Madden NFL 22: Neue Ausrüstung, Roster-Features und Rating-Berechnung

Für Madden NFL 22 wird es neue Ausrüstung, Roster-Features und Rating-Berechnungen geben.

EA hat kurz vor der Veröffentlichung von Madden NFL 22 Neuigkeiten zu einigen neuen Ausrüstungsgegenständen sowie zu Roster und Ratings, um die Authentizität der Franchise fortsetzen.

Ausrüstung

Die oft gewünschten Mundstücke werden mit dem neuen Title-Update verfügbar sein. Alle primären und sekundären Teamfarben in allen Modi werden unterstützt, sowohl für NFL-Spieler als auch für erstellte Charaktere. Dies gilt für Current-Gen- und Last-Gen-Konsolen.

Ein weiteres, beliebtes Feature von Madden NFL 22 ist die voll funktionsfähige Anpassung der Sockenhöhe, einschließlich aller gestreiften Socken. Das bedeutet, egal wie ein NFL-Spieler seine Socken tragen möchte, diese anpassbar sind: standardmäßig, niedrig oder hoch.

Auch neue Farbvarianten des Armbands werden hinzugefügt und bieten sowohl kurze als auch lange Varianten für verschiedene Stile in der Bandlänge an. Neue getönte und dunkle Oakley-Visiervariationen wurden ebenfalls als Optionen hinzugefügt, um das Aussehen des Helms anzupassen.

Eine Reihe neuer Gesichtsmasken, die von NFL-Spielern verwendet werden, wurden in die Bibliothek aufgenommen. Hier ist eine vollständige Liste aller neuen Gesichtsmasken, die ihr in den Anpassungsmenüs sehen werdet:

  • Speedflex 2 Bar WR
  • Speedflex Jewel
  • Speedflex Robot 808
  • Speedflex Robot Z
  • Speedflex Halfcage 2
  • Revospeed Robot Cage
  • Xenith Prowl
  • Vicis Kicker

Um die Ausrüstung zu vervollständigen, hier die neuen Stollenschuhe und Handschuhe, die für Madden NFL 22 hinzugefügt werden:

  • Nike Vapor Jet 6 Handschuhe
  • Adidas Aktualisierte Adizero Handschuhe
  • Adidas Freak Handschuhe
  • Adidas Aktualisierte Adizero Stollenschuhe
  • Adidas Aktualisierte Freak Stollenschuhe
  • Adidas Nasty Stollenschuhe

Im Laufe des Jahres werden weitere Stollenschuhe und Handschuhe über Title-Updates von Nike und Jordan hinzugefügt.

Die authentische NFL-Ausrüstung beschränkt sich nicht nur auf die Spieler. Es werden auch einige neue Teile der Coach-Ausrüstung von den offiziellen Anbietern von NFL-On-Field-Gear von Nike und New Era verfügbar sein:

  • Aktualisiertes Nike Coach Polo
  • Aktualisiertes Nike Coach Sweatshirt
  • Aktualisierter Nike Coach Hoodie
  • Aktualisierte Nike Coach Hot Jacket
  • Aktualisierte New Era Heim-/Auswärtsmützen für alle 32 Teams
  • Aktualisierte Coach Visors für alle 32 Teams

Spieler Erscheinungsbild

Die Ähnlichkeit von Spielern und Trainern ist für Spieler extrem wichtig. Das Scannen der Gesichter nimmt viel Zeit in Anspruch und setzt voraus, dass die Entwickler die Sportler persönlich kennenlernen. Aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten für persönliche Gespräche konnten in diesem Jahr nicht die traditionelle Anzahl von Scans durchgeführt werden. Im Laufe der Saison wird es durch einige Titel-Updates weitere Kopfscans geben. Hier ist eine Liste mit einigen der Sportler, die zum Start von Madden NFL 22 dabei sind:

  • Trevor Lawrence
  • Kyle Pitts
  • Justin Fields
  • Zach Wilson
  • Jonathan Taylor
  • Rodrigo Blankenship
  • Deebo Samuel
  • Terry McLaurin
  • Darnell Savage
  • Byron Murphy
  • Juan Thornhill
  • Matt Milano
  • James Robinson
  • Diontae Johnson
  • Cam Akers
  • Mark Andrews
  • Clyde Edwards-Helaire
  • Mecole Hardman
  • Maxx Crosby
  • Antonio Gibson
  • Darius Slayton
  • Penei Sewell
  • Micah Parsons

Auch die gegnerische Bibliothek wurde verbessert. Über 100 neue generische Gesichter wurden hinzugefügt, die als Optionen für die Spielererstellung zur Verfügung stehen werden. Auch wurden visuelle Verbesserungen an bestehenden Scans vorgenommen, um sie auf die neueste Konsolengeneration zu übertragen.

Rosters

Bei den Rosters wurden einige Anpassungen vorgenommen, um den Franchise-Modus dynamischer zu gestalten und alternde Superstars und vielversprechende junge Spieler besser zu berücksichtigen. Die Entwickler haben damit begonnen, die „Star+“-Eigenschaft vieler älterer Veteranen zu entfernen, die in ihrer Karriere ihr volles Potenzial erreicht oder übertroffen haben.

Auch an der OVR-Formel werden einige Änderungen vorgenommen. Die Gruppe der Outside Linebacker wurde modifiziert, um sie näher an die Middle Linebacker heranzuführen, was die Überschneidungen der Bewertungen verbessern wird, wenn ein Spieler die Position wechselt, um bestimmte Verteidigungsschemata und Spielpläne zu unterstützen. Diese Änderung verhindert signifikante OVR-Verschiebungen bei Positionswechseln und hält die Spieler innerhalb der gleichen Bandbreite der LB-Positionen. Außerdem wurde Ball Carrier Vision zum Scrambling QB Archetyp hinzugefügt, um eine sehr wichtige Fähigkeit für diesen Spielertyp besser zu charakterisieren.

Bewertungen

Es gibt auch einige Neuigkeiten über die Verwendung von NFL Next Gen Stats im Rating-Prozess.

Während der Saison von Madden NFL 21 wurde damit begonnen, den Durchschnitt der fünf höchsten Geschwindigkeiten, die von jedem Spieler über Next Gen Stats aufgezeichnet wurden, zu verwenden, um eine bessere Bewertung für das Speed-Rating zu erhalten. Durch die Verwendung von realen Daten aus der NFL und die Berücksichtigung der wöchentlichen und jährlichen Spielerleistung wird eine genauere Darstellung der Spielergeschwindigkeit auf dem Madden Gridiron geliefert.

Zusätzlich zu den Geschwindigkeitsdaten war es dem Team sehr wichtig, die aufgezeichneten 40-Yard-Durchgangszeiten zu berücksichtigen und Aufnahmen anzusehen, um zu sehen, wie sich diese auf die Spielgeschwindigkeit auswirken. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Next Gen Stats-Daten abgeglichen und die Zahlen mit tatsächlichem Spielmaterial kombiniert werden, um den Erstellungsprozess der Geschwindigkeits- und Beschleunigungswerte für Madden NFL 22 zu verbessern.

Die NFL Next Gen Stats sind ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung des Spiels in Bezug auf die Spielerleistung, und auch in Zukunft werden diese Daten in die Bewertungsprozesse integriert.

Madden NFL 22 wird am 20. August 2021 für Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC veröffentlicht.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HakunaTraumata 13325 XP Leetspeak | 04.08.2021 - 18:01 Uhr

    Sehr viel Individualität wie ich finde sowas sollte man viel öfter sehen in Sportspielen.
    Wenn ich NHL dagegen sehen von EA die sind noch auf PlayStation 3 hängen geblieben.

    Nächste Woche wird es dann wohl schon die 10std Testversion in der EA Play geben die ich nutzen werde

    0
  2. EdgarAllanFloh 41875 XP Hooligan Krauler | 04.08.2021 - 21:52 Uhr

    Ich liebe Football und bin Bears Fan. An NFL habe ich mich aber noch nie rangetraut. Die Steuerung hat mich schon alleine beim Zusehen überfordert. Vielleicht sollte ich es mal mit dem Game Pass ausprobieren. Bock hätte ich schon drauf.

    0

Hinterlasse eine Antwort