Logitech G CLOUD Handheld: Xbox Cloud Gaming direkt zum Start der Konsole verfügbar – UPDATE 2

Am 17. Oktober wird der Logitech G CLOUD Handheld in den USA veröffentlicht und direkt zum Start ist Xbox Cloud Gaming verfügbar.

Logitech hat heute nicht nur das Astro A30 vorgestellt, sondern auch den Logitech G CLOUD Handheld enthüllt. Ab dem 17. Oktober ist die neue Handheld-Konsole verfügbar. Somit könnt ihr Halo Infinite, Forza Horizon 5 und weitere Xbox-Highlights direkt über die Cloud spielen.

Microsoft verkündet: „Der Einstieg ist ganz einfach: Sobald Sie Ihre Logitech G CLOUD hochfahren, sehen Sie die Xbox Cloud Gaming-Verknüpfung direkt auf dem Startbildschirm angeheftet. Mit einer Xbox Game Pass Ultimate-Mitgliedschaft könnt ihr Hunderte von hochwertigen Titeln spielen, darunter neue Spiele von Xbox Game Studios und Bethesda sowie fantastische Titel von unseren Partnern wie The Gunk, PowerWash Simulator und Tunic. Außerdem könnt ihr mit euren Freunden kostenlos Fortnite spielen, ein Game Pass-Abonnement ist nicht erforderlich. Obendrein haben wir mit Logitech zusammengearbeitet, um unsere Remote Play-Funktion zu aktivieren, die ebenfalls als Verknüpfung an den Startbildschirm angeheftet ist. Remote Play unterscheidet sich von Xbox Cloud Gaming dadurch, dass ihr eure gesamte Xbox-Bibliothek – über die Titel im Xbox Game Pass hinaus – von eurer persönlichen Xbox-Konsole auf Telefone, Tablets und jetzt auch Handhelds streamen könnt.“

Der Logitech G CLOUD Gaming Handheld wird für 349,99 US-Dollar verfügbar sein. Im Microsoft Store gibt es zum Start 50 US-Dollar Rabatt. Eine Lieferung nach Europa und Deutschland ist jedoch nicht möglich.

UPDATE – 19:12 Uhr: Neue Bilder und technische Spezifikationen hinzugefügt.

Technische Spezifikationen

Abmessungen

Länge: 10,11 Zoll (256,84 mm)
Breite: 4,61 Zoll (117,21 mm)
Höhe: 1,30 Zoll (32,95 mm)

Rechenleistung

Qualcomm Snapdragon 720G (SD720G)
Octa-Core-CPU mit bis zu 2,3 GHz
Auflösung: 1920 x 1080 FHD (16:9 Verhältnis)

Anzeige

Auflösung: 1920 x 1080 FHD (16:9-Verhältnis)
Typ: IPS-LCD
Helligkeit: 450 nits typisch
Displaygröße: 7″ Diagonale
Bildwiederholfrequenz: 60 Hz
Berührungsaktiviert: Multi-Touch

Audio

Stereolautsprecher, angetrieben von einem intelligenten Hochspannungsverstärker für eine klare Wiedergabe
Stereomikrofon, mit Echounterdrückung und Rauschunterdrückung mit hochwertigem Codec und DSP
3,5-mm-Stereo-Kopfhörer-/Headset-Anschluss
Unterstützung für AUX-Ausgang
Bluetooth® 5.1, mit Qualcomm® aptXTM Adaptive Unterstützung
Unterstützung für digitale USB-C-Kopfhörer

Steuerung

A / B / X / Y-Tasten
D-Pad
Analoge Joysticks L & R
L- und R-Stoßstangen
Analoge L- und R-Trigger
L- und R-Optionstasten
G-Taste und Home-Taste

Sinnessteuerung und Feedback

Lineare Haptik
6-achsiger IMU-Sensor
Umgebungslichtsensor

WiFi

Dualband-Wi-Fi-Funk, 2,4GHz und 5GHz
2 x 2 MIMO
IEEE 802.11a/b/g/n/ac

Bluetooth

Bluetooth 5.1

Akku

Akku-Typ : Wiederaufladbares Li-Polymer
Anzahl der Zellen: 2 Zellen parallel
Akku Gewicht (g): 90
Akku Wattstunden (Wh): 23.1

Erweiterung

TF-Karte

Lieferumfang

Logitech G CLOUD Spiele-Handheld
Netzadapter
USB-Kabel (USB-A auf USB-C)
Benutzerdokumentation

Update 2 – 19:35 Uhr: Zwei neue Videos eingefügt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

47 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Gagac 20340 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.09.2022 - 11:57 Uhr

    Viel zu teuer. Für den gleichen Preis bekommt man ein Smartphone mit DEUTLICH besseren Spezifikationen.

    0
  2. TheMarslMcFly 136140 XP Elite-at-Arms Silber | 22.09.2022 - 20:35 Uhr

    Von der Technik Seite hab ich keine Ahnung, aber wenn des zb dem Steamdeck, oder den ganzen Handheld Emulatoren aus Fernost Konkurrenz machen kann, warum nicht.

    0
  3. Bopp 1120 XP Beginner Level 1 | 27.09.2022 - 08:15 Uhr

    Ich würde so ein Teil echt gerne haben und nutzen.
    Auch der Preis wäre okay. Aber warum kein Wifi AX ? Damit ist es erst einmal raus.
    Ich brauche es doch, wenn die stationären Geräte besetzt sind. Da bin ich mir unsicher, ob da genug Platz im WLAN ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort