Logitech G CLOUD Handheld: Unterstützung für GeForce NOW bestätigt

Logitech G CLOUD Gaming Handheld kommt neben Xbox Cloud und Xbox Game Pass mit Unterstützung für GeForce NOW auf den Markt.

Das Logitech G CLOUD ist das neueste Gaming-Handheld-Gerät mit sofortiger GeForce NOW Unterstützung. Das in Zusammenarbeit mit Tencent Games entwickelte G CLOUD ist ein Android-Gerät mit einem 7-Zoll 1080p 16:9 Touchscreen und vollständig individualisierbaren Bedienelementen.

Aber das ist noch nicht alles: Portal mit RTX kommt im November als kostenloser DLC für Portal-Spieler zu GeForce NOW und auch A Plague Tale: Requiem und Warhammer 40.000: Darktide sind diesen Herbst in GeForce NOW Qualität verfügbar.

Für alle, die bereit sind, die orkischen Horden zu bekämpfen, wird die Total Warhammer-Serie von Creative Assembly diese Woche in die GeForce-NOW-Bibliothek aufgenommen. Ein Teil von acht weiteren Spielen, die Mitglieder auf fast allen Geräten streamen können. Hier ist die vollständige Liste:

  • Blind Fate: Edo no Yami
  • Construction Simulator
  • Soulstice
  • Stones Keeper
  • Potion Permit
  • Total War: WARHAMMER
  • Total War: WARHAMMER II
  • Total War: WARHAMMER III

Und als weiterer Bonus wird diese Woche eine neue GeForce-NOW-App auf PC und Mac eingeführt, die zusätzliche Streaming-Auflösungen unterstützt. RTX-3080-Mitglieder können jetzt auf 16:10 4K-Displays mit bis zu 60FPS streamen – perfekt für Mitglieder, die auf Macbooks spielen.

Mit all diesen Vorzügen ist es gerade jetzt der richtige Moment, die RTX 3080-Mitgliedschaft auszuprobieren. Diese bringt Unterstützung für 4K 60FPS oder 1440p 120FPS-Gaming auf PC- und Mac-Apps, mit ultraniedriger Latenz, dedizierten RTX 3080-Servern und ununterbrochenen achtstündigen Streaming-Sessions.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


40 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Vergil 82029 XP Untouchable Star 1 | 24.09.2022 - 19:14 Uhr

    Muss sagen, dass mir für xcloud mein Handy am Xbox Controller am meisten taugt, aber wenn die Handhelds gut gemacht sind, sind sie immer ne Alternative für unterschiedliche Handgrößen

    0
  2. spielmitx 900 XP Neuling | 24.09.2022 - 23:06 Uhr

    Warum nicht, find’s eigentlich interessant. Wenn das Gerät nur für Cloudgameing ist und die Spiele gut laufen. Ja klar, man kann auch ein Handy oder Tablet nehmen. Aber das hat mich nicht immer so begeistert, ständig kommt ne Puschnachricht, WhatsApp usw. Ob das nicht alles das Cloudgameing Erlebnis beeinträchtigt ?! Vielleicht ist das Logitech Ding die bessere Lösung…

    0
    • MeLViN-oNe 15250 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.09.2022 - 23:08 Uhr

      Für manche sicher ne Lösung, andere nehmen einfach den „nicht stören“ modus ihres Smartphones 😅

      1
  3. DrFreaK666 13530 XP Leetspeak | 25.09.2022 - 05:53 Uhr

    Das liest sich ja mal gar nicht als bezahlte Werbung für Geforce Now… 🙄

    Die Logitech Hardware macht in dem Bericht nur einen kleinen Teil aus, der Rest ist zweifelsohne Werbung für Geforce Now.

    0
    • TheRealSpesch 0 XP Neuling | 25.09.2022 - 13:26 Uhr

      Weil? Was ist in 5 Jahren anders/besser?

      1
        • TheRealSpesch 0 XP Neuling | 25.09.2022 - 23:43 Uhr

          Huhn oder Ei Frage. Vielleicht gewöhnen sich die Menschen gerade genau wegen einem für Cloud Gaming ausgelegten Handheld umso schneller daran?!

          1
  4. TheMarslMcFly 143800 XP Master-at-Arms Silber | 26.09.2022 - 19:56 Uhr

    Wenn des Ding n reiner Stream Handheld wird ist des eher nix für mich. Interner Speicher ist mir schon sehr wichtig. Da kann ich mir auch n Handheld Emulator aus Fernost holen, und darauf die xCloud App ausm PlayStore ziehen

    0

Hinterlasse eine Antwort