Luckslinger: Spaghetti-Western erscheint im April für Xbox One

Mit Luckslinger erscheint im April eine Spaghetti-Western Erfahrung für Xbox One, bei der ihr ganz viel Glück braucht.

Das Jump’N’Run Luckslinger, entwickelt von Duckbridge, ist ein Wildwest-Erlebnis, welches im Rahmen der Partnerinitiative von 2Awesome Studio jetzt für eine Veröffentlichung im April 2021 auf Konsolen angekündigt wurde.

In Luckslinger stehlt ihr das Glück zu eurem eigenen Vorteil – also gebt es weise aus!

Teilweise inspiriert von den unrealistisch schnellen Revolverhelden, dem dunklen, düsteren Humor und den von Gier getriebenen Anti-Helden der Spaghetti-Western-Klassiker.

Gänzlich inspiriert vom Vinyl-Digging, Graffiti-Sprayen, Reimen und den langsamen, jazzigen Drum-Samples der Hip-Hop-Kultur und -Sounds.

Fühlt ihr euch unglücklich? In Luckslinger reitet ihr im Westen auf Banditen, stehlt ihr Glück und setzt es für euch ein.

Je mehr Glück ihr habt, desto mehr Chancen habt ihr, Kugeln auszuweichen, bessere Beute zu machen und am Leben zu bleiben.

Features

  • Level mit verschiedenen Themen, einzigartigen Elementen und verrückten Boss-Charakteren.
  • Eine völlig einzigartige Glücksmechanik, die das Gameplay dynamisch hält.
  • Intensives Waffen- und Messerwurf-Gameplay, das euch auf Trab halten wird.
  • Musik, die euer Trommelfell erfreut und zur Hip-Hop-Atmosphäre des Spiels passt.
  • Ein Enten-Begleiter, der immer an eurer Seite ist.
  • Eins-gegen-eins-Duelle mit Pistolen-Schnellziehern.
  • Konversation mit den netten Bewohnern von Clovercreek.
  • Versteckte Goldbarren für die Extra-Herausforderung.
  • Bonus-Hip-Hop-Tracks von verschiedenen Künstlern.

Für Xbox One erscheint Luckslinger am 7. April 2021.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SturmFlamme 33790 XP Bobby Car Geisterfahrer | 21.03.2021 - 17:26 Uhr

    Ich bin da mit der allgemeinen Meinung hier: Solche Spiele können gut sein, keine Frage, aber dafür hat man halt einfach keinen 4K-OLED-TV und eine Series-Konsole.
    Da kann es noch so viel Charme haben, aber irgendwann ist man von dieser Grafik übersättigt.

    0

Hinterlasse eine Antwort