Lost Records: Bloom & Rage: Spiel auf nächstes Jahr verschoben

Übersicht

Lost Records: Bloom & Rage wird erst im nächsten Jahr erscheinen, damit es nicht mit Life is Strange: Double Exposure kollidiert.

DON’T NOD’s hat sich dazu entschlossen, die Veröffentlichung von Lost Records: Bloom and Rage auf das nächste Jahr zu verschieben.

Zwar fehlte es dem narrativen Abenteuer bislang an einem konkreten Termin, geplant war es aber zum Ende des Jahres zu veröffentlichen.

Die üblichen Gründe für eine Verschiebung liegen hier ausnahmsweise aber nicht vor. Laut CEO Oskar Guilbert soll der Release des Spiels nicht mit dem von Life is Strange: Double Exposure kollidieren, das am 29. Oktober erscheint.

Guilbert sagte: „Wir wissen, dass viele unserer Fans dieses Spiel sehnsüchtig erwarten, genauso wie den kürzlich angekündigten nächsten Teil von Life is Strange. Wir wollen beiden Titeln den Raum geben, den sie brauchen, um von unseren Spielern innerhalb der großen Community, die wir aufgebaut haben, genossen zu werden.“

„Wir glauben fest daran, dass sich das Warten auf Bloom and Rage lohnen wird. Wir freuen uns darauf, dieses neue Abenteuer zu teilen, das hoffentlich ein weiteres denkwürdiges Kapitel im DON’T NOD-Universum werden wird.“

Lost Records: Bloom & Rage wird somit erst Anfang 2025 für Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. AnCaptain4u 121750 XP Man-at-Arms Bronze | 28.06.2024 - 17:36 Uhr

    Na gut, man hat wohl in etwa die gleiche Zielgruppe aber finde trotzdem dass noch genug Luft im November und Dezember ist für das Spiel.
    Das neue Life is Strange wird ja sogar zwei Wochen vorab Spielbar sein (für die die so viel Geld hinblättern).
    Könnte also auch nur die halbe Wahrheit sein oder hat Life is Strange üblicherweise einen hohen Wiederspielwert oder besonders viel Spielzeit?

    In 2025 wird ja zudem gefühlt eh jeder schauen wann er seine Spiele veröffentlicht, weil da GTA VI erscheint und wohl gefühlt alles an Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.

    0
    • Ich-bin-ich 114660 XP Scorpio King Rang 2 | 28.06.2024 - 17:56 Uhr

      Wer lis oder das hier gerne spielt ist aber eher nicht die Zielgruppe für gta…

      0
    • Goburd 150685 XP God-at-Arms Bronze | 28.06.2024 - 19:26 Uhr

      Mich interessieren GTA, noch die beiden hier im Artikel erwähnten Spiele.

      Ich habe spätestens nächstes Jahr viele Alternativen.

      0
  2. Ich-bin-ich 114660 XP Scorpio King Rang 2 | 28.06.2024 - 18:00 Uhr

    Mir war es fast klar das es dadurch verschoben werden musste, da Dontnod ja auch LIS erschaffen hat und grundsätzlich gesagt hat das sie es in Zukunft nochmal machen wollen wenn sie Zeit haben, ist es klar das sie der Marke nicht schaden wollen…

    Zwei spiele für die gleiche Zielgruppe innerhalb von 4-8 Wochen wären zu viel gewesen… ich hoffe jetzt einfach das es bis Ostern kommt und freu mich auf beide Spiele…

    0
  3. JakeTheDog 65955 XP Romper Domper Stomper | 29.06.2024 - 16:38 Uhr

    Ja, kann man jetzt auch nichts ändern. Wenns dem Produkt hilft, sollte man sich in Geduld üben

    0

Hinterlasse eine Antwort