Marvel’s Avengers: Erster DLC-Charakter Kate Bishop verschoben

Der erste DLC-Charakter von Marvel’s Avengers, Kate Bishop, sollte ursprünglich im Oktober erscheinen und wird jetzt verschoben.

Marvel’s Avengers soll eine wachsende Liste von Helden bekommen, aber der Start der Erweiterung wurde verschoben. Die erste neue Figur, Kate Bishop alias Hawkeye, wird diesen Monat nicht mehr veröffentlicht.

Crystal Dynamics kündigte die Verzögerung in einem Blog-Beitrag an, in dem verschiedene Änderungen an der Roadmap erläutert werden. Der Entwickler bezeichnet dies als „leichte Verzögerung“, gab aber kein neues Veröffentlichungsziel für den neuen Charakter an.

„In Zukunft wollen wir einen festen, vorhersehbaren Patching-Zyklus haben, um sicherzustellen, dass alle neuen Inhalte sowohl unseren als auch Ihren hohen Standards entsprechen und Zeit für umfangreiche interne Tests haben“, heißt es in der Post. „Wir wissen, dass die Fans hungrig nach neuen Inhalten sind, aber die Bereitstellung einer unterhaltsamen Erfahrung ist unsere Priorität. Vor diesem Hintergrund haben wir beschlossen, den Start der Operation von Kate Bishop etwas zu verschieben, nämlich nach Oktober. Wir entschuldigen uns für diese kleine Verzögerung, aber wir sind als Team vor allem der Qualität verpflichtet.“

Kate Bishops Operation sollte der erste Teil einer zweiteiligen Hawkeye-Geschichte sein, die dann im November um Clint Barton ergänzt werden sollte. Der Blog gab keine Auskunft darüber, ob sich dies auch auf die Veröffentlichung von Barton als zweiter Figur auswirken würde, aber er impliziert, dass beide noch vor 2021 erscheinen werden. Das Studio verspricht für nächstes Jahr die bisher größte Erweiterung mit einem neuen Helden, einer neuen Region und einem neuen Erzählbogen.

Der Blog kündigte auch Verzögerungen bei den Versionen der nächsten Generation des Spiels an, die ins Jahr 2021 verschoben werden sollen. Die Version der aktuellen Generation wird auf PS5 und Xbox Series X und Series S noch besser laufen, mit höheren Bildraten und schnelleren Ladezeiten. Als Zugeständnis an die Fans wird das Spiel ein Paket mit 1500 Credits, 7000 Einheiten, 250 Upgrade-Modulen und 20 DNA-Schlüsseln sowie ein von Sarah Garza inspiriertes Namensschild bieten. Diese Belohnungen können ab dem 22. Oktober beansprucht werden.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 118840 XP Scorpio King Rang 4 | 17.10.2020 - 13:06 Uhr

    Na läuft ja alles bei dem Game. Hätte nicht gedacht das es so schwer wird für das Game. Da es eigentlich ne Gelddruck Lizenz ist.

    1
  2. LukQoar 1380 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 13:27 Uhr

    Ja hab das Spiel gestern von der Platte geschmissen, hab es sehr gefeiert vor dem Erscheinen, habe es gute 30 Stunden gerne gespielt aber es ist voll langweilig jetzt geworden 😔

    1
  3. x Timber78 x 11100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.10.2020 - 13:45 Uhr

    Teure Lizenz Gurken gab es schon immer … ich sag nur Rambo 3 auf dem C64 oder Ghostbusters 2 mit datasette auf dem c64 … glaub das waren meine ersten zwei 😂😂😂

    Seitdem bin ich da echt sehr vorsichtig geworden wegen verbranntem Geld

    0
  4. SanVio70 66900 XP Romper Domper Stomper | 17.10.2020 - 14:45 Uhr

    In 33 Tagen erscheint Cyberpunk. Dann kräht kein Hahn mehr nach diesem Avengers Spiel.

    1
    • Septherra 9060 XP Beginner Level 4 | 17.10.2020 - 16:09 Uhr

      Was hat ein Singleplayer mit einem MP gemeinsamen? Ja Cyperpunk wird mega aber hat nichts mit den Spieler Zahlen zu tun. Und ich und meine Jungs haben nach 14 Tagen Spielzeit immer noch nicht genug von Marvel

      0
      • SanVio70 66900 XP Romper Domper Stomper | 17.10.2020 - 18:56 Uhr

        Was man hier aber z. B. als Kommentare liest klingt überhaupt nicht nach Begeisterung. Mag ja für dich anders sein, aber eben nicht für alle.

        Warum laufen denn die User weg wenn alles so toll ist?

        0
  5. Hey Iceman 72985 XP Tastenakrobat Level 2 | 17.10.2020 - 19:02 Uhr

    DAs ist halt das problem mit Lizenzspielen, die kostet viel Geld und da spart man dann am spiel selber und hofft das es sich allein durch denn NAmen sich gut Verkauft.Hätte wohl auch wieder gut geklappt wenn nicht dieser Exclusivdeal zum vorschein kommen würde, was doch einige sogleich das spiel zu boykotieren veranlaste.UNd solche spiele leben von denn Erstkäufern weil nach einiger Zeit dann die Kundenmeinungen zum vorschein kommen die dann sagen das es nicht so gut ist.Das ist meist der Todesstoss für so ein spiel.MAl sehen wie es da weiter geht.

    0

Hinterlasse eine Antwort