Marvel vs. Capcom Fighting Collection: Arcade Classics: Xbox-Spieler gehen leer aus

Übersicht
Image: Capcom

Nach der Ankündigung von Marvel vs. Capcom Fighting Collection: Arcade Classics ist klar: Xbox-Spieler gehen leer aus!

Zahlreiche Spiele wurden bei der gestrigen Nintendo Direct gezeigt, darunter auch die Sammlung Marvel vs. Capcom Fighting Collection: Arcade Classics, die für mehrere Plattformen erscheint.

Doch nicht alle Plattformen werden bedient. Capcom lässt Xbox-Spieler im Regen stehen, denn die 7 Klassiker werden laut Ankündigungs-Trailer nur für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Steam erscheinen.

Zu Recht fragen sich Besitzer einer Xbox-Konsole, weshalb man sie im Regen stehen lässt.

Eine offizielle Antwort darauf scheint es nicht zu geben. Eine mögliche Antwort aber könnte die MT Framework-Engine von Capcom sein.

Wie Windows Central schreibt, „hat Capcom keine Pipeline für die Portierung älterer MT Framework-Titel auf das moderne ERA-System der Xbox.“

Möglicherweise ist es zu teuer, die Spiele auf die Xbox zu portieren, weshalb man sie ausgelassen hat.

Vielleicht finden Capcom und Microsoft ja gemeinsam eine Lösung für dieses Problem.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


61 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Scarlet 10360 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.06.2024 - 13:05 Uhr

    Die Collection ist echt gut bestückt – Schade für Xbox-Only Zocker

    1
  2. Kannok 5425 XP Beginner Level 3 | 19.06.2024 - 13:32 Uhr

    Und soll ich etwa weinen ? Die Games darin hab ich auf anderen konsolen und wenn Capcom mein geld nicht will selber schuld ich brauche keine games von denen

    1
    • juicebrother 252810 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 19.06.2024 - 14:23 Uhr

      Derselbe Grund, wegen dem es keine xbox Version geben wird. Capcom hat 2022 den Support der MT Framework für xbox one eingestellt. Für PS4 dagegen nicht. Dh. die Collection wird zwar über die PS5 laufen, aber einen nativen Port wird’s wohl auch hier nicht geben 🤷🏼‍♂️

      Persönlich find ich die Collection durchaus interessant und werd sie mir eventuell für die Switch holen. Mal schaun, gibt einfach zu viel zu zocken derzeit 🤯

      1
      • dancingdragon75 185165 XP Battle Rifle Master | 19.06.2024 - 15:25 Uhr

        nur das beantwortet ja nicht die berechtigte Frage warum keine für Xbox one?
        Auf PS 5 kann ich auch die PS 4 Version spielen 🙄🤷🏼‍♂️

        0
        • juicebrother 252810 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 20.06.2024 - 21:33 Uhr

          Auf der PS5 läuft die PS4 Version, weil Capcom’s Engine hier weiter supportet wird. Auf der One hat Capcom den Support bereits 2022 eingestellt und einen Support für die Current Gen gibt’s weder für PS5, noch für die Series Gerätefamilie, ergo, weder ak, noch nativer Release für xbox. Auf PS4 dagegen nativ, auf PS5 halt über die AK.

          0
      • AnCaptain4u 121870 XP Man-at-Arms Bronze | 19.06.2024 - 18:34 Uhr

        Es ist zum Mäusemelken.
        Monster Hunter Stories Remastered erscheint ja auch nicht für Xbox.
        MH Stories 2 ebenfalls nur für PS4 (Switch gab es schon länger).

        0
        • juicebrother 252810 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 20.06.2024 - 21:36 Uhr

          Jup, leider. Hier wird’s wohl weniger an der Engine liegen 😅

          Naja, für derlei Fälle schadet’s halt nie parallel noch die Switch in petto zu haben, auch wenn ich mich natürlich am meisten gefreut hätte, die Games auf meiner Hauptplattform zocken zu können.

          0
          • AnCaptain4u 121870 XP Man-at-Arms Bronze | 20.06.2024 - 22:34 Uhr

            Sondern?
            Teil 2 ging ja jetzt insgesamt zwei Millionen mal über die Ladentheke.

            0
            • juicebrother 252810 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 21.06.2024 - 22:34 Uhr

              Keine Ahnung 🤷🏼‍♂️

              Mögliche Sperrverträge, zu gering ausgefallene Absatzprognosen?

              Wenn du in der Frage Klarheit willst, bist du bei mir an der falschen Adresse. Lediglich, dass der Support von MT Framework hier weniger der auschlaggebende Faktor gewesen sein kann, da MH Stories 2 doch, -wenn ich mich recht erinnere, ein RE Engine Projekt war?

              0
              • AnCaptain4u 121870 XP Man-at-Arms Bronze | 21.06.2024 - 22:50 Uhr

                Man munkelt.
                Bei MHS2 kam MTF2.x zum Einsatz.
                Aber wenn ich das richtig lese, kann das doch nicht der Grund sein, weil etliche Capcom-Spiele MT Framework nutzen?
                Naja, die werden alle irgendwo ihre Gründe haben, die wir vermutlich nie erfahren werden 🤷🏻‍♂️

                0
                • juicebrother 252810 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.06.2024 - 01:27 Uhr

                  Ah? Dachte tatsächlich MH Stories 2 liefe auf der RE Engine. Hatte jetzt nicht extra nachgeschaut.

                  Wie gesagt, ich glaube auch nicht, dass die Engine hier jedes Mal als einzige Erklärung herangezogen werden kann, auch wenn ich dir die tatsächlichen Gründe natürlich nicht nennen kann.

                  Davon mal abgesehen, dass ich einige Games sehr gern auch auf xbox gesehen hätte, ist’s ja bei weitem nicht so, dass es generell an interessanten Releases mangelt. Insofern man sich nicht auf ein einziges Genre oder eine einzige Reihe versteift, herrscht, -zumindest aus meiner Sicht, bereits seit längerer Zeit mehr Angebot, als man in einem 0815 Standardleben mit Arbeit, Familie, Freunden, Freizeit und Co. bewältigen könnte 😅

                  0
  3. vl DAVE lv 14525 XP Leetspeak | 19.06.2024 - 14:20 Uhr

    „Möglicherweise ist es zu teuer, die Spiele auf die Xbox zu portieren, weshalb man sie ausgelassen hat.“

    Ich glaube, dass sich dieses Problem noch vergrößern wird, wenn MS ihre Multiplattform Strategie ausweitet…

    Auch sollte man immer bedenken, dass, wenn Spiele für die Xbox „optimiert“ werden, es ja IMMER & ZWANGSLÄUFIG zwei Xbox Plattformen sind…
    Was die Portierung teurer als nötig macht..

    Das in Verbindung mit den verhältnismäßig geringen Absatzzahlen, schreckt sicherlich diverse Entwickler ab.

    Wenn die Entwicklungskosten größer sind als die erwarteten Einnahmen, lohnt es sich einfach nicht mehr… 🤷
    Traurig aber wahr..
    Und das hat sich MS leider selbst eingebrockt

    2
    • Nibelungen86 143765 XP Master-at-Arms Silber | 19.06.2024 - 14:37 Uhr

      Sehr unwahrscheinlich das es mit der Multiplatform Strategie von MS/Xbox zusammenhängt 😏 … wie kommt man auf so was 🤔 !

      2 Konsolen mit den fast identischer Hardware und Betriebssystem, ist bei solchen Titeln kein großes Optimierungsproblem, für die Switch und sämtliche PC Hardware geht es ja auch ohne Probleme.

      Meine Prognose:
      Die Zeit zum optimieren spart man sich bei Capcom, weil man von zu geringen Verkaufszahlen ausgeht und diese nicht intressant genug sind 🤷🏻‍♂️.

      Ich würde es mir nicht kaufen…

      2
      • vl DAVE lv 14525 XP Leetspeak | 19.06.2024 - 14:44 Uhr

        Wie man auf sowas kommt?
        Weil die Xbox durch die Multiplattform Strategie stetig obsoleter wird.

        Wodurch die Userbase, die, im Vergleich zur Konkurrenz, leider eh schon recht überschaubar ist, definitiv noch weiter sinken wird.

        „Die Zeit zum optimieren spart man sich bei Capcom, weil man von zu geringen Verkaufszahlen ausgeht und diese nicht intressant genug sind 🤷🏻‍♂️.“

        Ich habe selber nichts anders gesagt..

        Und egal wie „ähnlich“ sich Series X & S sind..
        Dennoch sind es Mehrkosten, die auf den Entwickler zukommen.
        Und gerade bei Xbox, wo die Verkaufszahlen nunmal „gering“ sind, kann ich mir vorstellen, dass sowas noch einmal anders gewertet wird

        2
        • Nibelungen86 143765 XP Master-at-Arms Silber | 19.06.2024 - 15:48 Uhr

          Ich sage es dir noch einmal, die Anzahl der Xbox Spieler hat damit überhaupt nichts zu tun, + 30 Millionen in 4 Jahren sind weit weit weit weg von einer geringen Userbase.
          Zu behaupten dies sei der Grund ist einfach nur inkompetent.

          Es intressiert halt niemanden auf der Xbox und dafür spart man sich die Zeit und Geld wie du bereits gesagt hast.
          Es liegt eher daran das intressierte von Japan Games und Asien Spielen massenhaft auf der Switch und einge auf der PS zu finden sind.

          In Japan und co hat niemand eine Xbox, schau dir öfter das Japan Zeug in den Showcase bei Nintendo (besonders bei Nintendo) und PS an und man fragt sich wer so etwas kauft.

          0
          • vl DAVE lv 14525 XP Leetspeak | 19.06.2024 - 16:02 Uhr

            Na wie gut, dass du anscheinend ein Experte bist & entscheidest wer oder was inkompetent ist 👍🏻

            Jedenfalls gibt es diverse Entwickler-Teams, die das anders sehen als du.

            „Es intressiert halt niemanden auf der Xbox“

            „und man fragt sich wer so etwas kauft.“

            Ich kaufe sowas! 👍🏻
            Weil mich Japan Kram interessiert!

            Und zu behaupten, dass es auf der Xbox niemand interessieren würde, ist einfach nur anmaßend.
            Und nicht weniger „Inkompetent“, als das was du mir „vorwirfst“.. 🤷

            3
            • DrFreaK666 51920 XP Nachwuchsadmin 5+ | 19.06.2024 - 17:24 Uhr

              Hier geht es um Games, die auch für die Switch erscheinen. Wie groß muss man da wohl die Series Versionen optimieren, damit sie flüssig laufen? XD
              Das sind uralte Arcade-Titel

              0
              • Lord Maternus 273995 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 20.06.2024 - 14:15 Uhr

                Genau das. Ich gehe einfach mal davon aus, dass für diese Collection nur eine Version für die Xbox gebraucht würde.
                Das Argument von wegen zu großer Aufwand, für zwei Konsolen zu optimieren, ist in diesem Fall Schwachsinn.

                0
            • Nibelungen86 143765 XP Master-at-Arms Silber | 19.06.2024 - 17:30 Uhr

              Es ist nun einmal so (ob es dir passt oder nicht) das diese Spiele hauptsächlich in Asien gespielt werden und die Xbox dort nicht einmal ca 1% Verkäufe im Gegensatz zu PS und Nintendo erreicht, dann kommt noch dazu das „Asia“ Spiele und deren Community-Fans sich schon längst bei Nintendo und PS angesiedelt haben, genau aus diesen Gründen.

              Jetzt zu behaupten das es kein Port gibt weil Xbox Multiplatform geht und zu wenig User/Spieler hat ist – es tut mir leid – Schwachsinn.

              0
  4. Nibelungen86 143765 XP Master-at-Arms Silber | 19.06.2024 - 14:31 Uhr

    Brauche ich nur um es zu besitzen und nicht zu spielen 🤷🏻‍♂️.
    Von daher spare ich mir Geld 💰, danke für die schönen Erinnerungen von damals.
    Obwohl, könnte ich mir auf der Switch kaufen 🤔, nein danke.

    0
    • Nibelungen86 143765 XP Master-at-Arms Silber | 19.06.2024 - 14:38 Uhr

      Wieso ?
      Was fehlt denn alles ?
      Bin auf eine Antwort gespannt und neugierig ?

      Aber bitte nicht zu lange forschen und suchen damit mat etwas findet das man vorlegen kann …

      2
              • Robilein 985285 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 19.06.2024 - 17:35 Uhr

                Ja, hier 🙋‍♂️🙋‍♂️🙋‍♂️

                Mein GotY des letzten Jahres. Weniger war für dieses Meisterwerk nicht drin.

                0
                • shadow moses 234935 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.06.2024 - 19:30 Uhr

                  Ein Meisterwerk wie Starfield zu verpassen.😱 Das würde mir weh tun, aber diese ganzen Spiele? Die sind mir völlig egal und die kaufe ich mir auch nicht auf der PS5.😅

                  0
          • Nibelungen86 143765 XP Master-at-Arms Silber | 19.06.2024 - 15:52 Uhr

            Ja Japan – Asien „Kram“ halt, Spiel ist nicht schlecht, das gennante und das obere sind durchschnittliche Spiele und Retro/Fan Games.
            Auf der Xbox und im Westen spielen das halt wenige, in Japan und co hat auch niemand eine Xbox, warum dann ein Port, wenn sich Fans und intressierte sich hauptsächlich in Asien aufhalten oder seid Jahren bei Nintendo und PS angesiedelt sind 🤷🏻‍♂️.

            0
            • Alarith 6910 XP Beginner Level 3 | 19.06.2024 - 17:22 Uhr

              was Monster Hunter wird in westen nicht gerne gezockt? Oder hab ich dich falsch verstanden?

              0
              • Nibelungen86 143765 XP Master-at-Arms Silber | 19.06.2024 - 17:43 Uhr

                Die meisten Asia Games werden im Osten gezockt und wenige davon wie solche Toptitel Monster Hunter wird auch im Westen gezockt, aber nicht so wie im Osten.

                0
      • Kannok 5425 XP Beginner Level 3 | 19.06.2024 - 15:51 Uhr

        Monster Hunter Stories, Final Fantasy 7 Remake und Rebirth, Stellar Blade, Mega Man Battle Network Collection, Dead or Alive Xtreme Beach 3 haben teil 1 und 2 aber bekammen teil 3 nicht, und dann diese Collection hier sind nur paar beispiele.

        2
        • Nibelungen86 143765 XP Master-at-Arms Silber | 19.06.2024 - 15:56 Uhr

          Du hast das Thema wohl garnicht verstanden oder … 🙄😏🤦🏻‍♂️🤦🏼‍♀️🤦🏽

          Du Witzbold 😂🤭, die hälfte wurde doch von Sony gekauft oder gepuplisht und bewusst von Xbox Veröffentlichungen abgehalten.

          2
          • Mineralwasser 34400 XP Bobby Car Geisterfahrer | 19.06.2024 - 16:17 Uhr

            Da legt er dir eine Liste vor und du hast schon wieder etwas daran auszusetzen.^^

            Warte mal auf die Liste von @GERxJOHNNY.
            Der schreibt daran, seit du ihn gefragt hast.
            Das wird eine sehr lange Liste. 😀

            1
            • Nibelungen86 143765 XP Master-at-Arms Silber | 19.06.2024 - 17:40 Uhr

              Weil die Liste einfach total am Thema vorbei geht wie du es auch bestimmt begriffen hast …🙃

              Final Fantasy 7 Remake und Rebirth, Stellar Blade sind von Sony gepuplisht und gekauft, soll ich jetzt sagen Mario kommt nicht auf die PS und Gears/Halo/Forza nicht auf die Nintendo Konsole …

              1
  5. EvilGremlin 43815 XP Hooligan Schubser | 19.06.2024 - 14:55 Uhr

    War bestimmt wieder der Böse Sony Chef mit dem Geldkoffer unterwegs.🙃 Naja dieses Romancing SaGa 2 Remake erscheint auch nicht für XBOX.

    3
  6. Robilein 985285 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 19.06.2024 - 16:17 Uhr

    Wenn die Entwickler mit Sony ins Bett steigen gibt es halt kein Geld von den Xbox Spielern, ganz einfach. Man hat ja bei Square Enix schon gesehen wie es sich lohnt.

    1
    • 11Meliodas11 10510 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.06.2024 - 18:33 Uhr

      Durch deinen Kommentar vermutest du ernsthaft das Sony für das Game Geld bezahlt hat um es von Xbox festzuhalten?

      Vielleicht mal nachgedacht das wahrscheinlich eine Xbox Version zu machen teurer wäre, als man von den Xbox Versionen einspielt.
      Wenn es wenige kaufen.

      3
  7. Goburd 151605 XP God-at-Arms Bronze | 19.06.2024 - 16:38 Uhr

    Wie enttäuschend!

    Hätte ich mir vielleicht sogar Day One geholt.

    0

Hinterlasse eine Antwort