Marvel’s Midnight Suns: Taktik-Rollenspiel wurde verschoben

Marvel’s Midnight Suns, das Taktik-Rollenspiel mit Karten-Elementen, erscheint im nächsten Jahr noch später als erwartet.

2K Games und Firaxis Games haben mitgeteilt, dass sich die Veröffentlichung von Marvel’s Midnight Suns weiter nach hinten verschiebt.

Das auf Karten basierende Taktik-Rollenspiel war ursprünglich für März 2022 datiert.

In einer Mitteilung heißt es, dass man das bestmögliche Spiel machen will und dazu noch einige Monate mehr Zeit benötige.

Als neuen Release-Termin gibt man jetzt grob die zweite Hälfte 2022 an.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • buimui 81810 XP Untouchable Star 1 | 04.11.2021 - 20:48 Uhr

      Vielleicht sollten man heutzutage mit der Ankündigung gleichzeitig verschieben. spart auf jeden Fall ne Menge Frust bei den Spielern. 🤣

      0
      • Der falsche Diego 118205 XP Scorpio King Rang 4 | 04.11.2021 - 21:02 Uhr

        😂 Am besten gleich eine Ankündigung per Livestream und dann nach der Ankündigung paar Minuten später; Mooooment Moment, es geht doch nicht, wir verschieben doch lieber. ✋

        0
        • buimui 81810 XP Untouchable Star 1 | 04.11.2021 - 21:09 Uhr

          Genial. Erst eine schöne Präsentation mit Release Termin. Danach kommt dann: „Noch eine Sache.“ Die Dramatik steigt und die Spannung ist nicht mehr auszuhalten. Dann: „Das Spiel wird erst mal verschoben.“ 🤣🤣🤣

          1
  1. Remi2807 1560 XP Beginner Level 1 | 04.11.2021 - 23:47 Uhr

    genau die Richtige Entscheidung. Da im Februar schon 4 Große Titel kommen.

    Horizon Forbidden West, Dying Light2, Elden Ring und der Saints Row reboot.

    Dann im März Lego Star Wars Skywalker Saga und GT7 also würde es für 2k sehr schwer.

    Deswegen finde ich die Verschiebung mehr als nur Klug und man möchte ungern zugeben das man angst um Verkäufe hat bei so einem heftigen Vormonat.

    Das ist nicht immer Negativ zu sehen. Da die einzelnen Unternehmen auch Geld verdienen möchten.

    Mich würde es auch nicht wundern wenn einen der Oben genannten Spiele auch noch mal verschoben wird. Mein Tipp Dying light vielleicht und Saints Row wahrscheinlich.

    0

Hinterlasse eine Antwort