Lost Planet 2

Mit Langzeit-Erfolg gegen den Gebrauchtmarkt?

Der Publisher Electronic Arts hat sich in letzter Zeit nicht sehr beliebt unter den Spielern gemacht. Die Idee, gebrauchte Spiele den Onlinezugang zu verwehren und erst gegen eine Gebühr 10 Dollar freizuschalten, wurde von vielen als…

Der Publisher Electronic Arts hat sich in letzter Zeit nicht sehr beliebt unter den Spielern gemacht. Die Idee, gebrauchte Spiele den Onlinezugang zu verwehren und erst gegen eine Gebühr 10 Dollar freizuschalten, wurde von vielen als Geldmacherei abgestempelt. Um sich aber dennoch gegen den wachsenen Gebrauchtmarkt zu wehren, ohne den Zorn der Spielerschaft auf sich zu ziehen, hat sich Capcom bei ihrem neuesten Actionspiel Lost Planet 2 etwas Pfiffiges einfallen lassen.

Es gibt dort nämlich einen Erfolg, den ihr nur bekommt, wenn ihr das Spiel sechs Monate nach dem ersten Einlegen nochmal startet. So sollen alle Spieler, die es auf die Erfolge abgesehen haben, dazu gebracht werden das Spiel zu behalten. Nicht bedacht hat der japanische Publisher allerdings, dass man diesen Erfolg durch Trennen der Internetverbindung und Zurückstellen des Datums ganz leicht umgehen kann.

= Partnerlinks

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Code Geass ZERO | 0 XP 25. Mai 2010 um 17:14 Uhr |

    Ich finde das Game klasse. Hab nun schon alle Waffen und Outfit-Gegenstände. Macht einfach Spaß das Game. Danke für den Tipp mit dem Datum übrigens. ^^




    0
  2. PANIK40211 | 25. Mai 2010 um 17:35 Uhr |

    Also ich werde Lost Planet 2 auch noch in 6 Monaten zocken, da brauch ich keine faulen Tricks….ist nämlich ein top Spiel




    0
  3. stephank2711 | 285 XP 25. Mai 2010 um 17:55 Uhr |

    Hm, gibt ja einige Gamescore jünger die da wirklich hinterher sind, aber selbst da werden nur die wenigsten deswegen das Spiel nicht verkaufen wollen. Zumal, das mit der Systemumstellung 😉 Bin mal gespannt worauf dieser Schutz vor Weiterverkauf als nächstes zurückgreift; DVD- und CD Bereich wäre doch mal was; so nach dem Motto, 95% kannst du dir jetzt ansehen/hören, 5% nach sechs Monaten. Oder Gebrauchtwagenverkaufsstop, etc. 😀 😉




    0
  4. crusadersWay | 0 XP 25. Mai 2010 um 18:03 Uhr |

    @stephank2711:
    wenn es nach den Publishern gehen würde, hätten wir schon lange keine Spiele mehr im Laden stehen. Nur noch Download-only-Verkauf, wie z.B. Battlefield 1943. Da wäre das Thema Gebrauchtspiele komplett vom Tisch. Aber solange ich noch eine Wahl hab, greif ich immer zum Datenträger!!!




    0

Hinterlasse eine Antwort