
  • U Can’t Touch This von MC Hammer
  • More Than Words von Extreme
  • Apologize von Timbaland featuring OneRepublic
  • Karma Chameleon von Culture Club
  • I Heard It Through the Grapevine von Marvin Gaye
  • Oh, Pretty Woman von Roy Orbison
  • Ready, Set, Go! von Tokio Hotel
  • und viele weitere!

Lips: Number One Hits wird mit dem inzwischen selbst schon legendären, bewegungsempfindlichen Xbox 360 Wireless Mikro ausgeliefert, sodass ihr nicht nur Hymnen wie Coldplays „Viva La Vida“ und „Disturbia“ von Rihanna schmettern, sondern auch eine heiße Bühnenshow hinlegen könnt. Begeistert die anderen Spieler durch eine coole Performance und schüttelt das Mikrofon zum richtigen Zeitpunkt, um Star Power zu aktivieren und die High-Scores zu knacken. Bewegungsempfindlich bedeutet aber auch, dass ihr das Mikro als Percussion-Instrument einsetzen könnt. Das Gleiche gilt auch für die Controller: Bis zu vier Mitspieler können den Sänger und die Sängerin unterstützen. Das Xbox 360 Wireless Mikrofon funktioniert sogar mit allen anderen Musikspielen für Xbox 360, die in diesem Herbst auf den Markt kommen.

Abgesehen davon, dass ihr euch einen Namen als singender Superstar machen könnt, wird es auch möglich sein, euren Xbox LIVE Avatar in das Game einzubauen! Euer digitales Abbild wird in allen Menübildschirmen des Games zu sehen sein.

Nicht minder wichtig ist, dass die Song-Auswahl auf dem Xbox LIVE-Marktplatz immer größer wird. Neue Lieder ladet ihr ganz locker aus dem Lips Music Store herunter. Bei der Zusammenstellung der Songs wurde darauf geachtet, jeden Musikgeschmack zu treffen, damit die ganze Familie mit Lips Spaß haben kann.

Sowohl Lips als auch Lips: Number One Hits stammen aus der berühmten japanischen Spieleschmiede iNis Corp unter der Leitung des funkigen Keiichi Yano. Die Jungs beschäftigen sich schon seit einem Jahrzehnt mit Musik-Games und „Lips: Number One Hits“ zeigt ein weiteres Mal, dass die Programmierer ihr Handwerk verstehen.

Offizielle Pressemeldung

Nachschub für alle Partysänger und Hotstepper: Im Oktober 2009 erscheint exklusiv auf Xbox 360 das Sing- und Partyspiel LIPS: Number One Hits. Der Nachfolger von LIPS lässt Partyabende mit Freunden und Familie zu einem unvergesslichen Musikerlebnis werden. Bei der enthaltenen Auswahl an weltweiten Nummer-eins-Hits werden selbst die anspruchsvollsten Performer fündig! Egal, ob allein, mit ein paar Freunden oder auf der nächsten Party, mit LIPS: Number One Hits ist ein grandioser Bühnenauftritt garantiert.

LIPS: Number One Hits bietet eine außergewöhnliche Bandbreite an Genres und wird Partysänger jeden Alters begeistern: Zu den Bands, die einen Spitzenplatz der globalen Charts erreicht haben, gehören sowohl Newcomer wie Tokio Hotel als auch Kultbands wie Culture Club. Folgende Chartstürmer sind auf LIPS: Number One Hits vertreten:

„Viva La Vida” von Coldplay
„Disturbia” von Rihanna
„U Can’t Touch This” von MC Hammer
„More Than Words” von Extreme
„Apologize” von Timbaland featuring OneRepublic
„Karma Chameleon” von Culture Club
„I Heard It Through The Grapevine” von Marvin Gaye
„Oh, Pretty Woman” von Roy Orbison
„Ready, Set, Go!” von Tokio Hotel
Weitere Songs werden demnächst angekündigt!

LIPS: Number One Hits und die kabellosen, bewegungssensitiven LED-Mikrofone werden selbst den schüchternsten Unter-der-Dusche-Sänger zum Mikrofon greifen lassen, um seinen Freunden zu zeigen, was er draufhat. Die Mikrofone sind mit allen wichtigen Xbox 360 Musikspielen kompatibel, die in diesem Herbst veröffentlicht werden.

Die Sing- und Partyspiele LIPS und LIPS: Number One Hits sind gemeinsam die perfekte Grundlage für eine rauschende und lange Partynacht. Für alle, die ihre Liederbibliothek durchgehend erweitern möchten, gibt es die Möglichkeit, neue Songs über den Xbox Live Marktplatz herunterzuladen. Songs aus allen Genres und Songpakete einzelner Künstler, die jede Woche zum Download bereitstehen werden, garantieren das ständige Wachstum der eigenen Musiksammlung.

LIPS, das erste exklusive Sing- und Partyspiel für Xbox 360, kam im November 2008 auf den Markt. LIPS: Number One Hits wird im Oktober 2009 veröffentlicht.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DSaphir 20 XP Neuling | 27.05.2009 - 19:10 Uhr

    klingt eigentlich ganz gut, doch seh ich aus neuen songs und dem avatar-feature nichts spektakuläres neues. wird das ein add on oder ein eigenständiges game?




    0
  2. DerKleinePilot 0 XP Neuling | 27.05.2009 - 21:48 Uhr

    denke das es ein eigenes Spiel wird. Und das glaub ich nicht das cih mir es kaufen werde aber bis zum Herbst is ja noch ein bischen da kann sich ja ncoh was änderen.




    0

Hinterlasse eine Antwort