Lords of the Fallen 2

Neuer Entwickler fängt ganz von vorn an

Nach dem Wechsel des Studios wird Lords of the Fallen 2 komplett neu entwickelt.

Im Juni dieses Jahres hat Defiant Games die Entwicklung der Fortsetzung zu Lords of the Fallen übernommen, nachdem Publisher und Entwickler CI Games den Vertrag mit dem deutschen Entwicklerstudio Deck 13 aufgrund mangelnder Vertragserfüllung im März 2015 aufgelöst hatte.

Seitdem arbeitet Entwickler Defiant Games aus New York an Lords of the Fallen 2. Wie Eurogamer nun berichtet fängt Defiant dabei ganz von vorne an. So werden vorhandene Designarbeiten des ehemaligen Produzenten Tomasz Gop nicht verwendet. Laut Defiant Studios Managing Director David Grijns sei es wirklich ein Neuanfang, mit einer neuen Engine (Unreal 4) und einem neuen Team.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 5700 XP Beginner Level 3 | 03.08.2018 - 14:32 Uhr

    Ich bin ja mal gespannt, was das wird. Teil eins konnte mich leider nicht abholen. Die ersten 30 Minuten waren eine Qual. Das Kampfsystem war hauptsächlich das Problem. Grafik und Story (was man bis dahin erzählt bekam) waren eigentlich ganz solide. Teil zwei wird also schon so ein kleiner Hoffnungsträger, sicher nicht nur für mich.

    1
  2. Ogun-the-Shogun 880 XP Neuling | 03.08.2018 - 14:43 Uhr

    İch fand den ersten Teil soweit ganz gut. Aber was soll’s.
    Mit The Surge hat Deck13 auch ein sehr gutes Spiel abgeliefert. Gutes Studio.

    1
  3. Colton 82625 XP Untouchable Star 2 | 03.08.2018 - 14:56 Uhr

    Ich fand das Spiel ganz solide. Freuen tu ich mich auf den zweiten Teil allerdings nicht, ganz einfach weil Deck13 nicht mehr dran is.

    2
  4. Archimedes 125385 XP Man-at-Arms Gold | 03.08.2018 - 14:57 Uhr

    Also wenn ich das Studio Wechsel und sowieso ganz von vorne anfange, Dann würde ich eine neue IP erarbeiten. So der Hit war Teil 1 nicht. Und die Einschränkungen in der Kreativität durch die Übernahme der IP finde ich zu groß…

  5. CasperFlow 3020 XP Beginner Level 2 | 03.08.2018 - 16:49 Uhr

    Teil 1 war leider für die Tonne, lausige Hitboxen, total overpowerte Klasse(n), etc..
    Bin gespannt ob das Balancing diesmal besser gelingt..

  6. DirtySwifty 6690 XP Beginner Level 3 | 03.08.2018 - 18:52 Uhr

    Lords of the Fallen hat für mich damals die Dark souls 3 Wartezeit überbrückt aber so gut das ich ein zweiten bräuchte war’s nicht und Deck 13 hat viel gelernt und mit the Surge viel richtig gemacht. Defiant muss jetzt erstmal zeigen ob sie es besser können.

Hinterlasse eine Antwort