Lords of the Fallen 2: Größtes Projekt von CI Games und neues Logo enthüllt

Das Rollenspiel Lords of the Fallen 2 wird zum größten Projekt von CI Games und ein neues Logo wurde enthüllt.

Das Rollenspiel Lords of the Fallen 2 hat eine turbulente Entwicklung hinter sich. Seit seiner Ankündigung in 2014 haben sich mehrere Studios daran versucht. Seit September 2020 arbeitet mit Hexworks nun ein neues Studio für CI Games an der Umsetzung.

Marek Tymiński, CEO bei CI Games, gab kürzlich ein Update zum Spiel und der Strategie, die man mit dem polnischen Studio verfolge. Mehr als 80 Leute arbeiten bereits am Spiel.

Mit Lords of the Fallen 2 arbeite man demnach auch am bisher größten Projekt von CI Games. Die Fortsetzung soll noch umfangreicher und düsterer sein und zudem ein Kampfsystem enthalten, welches überarbeitet wurde und noch herausfordernder ist.

“Lords of the Fallen 2 ist unser größtes Projekt in Bezug auf das gesamte Unternehmen CI Games. Das vorherige Spiel war ein Vollpreisspiel mit vollem Funktionsumfang und wir gehen das nächste mit einem noch größeren Umfang an. Die Fortsetzung wird die Franchise in den Dark Fantasy-Bereich verlegen und ein überarbeitetes und herausforderndes Kampfsystem bieten.”

“Unsere Strategie bei CI Games hat sich gegenüber der für die Jahre 2017 bis 2019 deutlich verändert. Während Lords of the Fallen 2 zum Vollpreis erscheint, wird Sniper Ghost Warrior Contracts 2 im mittleren Preissegment bleiben. Wir schätzen die Möglichkeit, über unsere 2 separaten Teams und unsere vielen externen Partner aus aller Welt an einer Mischung aus unterschiedlichen Spielen arbeiten zu können.”

Zum Spiel wurde auch ein neues Logo enthüllt:

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort