LucasFilm Games: Dies ist erst der Anfang und weitere Projekte werden bald enthüllt

LucasFilm Games kündigt an, dass man schon bald weitere Projekte ankündigen wird und auch das Jahr 2021 weiterhin spannend bleibt.

LucasFilm Games hat nicht nur einfach ein neues Logo vorgestellt, das wäre einfach zu langweilig gewesen. Stattdessen hat man gleich ein neues Indiana Jones– und ein neues Star Wars-Spiel angekündigt.

Während Bethesda sich mit Machine Games (Wolfenstein) um das neue Indiana Jones-Abenteuer kümmert, ist Ubisoft mit Massive Entertainment (The Division) an dem Star Wars-Spiel dran. Beide Titel befinden sich aber noch in einem sehr frühen Stadium und eher in der Planungsphase. Fans müssen sich also noch lange in Geduld üben.

Doch das muss nicht heißen, dass LucasFilm Games schon fertig ist damit neue Projekte anzukündigen. Im Gegenteil, denn wie Lucasfilm Games VP Douglas Reilly verspricht, dass innerhalb des nächsten Jahres weitere Projekte angekündigt werden und auch 2021 spannend bleiben wird:

„Das ist nur der Anfang von dem, was ich denke, dass es ein sehr aufregendes Jahr für Lucasfilm Games werden wird.“

Weiter gab Reilly bekannt: „All diese Neuigkeiten kommen im Zuge einer offiziellen Rückkehr zum klassischen Lucasfilm Games-Branding. Und diese Änderung hat einen Sinn. Das ist wirklich der Höhepunkt der jahrelangen Vorbereitung, um herauszukommen und zu sagen: ‚Wir sind hier, wir haben ein Team von Leuten, wir werden eine Menge großartiger Spiele machen, und hier sind ein paar neue Dinge, die ihr nicht von uns erwartet habt, die wir jetzt anfangen zu tun‘,“ sagt Reilly. „Und das wird sich im Laufe des nächsten Jahres oder so fortsetzen, wo wir weiterhin Projekte ankündigen werden, die repräsentativer für das Erbe der alten Lucasfilm Games sind, dem wir jetzt versuchen, gerecht zu werden.“

49 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 85660 XP Untouchable Star 3 | 14.01.2021 - 18:11 Uhr

    Ich bin ja gespannt, was sie neben Indy und Star Wars noch so alles machen wollen. Kommen die Ankündigungen aber dieses Jahr, oder ist mit nächstem Jahr 2022 gemeint? ^^

    0
  2. MiklNite 11480 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.01.2021 - 21:29 Uhr

    Wenn die Spiele alle noch „ewig“ in Entwicklung sein werden, stellt sich mir schon die Frage, warum man ausgerechnet JETZT so viele Ankündigungen machen will. Warum wartet man nicht bis man was vorzeigbares hat? Klar, Hype entfachen, aber das ginge doch später genauso gut?!

    0

Hinterlasse eine Antwort