Marvel’s Avengers: Entwickler erklärt Änderungen am Levelsystem

In Marvel‘s Avengers stehen Änderungen am Levelsystem bevor und Helden verdienen weniger Erfahrungspunkte. Das gefällt nicht jedem Spieler.

Mit dem nächsten großen Update für Marvel’s Avengers schraubt Crystal Dynamics am Levelsystem der Helden. Die Änderungen, wie ihr künftig Erfahrungspunkte erhaltet und damit Fertigkeitspunkte für eure Helden verdient, scheint nicht jedem Fan zu gefallen.

Auf Reddit versuchte der Entwickler daher den Gedanken dahinter zu erklären.

Im Grunde leveln eure Helden zu schnell und bekommen durch die verdienten Erfahrungspunkte die Fertigkeitspunkte hinterhergeworfen. Das führt nach Ansicht der Entwickler dazu, dass ihr euch mit neuen Fertigkeiten nicht ausreichend beschäftigt und mit ihnen warm werdet, bevor ihr auf die nächste Mission geht.

Daher hat man diese Kurve angepasst und es dauert künftig 3 bis 5 Stunden länger, ehe man das maximale Level eines Helden erreicht hat.

„Das Problem, das wir sahen und hörten, war, dass man sofort mehr Fertigkeitspunkte erhielt, als man Zeit hatte, sie zu überprüfen, anzuwenden und sich daran zu gewöhnen, bevor man sich auf die nächste Mission begab und die nächsten paar Stufen erreichte. Hoffentlich könnt ihr das Problem hier erkennen.“

„Wir wollen, dass die Leute aufleveln, in der Tat, wir wollen wirklich sehen, dass mehr Leute mehr Helden aufleveln, da das Spielen des kompletten Avenger-Rosters der größte Spaß sein sollte, den man haben kann, aber wir wollen nicht, dass die Erfahrung des Auflevelns zu überwältigend ist oder das Erforschen jedes Skill-Kaufs abnimmt.“

„Wir haben also die Kurven der höheren Stufen geglättet, damit es weniger wahrscheinlich ist, dass es mehr als ein- oder zweimal pro Mission am oberen Ende „ding“ macht. Es gibt so viel Variabilität darin, wie schnell man XP gewinnen kann (Level-Typen, Missionsauswahl, etc…), aber das Endergebnis unseres Tunings sollte etwa 3-5 Stunden hinzufügen, um das maximale Level insgesamt zu erreichen. Das bedeutet, dass man am oberen Ende etwa alle 2-4 Missionen gleichmäßig leveln kann. Wir betrachten dies als einen Weg, um klarere „Ding“-Schwellenwerte zu erreichen und mehr Zeit zu haben, sich mit jedem Fertigkeitserwerb zu beschäftigen und ihn zu genießen. Wir haben das Spiel auch so abgestimmt, dass das frühe Leveln etwas schneller geht, was den Spielern zu Beginn einen größeren Vorteil gegenüber Gegnern verschafft und hoffentlich dazu führt, dass sie sich schneller wie ein Superheld fühlen.“

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 68540 XP Romper Domper Stomper | 09.03.2021 - 13:50 Uhr

    Wenn ich mir die Reaktionen über das Internet (YT usw) so angucke, dann war die Reaktion darauf nicht so positiv und selbst die Erklärung wurde als typisches PR gelaber wahrgenommen, um mehr Grind in ein totes Spiel einzufügen 😄

    Für mich ist das auch kein sinnvolles Update, dass dieses Spiel besser macht 😇

    0
  2. Devilsgift 55770 XP Nachwuchsadmin 7+ | 09.03.2021 - 13:52 Uhr

    Hört sich für mich eher so an als wenn man die Spielzeit etwas strecken möchte, so ein Levelsystem ist doch ein Fundament eines Spiels.

    0
  3. zxz eXoDuS zxz 27195 XP Nasenbohrer Level 3 | 09.03.2021 - 13:55 Uhr

    Ich frage mich wer für sowas die Verantwortung trägt, ich meine ich als Gamer sehe das von einem ganz anderen bequemeren Winkel. Egal welches RPG Spiel ich zockte oder ähnliche Genres wo man Skill Punkte vergab. Mann hatte immer genug Zeit seinen Char kennen zu lernen und dessen Fähigkeiten ausgiebig zu spielen.
    Da verstehe ich nicht ganz wieso man im Nachhinein die Kurve so spät erst angepasst hat. Ich meine besser spät als nie.
    Dennoch haben die Entwickler es zu gut zu Einsteigerfreundlich gemacht.
    Wenn ich jetzt parallelen ziehen müsste mit einem zb. Skirym da kannst die Fähigkeiten Points auch wenn du willst schneller Leveln. Nur macht es nicht jeder. Da die Immersion meiener Meinung nach verloren geht. Aber isz nicht gerade der beste Vergleich.

    0
  4. choochen 3580 XP Beginner Level 2 | 09.03.2021 - 14:03 Uhr

    Wirklich schade was sie mit dem Game gemacht haben, so viel Potenzial. Vielleicht bekommt es ja noch die Kurve, anderfalls wird es vielleicht das nächste Anthem.

    0
    • Devilsgift 55770 XP Nachwuchsadmin 7+ | 09.03.2021 - 14:14 Uhr

      Ohne es jetzt gespielt zu haben, tippe ich auf letzteres. Ich glaube nicht das sich das nochmal rumreisen lässt.

      0
  5. David Wooderson 51800 XP Nachwuchsadmin 5+ | 09.03.2021 - 14:32 Uhr

    vielleicht nächste mal mit Gamern zusammen ein Game entwickeln (oder auf Gamer hören)
    Oder den krankhaften BWL Gedanken etwas in den Hintergrund schieben.
    Es musste ja unbedingt ein GaaS Ding werden. Warum nicht den Fans das geben was sie gerne möchten.
    Ein schönes Storygame als Einzelspielererlebniss wäre ein Traum gewesen 🤨

    1
  6. nexus258 6065 XP Beginner Level 3 | 09.03.2021 - 15:44 Uhr

    Ich find es eine gute Sache da man echt zu schnell levelt, ich mach 4-5 lvl pro Run. Verstehe nicht warum jetzt alle rum heulen ich bin gerade dabej alle Charaktere einfach auf 50 zu bringen d.h dann eh nur noch die neuen dlc Charaktere zu Leveln was dann etwas dauert was aber auch gut ist.
    Hauptsache man hat immer was zu meckern, Leute meckern wenn sie alles umsonst bekommen oder sich den Arsch für Sachen aufreißen müssen.

    0
    • Kevpool184 6660 XP Beginner Level 3 | 09.03.2021 - 21:57 Uhr

      … und dann gibt es die Leute, die einfach alles schlucken was man ihnen vorwirft ohne es kritisch zu hinterfragen und heulen (natürlich erst im Nachhinein) darüber, dass das Game weniger Spaß macht.

      0
  7. x-hopper 7680 XP Beginner Level 4 | 09.03.2021 - 16:53 Uhr

    Das tollste an der News ist die Transparenz der Entwickler. Muss auch mal gelobt werden

    0
  8. greenkohl23 65825 XP Romper Domper Stomper | 09.03.2021 - 22:18 Uhr

    Also das Spiel wird nicht mehr auf den grünen Zweig kommen. Gefühlt wird hier jeder noch aktive Spieler versucht zu verscheuchen ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort