Marko: Beyond Brave: Kickstarter-Kampagne ab 13. Juli

Für das handgezeichnete Marko: Beyond Brave wird am 13. Juli eine Kickstarter-Kampagne zur Unterstützung der Entwickler ins Leben gerufen.

Das bulgarische Indie Studio Mechka teilt mit, dass seine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung von Marko: Beyond Brave am 13. Juli 2021 live gehen wird.

Marko: Beyond Brave ist ein atmosphärisches, handgezeichnetes 2D-Metroidvania-Spiel, inspiriert von klassischen Cartoons und Balkan-Folklore und entwickelt mit der Unreal Engine 4.

Die Welt von Marko: Beyond Brave wird in lebendigen, stimmungsvollen Details zum Leben erweckt, ihre Szenen sind voller mystischer und furchterregender Kreaturen. Zu entdecken gibt es über 10 einzigartige Fähigkeiten und Fertigkeiten, die dabei helfen, eine gefährliche Welt zu durchqueren.

Die Kickstarter-Kampagne wird den Entwicklern helfen, das Spiel zu produzieren, das für die Veröffentlichung auf Steam für PC, Playstation, Xbox und Nintendo Switch geplant ist.

Features

  • Handgezeichneter 2D-Animationsstil
  • Riesige, weitläufige Karte
  • Über 10 einzigartige Fertigkeiten und Fähigkeiten
  • Versteckte Schätze zum Entdecken
  • Über 25 Bosse und mehr als 100 einzigartige Gegner

Marko: Beyond Brave Coming to Kickstarter Trailer:

Marko: Beyond Brave Teaser:

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Markus79 45150 XP Hooligan Treter | 08.07.2021 - 22:17 Uhr

    Puh, selbst wenn es im GP landet findet es wohl nicht den Weg auf meine Festplatte. 😉🤷🏽‍♂️

    0
  2. Lord Maternus 122480 XP Man-at-Arms Bronze | 09.07.2021 - 06:30 Uhr

    2D, cool. Metroidvania, cool. Handgezeichnet, sehr cool.
    Aber diese Laufanimation, wie da die Arme schlackern. Ich konnte mir nicht einmal den Trailer ganz ansehen.
    Schade eigentlich, aber so wie es Grafiken gibt, die in Bewegung sofort ansprechend sind (Ori, Dead Cells, Celeste…), gibt es eben auch welche, die man einfach nicht stundenlang sehen will.

    0
    • Ippou 3820 XP Beginner Level 2 | 10.07.2021 - 00:14 Uhr

      haha habs auch nicht ganz gucken können. wirkt witzig und retarted

      0

Hinterlasse eine Antwort