Lost Planet Colonies Edition: Capcom erweitert sein Lost Planet-Universum

Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher für Videospiele, kehrt mit Lost Planet: Extreme Condition – Colonies Edition erneut auf E.D.N. III zurück. Mit der Veröffentlichung im Juni auf Xbox 360 und PC – Games for Windows – LIVE…

Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher für Videospiele, kehrt mit Lost Planet: Extreme Condition – Colonies Edition erneut auf E.D.N. III zurück. Mit der Veröffentlichung im Juni auf Xbox 360 und PC – Games for Windows – LIVE – erweitert das Unternehmen den Umfang der mitreißenden Lost Planet-Erlebnisse um neue Inhalte und Spielmöglichkeiten.

Xbox 360 - Lost Planet Colonies Edition - 1 Hits Xbox 360 - Lost Planet Colonies Edition - 1 Hits

Lost Planet: Extreme Condition – Colonies Edition beinhaltet die bereits in Lost Planet: Extreme Condition spielbaren Single-Player-Abenteuer, die Capcom durch drei weitere Solo-Modi ergänzt: Im „Score Attack“ eröffnen Spieler die Punktejagd. Gegner verfügen über eine bestimmte Punktzahl, die je nach Treffer und Art der Überwältigung das Score-Konto aufbessern. Der „Trial Battle Mode“ hingegen schickt alle Boss-Gegner nacheinander ins Rennen. Über ein Online-Ranking-System vergleichen Spieler sowohl im „Score Attack“ als auch im „Trial Battle Mode“ ihre Treffsicherheit mit Gleichgesinnten. Schließlich fordert der „Off Limit Mode“ die gesamte Palette an Shooter-Können: Mit übermächtigen Superwaffen und einem weiterentwickelten Greifhaken gilt es, die unwirtliche Umgebung samt ihrer aggressiven Bewohner zu bezwingen.

Xbox 360 - Lost Planet Colonies Edition - 0 Hits Xbox 360 - Lost Planet Colonies Edition - 0 Hits

Freunde krachender Mehrspieler-Action fühlen sich in den verschiedenen Multiplayer-Varianten zu Hause und wählen aus einer Vielzahl an neuen Maps, Charakteren, Waffen und Spielmodi. Als „Akrid Hunter“ machen sie sich allein oder im Team auf Diebesjagd nach Akriden-Eiern, die sich in der Obhut gegnerischer Mitspieler befinden. Im neu hinzugekommenen „VS Annihilator Mode“ muss ein bestimmter Vital Suit pro Mannschaft beschützt werden – koste es, was es wolle. Darüber hinaus umfasst Lost Planet: Extreme Condition – Colonies Edition ein Feature, das alle Lost Planet-Fans sehnsüchtig erwarten: das Spielen eines bestialischen Akriden. Die Karten der Schnee-Piraten werden neu gemischt, wenn Shooter-Veteranen im „Akrid Hunting“-Modus den Planeten E.D.N. III als Alien-Kreatur durchstreifen.

Auf 20 unterschiedlichen Karten ziehen Spieler in allen Multiplayer-Modi in die Schlacht, darunter – neben bereits bekannten Maps – brandneue Arenen wie beispielsweise ein altertümliches Kolosseum und Weltall-Gefechte ohne Schwerkraft. Erstmalig treten Lost Planet-Krieger plattformübergreifend gegeneinander an, so dass Xbox 360-Gamer sich direkte Duelle mit PC-Spielern liefern.

Lost Planet: Extreme Condition – Colonies Edition umfasst alle Inhalte, die das originale Lost Planet zum Blockbuster auf Xbox 360, PC und PS3 machte und enthält folgende neue Features:

Frisches Modi-Paket für Single-Player-Kampagne
o „Score Attack“ – jeder Gegner und jedes zerstörbare Objekt verfügt über eine bestimmt Punktzahl. Spieler bekommen einen entsprechenden Score zugewiesen, je nach Art und Weise, wie sie den Feind besiegen.
o „Trial Battle Mode“ – Spieler treten gegen sämtliche Boss-Gegner hintereinander an.
o „Off Limit Mode“ – Solo-Gamer schultern übermächtige Waffen, verfügen über unbegrenzte Munition und bewegen sich mit schnellerer Geschwindigkeit.

Neue Online-Modi
o „Akrid Hunter“ – erstmals sind auch Akriden als spielbare Figuren verfügbar, auf die das gegnerische Lager Jagd macht.
o „VS Annihilator“ – jedes Team verfolgt das Ziel, feindliche Vital Suits zu zerstören, während die eigenen VS beschützt werden müssen.
o „Counter Grab“ – Sieg für das Team, welches die längste Zeit an Aktivierung der Datenposten verbucht.
o „Point Snatcher“ – Spieler ziehen gegen feindliche Söldner zu Felde und sammeln deren Punkte an Thermalenergie.
o „Akrid Egg Battle“ – Akriden-Eier gelten als kostbares Diebesgut, das vom Gegner gestohlen und ins heimische Lager verfrachtet werden muss.
o „Egg Bandit“ – auch hier steht das Stehlen von Akriden-Eiern auf dem Programm, die Punktevergabe erfolgt nach Dauer der Ei-Eroberung.
– 4 neue Karten für Online-Matches: Crossfire City, Area 921, Lost Arena, Assault Space
– 5 neue Charaktere spielbar
– Zahlreiche neue Waffen im Sortiment von Schnee-Piraten und VS- Kampfrobotern
– Plattformübergreifende Schlachten – Xbox 360-Besitzer spielen mit der Games for Windos – LIVE®-Gemeinde zusammen oder treten gegen sie an.
– Neue Perspektive – impulsives Spielerlebnis durch anwählbare First-Person-Sicht oder Over-The-Shoulder-Kamera wie aus Resident Evil 4 bekannt.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GL Raven | 13.03.2008 - 20:47 Uhr

    Also langsam wirds verwirrend. Ist es nun ein eigenständiges Game oder ein Addon? Überall wird was anderes berichtet.

    0
  2. Z0RN 293560 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 14.03.2008 - 07:15 Uhr

    Wie oben beschrieben, es ist Lost Planet mit Erweiterungen.

    0
  3. GL Raven | 14.03.2008 - 12:00 Uhr

    Also darf man als LP Fan sich nochmal das ganze Game kaufen, wenn man die Erweiterungen haben will…

    0

Hinterlasse eine Antwort