Mafia Trilogy: Kostenloses Update bringt Noir Mode und neue HUD-Optionen

Mafia: Definitive Edition führt im ersten Update nach der Veröffentlichung den Noir Mode ein.

2K und Hangar 13 haben das erste Post-Launch-Update für Mafia: Definitive Edition veröffentlicht, das allen Spielen kostenlose neue Funktionen beschert.

Mit dabei ist der Noir Mode, eine Grafikoption, die das Gameplay und die Filmsequenzen von Mafia: Definitive Edition in klassischem Schwarz-Weiß samt stimmungsvoller Filmkorn-Effekte zeichnet, um die Ästhetik der Prohibitionszeit noch mehr zu betonen.

Das Update enthält auch neue Optionen für das Heads-up-Display (HUD), die es den Spielern ermöglichen, die Zielmarker in der Spielwelt sowie die Feindmarkierungen auf der Minikarte auf allen Schwierigkeitsstufen ein- und auszuschalten; Navigationsfunktionen wie Runde-für-Runde-Anweisungen und Minikarten-GPS zu aktivieren; und einen neuen, entschlackten HUD-Modus zu nutzen, der verschiedene HUD-Elemente wie die Minikarte, die Geschwindigkeitsanzeige und den Zieltext ausblendet.

Mafia: Definitive Edition ist Teil der Mafia: Trilogy, die Folgendes enthält:

  • Mafia: Definitive Edition – das von Grund auf neu erstellte Remake des beliebten Klassikers;
  • Mafia II: Definitive Edition – ein Ultra-HD-Remaster des bei den Fans beliebten Spiels;
  • Mafia III: Definitive Edition – die Wiedereinführung des preiskrönten Story-Meisterwerks.

Spieler, die Mafia: Trilogy erwerben, erhalten sofortigen Zugriff auf alle drei Spiele. Mafia: Definitive Edition, Mafia II: Definitive Edition und Mafia III: Definition Edition sind auch einzeln erhältlich. Alle drei Spiele plus die komplette Trilogy sind für PlayStation 4, Xbox One, Steam und den Epic Games Store erhältlich.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Wabanti 620 XP Neuling | 08.10.2020 - 22:05 Uhr

    Ähm, warum feiert man so ein „Update“? Gibt es doch schon seit Jahrzehnten. Einfach am TV die Farbe raus nehmen 😂

    0

Hinterlasse eine Antwort