Marvel’s Avengers: Online-Zugang vermutlich auch für Einzelspieler-Kampagne benötigt

Vermutlich wird ein zwingender Online-Zugang in Marvel’s Avengers auch für die Einzelspieler-Kampagne erforderlich sein.

In dieser Woche wurden zu Marvel’s Avengers neue Details veröffentlicht. Wir bekamen einen neuen Teil der Geschichte zu sehen, der uns verriet, wer die Hauptschurken des Spiels sein werden, wie die Avengers wieder zusammenkommen und wie der Online-Modus und der Ko-op funktionieren werden. Ein weiteres Detail ist dabei wohl eher unbeabsichtigt herausgerutscht.

Nicht lange nach der Präsentation wurde die PSN-Liste für das Spiel aktualisiert, dass es einen „einmaligen Online-Zugang erfordert, der für die Einzelspieler-Kampagne erforderlich ist“.

Sicherlich ist das nicht allzu überraschend, wenn man bedenkt, dass der Großteil des Spiels online gespielt wird, aber wer es vorzieht, physisch zu kaufen und sein System nicht mit dem Internet verbinden möchte, der muss wohl in den sauren Apfel beißen.

Marvel’s Avengers erscheint am 4. September 2020 für PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. doT 41120 XP Hooligan Krauler | 27.06.2020 - 17:10 Uhr

    Online Zugang ja/nein ist mir schnuppe.
    Ich brauche erst mal ne Demo/Beta, damit aus dem „nö“ vielleicht doch ein „ja“ für den Kauf wird.

    0
  2. Dr Gnifzenroe 92205 XP Posting Machine Level 1 | 27.06.2020 - 21:04 Uhr

    Konsole ist bei doch wohl bei den meisten ständig online. Und ich glaube kaum, dass die dann jemand trennt, um offline zu sein.

    1

Hinterlasse eine Antwort