Mars Horizon: Weltraumagentur nimmt im November seinen Betrieb auf

Leitet im November mit Mars Horizon eure eigene Weltraumagentur und greift nach den Sternen.

Der Publisher The Irregular Corporation und das Entwicklungsstudio Auroch Digital gaben heute bekannt, dass Mars Horizon – das mit der Unterstützung der Europäischen Weltraumagentur (ESA) entwickelt wird – am 17. November auf PS4, Xbox One, Switch and PC via Steam veröffentlicht wird.

The Irregular Corporation freut sich zudem bekannt geben zu können, dass der Astronaut Tim Peake das Spiel am 20. Oktober von 16h bis 18h (MESZ) via Xbox streamen wird. Der Stream kann hier angesehen werden: www.twitch.tv/xbox.

In Mars Horizon übernehmen Spielerinnen und Spieler die Kontrolle über ihre eigene Raumfahrtagentur. Und bauen sie vom Beginn des Weltraum-Zeitalters, bis zur Landung auf der Marsoberfläche aus.

Ihr werdet die Ressourcen Zeit, Forschung, öffentliche Unterstützung und natürlich Geld gut managen müssen, während ihr daran arbeitet eure Missionen – unbemannt und bemannt – erfolgreich abzuschließen. Zudem müsst ihr euch mit anderen Agenturen, die dieselben Ziele verfolgen, messen – entscheidet ihr euch mit ihnen zusammen zu arbeiten, oder fliegt ihr Solo?

Während der Missionen entscheidet spannendes, rundenbasiertes Gameplay über Erfolg und Scheitern, jede Entscheidung zählt! Nutzt ihr Energie um die Fehlfunktion einer Antenne zu beheben oder spart ihr die Energie auf, um sie nutzen zu können, falls es zu einem Sauerstoff-Leck kommen sollte? Womöglich hätte diese Situation verhindert werden können, wenn ihr weitere 3 Monate auf die Planung verwendet hättet?

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Atain 2400 XP Beginner Level 1 | 20.10.2020 - 18:05 Uhr

    Hätte zufällig mal die beta auf dem PC in die Finger bekommen und richtig Spaß mit dem Titel. Freue mich richtig auf das Spiel 🙂

    1
  2. OzeanSunny 132680 XP Elite-at-Arms Silber | 20.10.2020 - 18:08 Uhr

    Hat was. Müsste ich mal reinschauen ob es auch für mich etwas ist. Aber so von der Optik gefällt es mir

    0
  3. Fenistir 2180 XP Beginner Level 1 | 20.10.2020 - 19:47 Uhr

    Hatte vor etlichen Jahren mal ein ähnliches Spiel auf dem PC. Buzz Aldrin’s Race into Space. Hat mir damals unheimlich viel Spaß gemacht. Werde hier also auch mal reinschauen.

    0
  4. Kenty 31045 XP Bobby Car Bewunderer | 20.10.2020 - 19:48 Uhr

    Naja, mit nem Space Shuttle kommt man ja nicht gerade zum Mars, und die Saturn V da im Video macht auch nicht gerade Mut. Hoffe mal, im Spiel tauchen auch wiederverwendbare Raketen und Raumschiffe auf, wie die Falcon 9 und das Starship/Superheavy von SpaceX. Wenn man die ganzen Raketen nämlich einfach nach dem Start wegwirft wird das sonst unbezahlbar. Und wie schaut’s mit der Sprache aus, gibbets auch Deutsch? Der Trailer ist ja auf Englisch und die ESA spricht viel Französisch 😃

    0
    • Peterchen 1100 XP Beginner Level 1 | 22.10.2020 - 13:54 Uhr

      Kleiner Tipp: Du musst die Raketen nicht aus eigener Tasche bezahlen 😉 Die Entwickler werden da so oder so – ob mit oder ohne Wiederverwertung – eine Lösung finden.

      0
  5. Hey Iceman 97125 XP Posting Machine Level 4 | 20.10.2020 - 20:16 Uhr

    Sieht und hört sich interessant an, mal auf nen Test von Zorn warten 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort