Mafia: Mafia-3-Entwickler arbeitet an neuer AAA-Open-World-Marke

Die Entwickler von Mafia 3 arbeiten an einem neuen Open-World-Projekt.

Seit Mafia 3 sind nun schon vier Jahre vergangen und viele Spieler fragen sich, was als Nächstes auf der Liste des in Brighton ansässigen Entwicklers Hangar 13 steht. Neue Mafia-Gerüchte gibt es bereits, aber eine vom Studio veröffentlichte Jobliste gibt nun weitere Details bekannt.

In der Stellenanzeige wird nach einem „Executive Producer“ gesucht. Hierbei wird erwähnt, dass die Person, die den Job bekommt, „die Entwicklung eines wichtigen neuen IP-Franchise leiten“ und „ein wesentlicher Bestandteil der erfolgreichen Umsetzung eines wichtigen neuen Titels sein wird, einschließlich der Inhalte nach der Markteinführung und der zukünftigen Franchise-Planung“. Weiter heißt es in der Stellenanzeige, dass der Bewerber bereits Erfahrung mit der Entwicklung von „AAA-Open-World oder Sandbox-Spielen“ haben sollte.

Hangar 13 arbeitet somit offensichtlich nicht an einer Fortsetzung der Mafia-Reihe, sondern stattdessen an einer neuen IP, die sie als neue Franchise in Zukunft etablieren wollen.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sonnendeck 8465 XP Beginner Level 4 | 30.03.2020 - 08:39 Uhr

    Was ist eigentlich aus den Ursprünglichen Team aus Czechen passiert ? Mafia 3 fand ich nicht so toll, nach dem die gröbsten Bugfixe ausgebügelt waren konnte man es zwar spielen aber es war doch ziemlich monoton

    5
  2. the-last-of-me-x 24525 XP Nasenbohrer Level 2 | 30.03.2020 - 08:39 Uhr

    …und machen ihre Sache nun hoffentlich besser. Das Setting von Mafia 3 war wirklich gut, nur die Umsetzung war nicht gelungen.

    0
    • de Maja 106855 XP Hardcore User | 30.03.2020 - 09:52 Uhr

      War halt auch kein richtiges Mafia von 2K Czech, hat man sofort gemerkt und selbst in der Richtung von Mafia 3 war The Godfather von EA/Visceral Games um einiges besser.

      2
  3. Crusader onE 53765 XP Nachwuchsadmin 6+ | 30.03.2020 - 08:59 Uhr

    Ich fand Mafia 3 ziemlich langweilig ehrlich gesagt. Und das Gameplay war auch nicht so toll. Hätte lieber einen Mix aus 1 und 2 und wieder im Italo setting. 🙂

    4
  4. HanzoBilo 23335 XP Nasenbohrer Level 2 | 30.03.2020 - 09:31 Uhr

    Make Mafia great again.Diese Katastrophe mit Teil 3 sollten die wieder vergessen machen.

    3
  5. rusuck 54895 XP Nachwuchsadmin 6+ | 30.03.2020 - 09:44 Uhr

    Gerade letzte Woche die letzten 2 DLCs beendet und Spiel für immer von der Platte geworfen. Bin gespannt was Hangar 13 als nächstes bringt.

    1
  6. scott75 45980 XP Hooligan Treter | 30.03.2020 - 10:05 Uhr

    Kann mit den Rockstar Games Null anfangen , alles gehypt aber packt mich Null, da finde ich Ori packender !

    0
  7. dasvalium 6545 XP Beginner Level 3 | 30.03.2020 - 14:27 Uhr

    Ich bin überrascht, das auch heute noch so viele über Mafia 3 meckern. Ich hatte mir das 2018 glaube ich mal geshoppt, als es im Angebot war, mit allen ZUsatzinhalten und Add Ons. Ich habe das Game geliebt und echt böse gesuchtet. DEr Soundtrack hat es mir auch echt angetan und mich mega gehyped. Mir hat es viel Freude bereitet und mich sogar dazu bewogen, noch Mafia 1 und 2 nachzuholen. Ja, story technisch waren die ersten beiden Teile definitiv „tiefer“ und das Mafia Feeling war auch intensiver. Aber als schlecht habe ich Mafia 3 nicht empfunden. Vielleicht lag es bei mir einfach daran, das ich mit Mafia 3 begonnen habe und somit hohe Erwartungen durch die Vorgänger, bei mir nicht vorhanden waren.

    0
  8. BlackStar91 7455 XP Beginner Level 3 | 30.03.2020 - 15:36 Uhr

    Liegt bestimmt daran das du zuerst Mafia 3 gezockt hast und dann die anderen teile und nicht so wie die meisten hier andersherum

    0

Hinterlasse eine Antwort