Mass Effect 3: Komponist gefunden

Scheinbar hat BioWare nun einen Komponisten für das kommende Rollenspiel Highlight Mass Effect 3 gefunden. Wie in einem Interview zu lesen, wird diesen Job Filmkomponist Clint Mansell übernehmen, dessen Stücke zuletzt…

Scheinbar hat BioWare nun einen Komponisten für das kommende Rollenspiel Highlight Mass Effect 3 gefunden. Wie in einem Interview zu lesen, wird diesen Job Filmkomponist Clint Mansell übernehmen, dessen Stücke zuletzt im Hollywood Film Black Swan zu hören waren. Somit wird Jack Wall, der die letzten beiden Teile komponierte, diesen Job nicht weiterführen.

"Zuerst hat man die Warteschleife, dann kommt eine Explosion und genau da muss der Score einsetzen. Man muss so viele verschiedene Elemente erstellen, je nachdem, wie der Spieler reagiert.", so Mansell.

Weiter sagt er: "Man muss eine komplette Symphonie schreiben, die man aber jederzeit in Einzelteile zerbrechen kann. So kann man für richtig Schmerzen sorgen."
 

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kaiser Gro3kotz 6130 XP Beginner Level 3 | 10.02.2011 - 17:43 Uhr

    Ich empfehle jedem Clint mansells soundtrack zu "the fountain" ist richtig gut wenn man filmmusik mag. Schön dass nach MGS endlich ein weiteres Spiel einen Klasse Komponisten bekommt-und dieser ist noch eine ecke besser.

    0
  2. Khaabel 16770 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.02.2011 - 21:55 Uhr

    Der Mann hat bestimmt ein gutes Händchen für die Musik.

    0
  3. GV DayWalker | 11.02.2011 - 14:41 Uhr

    @Crank Animation:
    Dann schreib auch keine Kommentar .

    Bioware weiß wenn sie ins Haus reinlassen, die Leute dort würden doch nicht Idioten an diesem Ultra geilen Spiel arbeiten lassen.

    0

Hinterlasse eine Antwort