MARS Light Gun: Drei Bundles inklusive Spiele angekündigt

Von PDP erscheint im Herbst 2019 die MARS Light Gun mit verschiedenen Spielen im Bundle.

Der Hersteller PDP hat für diesen Herbst die MARS Light Gun als neues Zubehör für die Xbox One angekündigt.

Die Mars Light Gun mit IR Blaster Kamera (unterstützt bis zu vier Spieler) wird mit jeweils einem vom drei Titeln in einem Bundle angeboten. Käufer haben hier die Wahl zwischen den Xbox One Spielen Big Buck Hunter: Arcade, Voyage of the Dead oder Qubit’s Quest.

Der Preis für Light Gun mit IR Blaster Kamera und einem Spiel beträgt 99,99 US-Dollar. Eine zusätzliche Light Gun ohne Kamera und Spiel wird separat für 29,99 US-Dollar angeboten.

Aktuell ist die MARS Light Gun nur für Nordamerika angekündigt. Ob sie in weiteren Territorien erhältlich sein wird, ist derzeit nicht bekannt.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 36120 XP Bobby Car Raser | 17.05.2019 - 13:04 Uhr

    Ich warte ja auf die Sinden Lightgun, die funktioniert ohne Kamera oder Sensorleiste mit Flachbildschirmen, das Teil will ich unbedingt für die Recalbox.

    0
  2. xShadowx 31975 XP Bobby Car Bewunderer | 17.05.2019 - 13:29 Uhr

    Das erinnert mich an sone altes Acarde Spiel in einer Spiehalle auf Malle.
    Da stand man auch vorn Kasten mir ner Plastikwaffe:D

    0
    • SanVio70 6220 XP Beginner Level 3 | 17.05.2019 - 14:34 Uhr

      In ‚Breaking Bad‘ wird damit der erste Teil von ‚Rage‘ gespielt. Allerdings nicht in der Spielhalle sondern vor einem Fernseher. Ich nahm an, dass ginge mit dieser Gun hier vielleicht auch.

      0
      • Lord Maternus 36120 XP Bobby Car Raser | 17.05.2019 - 14:52 Uhr

        In Filmen und Serien laufen gerne mal Videos aus Spielen und irgendwer hackt davor auf nem Controller rum oder fuchtelt mit der Lightgun rum. Die Darstellung soll zur Geschichte passen und kein realistisches Bild von Spielen vermitteln (leider).
        Rage ist aber nicht kompatibel, soweit ich weiß. Es werden wohl nur Games funktionieren, die speziell für diese Hardware programmiert wurden. Deshalb könnte es bei einer Spielerei der Kategorie »ganz nett« bleiben.

        0
        • SanVio70 6220 XP Beginner Level 3 | 17.05.2019 - 15:18 Uhr

          Nett wäre es gewesen. Aber gut, wenn nicht, dann nicht.
          Weiß nicht wie aufwändig es wäre bzw. ist die Funktion in ein Spiel zu integrieren um darüber zu interagieren.

          1
      • JoWe81 38335 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.05.2019 - 15:25 Uhr

        Nee, das ist (leider) gestellt.
        >“There was an advertising opportunity and our marketing folks started talking to their marketing folks and they were like, ‘They’re big fans of id’, and we were like, ‘Well, we’re big fans of them’,” id studio director Tim Willits“

        So we took one of our areas, the Well map, and fixed it up for them,” Willits remembers. “We left all that content in the game. We just filmed a bunch of gameplay. They told us what pacing and length they wanted. So we sent them tons of takes, they looked at the takes and they were like, ‘Yeah, that works’.”<
        Die Graffities, sie sie für BreakingBad gemacht hatten, blieben dann sogar in der Map plus einige BB-Eastereggs.
        https://www.vg247.com/2018/08/15/rage-breaking-bad/

        1
  3. Denio1312 39475 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.05.2019 - 13:59 Uhr

    Wie sowas gibt es wieder? Das erinnert mich an Time Crisis auf PS1. Müsste noch auf dem Dachboden liegen 😅

    0
    • Lord Maternus 36120 XP Bobby Car Raser | 17.05.2019 - 14:02 Uhr

      Ja, man braucht nur immer noch zusätzliche Hardware, weil die Technik der alten Lightguns aus den NES- oder PSX-Zeiten nicht mehr funktioniert. Deshalb braucht man Kameras oder Sensorleisten, was nicht optimal ist.

      0
  4. Brokenhead 34415 XP Bobby Car Geisterfahrer | 17.05.2019 - 14:04 Uhr

    Hab ich schon vor paar tagen gesehen. Da hat jemand meine Gedanken gelesen. Jetzt noch paar games dafür und immer her damit

    0
    • Lord Maternus 36120 XP Bobby Car Raser | 17.05.2019 - 14:09 Uhr

      Ich fürchte, das wird nicht mehr als eine kleine Spielerei bleiben, wobei ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen lassen würde.
      Ich finde die Lightgun selbst aber auch einfach hässlich. Im Vergleich zur G-Con 45 oder wie die hieß, sieht das hier billig aus. Aber moderne Versionen von House of the Dead und ähnlichen Spielen wären schon klasse.

      0
  5. snickstick 130270 XP Elite-at-Arms Bronze | 17.05.2019 - 14:08 Uhr

    Oh geil, da kommen die alten Sega-Mastersystem Zeiten wieder hoch. Wird auf jedenfalls gekauft, bitte noch eine Hous of Death Sammlung dazu

    1
  6. de Maja 78310 XP Tastenakrobat Level 4 | 17.05.2019 - 14:10 Uhr

    Ein bisschen vermisse ich die Zeiten, genial fand ich damals den Terminator Arcade Automaten. House of Dead war natürlich auch immer geil.

    1
  7. Dreckschippengesicht 42005 XP Hooligan Krauler | 17.05.2019 - 14:50 Uhr

    Hat für die erste xbox auch ne Knarren gehabt und auf die Glotze geschossen. Leider nur kurzweiliger Spaß, die Spiele hier sehen vom Prinzip her ähnlich aus, so dass ich leider vermute das wird sich nicht wirklich durchsetzen. Aber mal abwarten…!

    1
    • Lord Maternus 36120 XP Bobby Car Raser | 17.05.2019 - 14:56 Uhr

      Lightgun Shooter sind generell sehr speziell.
      Ich glaube allerdings, dass größere Marken wie House of the Dead, Time Cop oder Point Blank auch heute noch eine Nische haben könnten, ähnlich wie die Musik- oder Tanz-Spiele.
      Allerdings ist das mit dieser zusätzlichen Hardware, also der Kamera, einfach eine unelegante Lösung. Man will sich ja nicht die Bude vollstellen oder jedes Mal neben dem Wechsel zur Gun auch noch Peripherie anschließen.

      Da muss also erstmal eine andere Lösung her, die wieder ohne Sensoren oder Kamera funktioniert. (Ich hab sie hier schon erwähnt und tue es gerne wieder: Die Sinden Lightgun – und nein, ich kriege für die Werbung nichts, leider xD)

      0
      • Commandant Che 60580 XP Stomper | 17.05.2019 - 17:49 Uhr

        Du kennst nicht nur die alten Light Gun Spiele, sondern auch noch eine spezielle Hardware?
        Also bei den alten (Automaten)Klassikern könnte ich noch mithalten.
        Aber die Sinden Lightgun kannte ich noch nicht.
        Würde sie mir aber mit einem guten Spiel kaufen.
        Ich gehöre also zu einem der Spieler, die sowas gern nochmal haben wollen würden.
        😉

        1
        • Lord Maternus 36120 XP Bobby Car Raser | 17.05.2019 - 17:52 Uhr

          Über die Sinden Lightgun bin ich neulich auf YouTube gestolpert und war einfach geflasht, dass es endlich mal jemand geschafft hat, eine Gun zu entwickeln, die mit modernen Displays funktioniert ohne Sensoren und Kameras.
          Für meine Recalbox möchte ich so eine gerne mal haben, wie es mit Patenten oder so aussieht, damit MS oder so mit der Technologie auch mal was anfangen könnte, weiß ich nicht, wäre aber dafür.

          Für eine Renaissance der Lightgun Shooter! xD

          0
  8. Z0RN 156405 XP God-at-Arms Gold | 17.05.2019 - 14:58 Uhr

    House of the Dead usw. habe ich so geliebt. 😇 Wie hieß das eine noch, Crimson…!? 🤔

    1
  9. Halmi89 9175 XP Beginner Level 4 | 17.05.2019 - 15:48 Uhr

    bei House of the Dead wär ich auch gleich dabei

    davon gabs eigentlich sogar einen vierten Teil, nur leider nicht für Konsole -.-
    hab meinen Bruder mal den Overkill Teil für die Wii gekauft und den zocken wir immer noch wenn ich auf besuch bin ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort