Marvel’s Avengers: Hulk-Spitzhacke für Fortnite freispielbar und weitere Details zur Beta

In Marvel’s Avengers können Spieler eine Hulk-Spitzhacke für Fortnite freispielen und es liegen weitere Details zur Beta vor.

Square Enix hat im zweiten War Table Live-Stream zu Marvel’s Avengers einen umfassenden Einblick in das kommende Beta-Programm des Spiels gegeben.

Zu den spielbaren Inhalten der Beta zählen demnach mehrere Einzelspieler-Missionen sowie eine große Auswahl weiterer Missionen, die man solo mit einem KI-Avengers-Team oder im Koop mit bis zu drei weiteren Spielern bestreiten kann.

In einer Mission übernehmen Spieler die Rolle der jungen Superheldin Kamala Khan und infiltrieren gemeinsam mit Hulk eine AIM-Basis in den Wäldern des Pazifischen Nordwestens Amerikas, auf der Suche nach der letzten bekannten Position von JARVIS. Später reisen sie mit dem Quinjet zu einer abgelegenen Warzone in der eisigen russischen Tundra, um Geheimnisse von SHIELD zu lüften, die sich in einem Bunker tief unter der Erde befinden.

Scot Amos, Co-Leiter von Crystal Dynamics , sagte: „Wir wollen den Fans einen wirklich tiefen Einblick in das geben, was sie erwartet, wenn sie die Beta ab 7. August erleben können. Ich könnte nicht stolzer auf die Arbeit des Teams sein, das Marvel’s Avengers für die Spieler erschaffen hat, und ich kann ihre Reaktionen kaum erwarten.“

Während des War Table-Streams wurde außerdem enthüllt, dass alle Spieler auf PlayStation 4 und Xbox One, die ihre Square Enix Members- und Epic Games-Konten verknüpfen und die drei HARM-Raum-Herausforderungen der Beta abschließen, die Hulk-Smashers-Spitzhacke mit Bonus-Hulkbuster-Design für das Free-to-Play-Spiel Fortnite erhalten.

Auf Xbox One erhalten Vorbesteller vom 14. bis 16. August zuerst Zugang zur Beta. Die Open Beta auf Xbox One folgt dann vom 21. bis 23. August.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. NXG 0neShot 44750 XP Hooligan Schubser | 30.07.2020 - 17:02 Uhr

    Ich bin ja ein riesen Marvel Fan, aber das sieht für mich total langweilig und 0815 aus. Ich werde die Beta mal testen, aber ich bezweifel stark, dass es mich packen wird….

    0

Hinterlasse eine Antwort