Martha is Dead: Auszeichnung bei den Italian Video Game Awards

Übersicht
Image: Wired Productions

Martha Is Dead erhält Auszeichnung bei den Italian Video Game Awards.

Publisher Wired Productions und das führende italienische Studio LKA sind stolz darauf, bekannt geben zu dürfen, dass der düstere Psychothriller Martha Is Dead bei den zehnten jährlich stattfindenden Italian Video Game Awards von einer internationalen Jury in der Kategorie „Best Innovation“ ausgezeichnet wurde.

Zudem wurde Martha Is Dead von der Italian Interactive Digital Entertainment Association (IIDEA) mit dem zweiten Platz in der Kategorie „Bestes italienisches Spiel“ geehrt. Bei den Italian Video Game Awards wird jährlich die italienische Spieleindustrie auf der Weltbühne gewürdigt.

Den Italian Video Game Awards Accolades Trailer zu Martha Is Dead gibt es hier zu sehen:

Martha Is Dead spielt in der Toskana, im Italien des Jahres 1944, als sich der Konflikt zwischen den deutschen und den alliierten Streitkräften zuspitzt. Die Geschichte folgt Giulia, der jungen Tochter eines deutschen Soldaten, die den Tod ihrer Zwillingsschwester Martha untersucht. Martha Is Dead verwischt die Grenzen zwischen Realität, Aberglauben und Kriegstragödie und hat seit seinem Erscheinen im Februar dieses Jahres weltweit großen Zuspruch erhalten.

„Es ist eine Ehre für Martha Is Dead, unter einigen der größten Studios, Köpfe und Spiele der italienischen Videospielindustrie anerkannt zu werden“, so Luca Dalco, Gründer und Director von LKA. „Der Gewinn dieses Preises macht die Entwicklungsreise wirklich lohnenswert, vielen Dank.“

„Martha Is Dead ist ein revolutionäres Spiel, das eine wichtige Geschichte erzählt, und wir sind stolz darauf, dass dies unter vielen bemerkenswerten italienischen Spielen und Studios gewürdigt wird“, kommentiert Leo Zullo, Managing Director bei Wired Productions. „Ich bin so stolz auf Luca und das Team von LKA, die sich nach fünf Jahren Entwicklungszeit diese Auszeichnung wirklich verdient haben.“

Die Retail-Fassung von Martha Is Dead ist für PlayStation 4 und 5 im Handel erhältlich. Sowohl die digitale als auch die physische Version des Spiels werden zum Preis von 29,99 € angeboten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thor21 179025 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 07.07.2022 - 10:47 Uhr

    Ich verstehe es nicht warum Microsoft solche kleineren Spiele nicht exklusiv einkauft? Sony leistet sich Final Fantasy und KOTOR Remake, da wäre doch so was locker drinnen.

    Ich sag nur 2022er Lineup #Hust

    1
    • Duck-Dynasty 82980 XP Untouchable Star 2 | 07.07.2022 - 10:58 Uhr

      Man wird wohl mit der aktuellen Entwicklung des GamePass zufrieden sein.
      Außerdem ist die Playstation mit der breiten Userbase aktuell noch attraktiver.
      Ich denke in 2 Jahren sieht das anders aus. Aber da wird das eigene lineup so umfangreich, dass es sich wahrscheinlich auch wieder nicht lohnt, groß in externe Spiele zu investieren.
      Außer, es lässt sich gleich der ganze Laden kaufen.

      0
      • Thor21 179025 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 07.07.2022 - 11:17 Uhr

        Microsoft investiert mir derzeit einfach zu wenig. Gamepass ist nicht alles.

        2022 Lineup ist mir persönlich viel zu dünn. Das 2 wichtige Spiele verschoben werden kann passieren und wäre verschmerzbar, wenn man sonst noch was in der Hinterhand hat…

        Aber 2022 kein einziger AAA Titel ist schon schwach. So etwas darf einfach nicht passieren!

        1
        • Duck-Dynasty 82980 XP Untouchable Star 2 | 07.07.2022 - 11:57 Uhr

          Auf der anderen Seite ist das Gras auch nicht blauer. Sonst kauf dir halt God of War oder Horizon forbidden West, wenn es Dir gefällt. ForBroken ist auch schon auf 2023 verschoben.
          Aber gerade wenn es dir nicht um den GamePass geht und du Martha is dead eh kaufen würdest, macht es auch keinen Unterschied, wenn das Spiel nicht exklusiv ist. Es bringt einen nämlich nicht wirklich was, wenn andere ein Spiel nicht spielen können.

          0
    • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 07.07.2022 - 12:52 Uhr

      Lieber Thor, MS macht in dieser Richtung echt zu Wenig, geb dir da vollkommen Recht.

      GP ist nicht alles.

      2
  2. Krawallier 98290 XP Posting Machine Level 4 | 07.07.2022 - 23:00 Uhr

    Hab das Spiel durch gespielt und war sehr begeistert, eine enorme Steigerung zum letzten Spiel und zudem ein guter Umgang mit den Thema Physische Erkrankungen.

    0

Hinterlasse eine Antwort