Mass Effect: Andromeda: Die ersten 13 Minuten im Video

Wer möchte, kann sich ab sofort die ersten 13 Minuten aus Mass Effect: Andromeda anschauen.

Nachdem euch EA und BioWare bereits die Erkundungsmöglichkeiten in Mass Effect: Andromeda vorgestellt hat, liefert euch IGN nun die ersten 13 Minuten des Rollenspiels in einem weiteren Gameplay-Video. Die Spielszenen wurden in 4K aufgezeichnet, also stellt entsprechend die Einstellungen um, damit Mass Effect: Andromeda in vollem Glanz erstrahlen kann.

Mass Effect: Andromeda erscheint am 23. März 2017 für PC, PS4 und Xbox One. Um bereits vor dem Start Trainingsinformationen und exklusive Ingame-Belohnungen zu erhalten, können Spieler sich bereits jetzt bei der Andromeda-Initiative anmelden. Mass Effect: Andromeda wurde von der USK ab 16 Jahren freigegeben.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Lyk3 46460 XP Hooligan Treter | 06.03.2017 - 09:39 Uhr

      Ich bin schwach und habs gemacht, das hat es selbst verständlich nurnoch schlimmer gemacht 😛 Ich wills endlich spielen ;__;

      0
      • MeK 187 76915 XP Tastenakrobat Level 3 | 06.03.2017 - 16:05 Uhr

        Hahaaaa 😁 einfach ignorieren. Die letzten paar tage sind eh die schlimmsten.

        0
  1. MasseTropfen87 0 XP Neuling | 06.03.2017 - 09:45 Uhr

    Ich schau es mir auch nicht an. Nächste woche fängt es ja schon mit der EA access version an. Und der Release kauf steht auch schon fest !!!

    0
    • MeK 187 76915 XP Tastenakrobat Level 3 | 06.03.2017 - 16:06 Uhr

      Ja aber das mit ea access is ja an auch ne feine sache… Doch wenn ich 10 stunden spiele und dann wieder aufhören muss is doch noch viel schlimmer. Da bau ich mir ja gerade mal meinen charakter in der zeit…

      0

Hinterlasse eine Antwort