Mass Effect Legendary Edition: Original und Remaster im Video-Vergleich

Ein Video-Vergleich zeigt die vielen Verbesserungen der Mass Effect: Legendary Edition gegenüber dem Original.

Die Mass Effect-Trilogie wird dank der Mass Effect: Legendary Edition ordentlich aufpoliert und lässt die Spiele von BioWare ab dem 14. Mai 2021 auf Xbox Series X|S, Xbox One sowie PlayStation 4|5 und PC in neuem Glanz erstrahlen.

Wie die Verbesserungen bei Performance und auf visueller Ebene gegenüber dem Original ausschauen, könnt ihr euch jetzt ausführlicher anschauen.

Die Kollegen von IGN zeigen in einer Preview, wie deutlich die Unterschiede gerade im ersten Teil der Reihe sind, in dem sie beide Versionen gegenüberstellen.

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kitomy 9490 XP Beginner Level 4 | 08.04.2021 - 06:59 Uhr

    Ich hoffe ja noch immer das Sie Heimlich weitere Enden eingefügt haben.

    0
    • Thenewage1990 5720 XP Beginner Level 3 | 08.04.2021 - 08:13 Uhr

      *************************SPOILER*******************************************
      ***************************************************************************

      wenn ich die Gerüchte richtig verstanden habe, dann haben Sie ein Ende (Videosequenz), welche nur Leute gesehen haben, die auch damals den Multiplayer gespielt hatten, nun so eingefügt. Man benötigte früher den Multiplayer Part zwingend für die volle/komplette Stärke am Ende von Teil drei und viele hatten das eben ausgelassen.

      0
  2. Tiescher 2720 XP Beginner Level 2 | 10.04.2021 - 15:30 Uhr

    Dafür den Vollpreis von knapp 70 EUR zu verlangen, finde ich, harmlos ausgedrückt, dreist.

    Für die paar Lens Flares so viel Geld? Außerdem finde ich die Gesichter im Original ausnahmslos natürlicher.

    Ich würde viel lieber mal 70 EUR für einen echten Nextgen-Titel ausgeben, statt immer nur den aufgewärmten Mist von der Vor oder Vorvorgängergeneration serviert zu bekommen. Ob wir das in dieser Gen noch mal erleben werden?

    Nichts gegen Mass Effect 1-3. Die Spiele waren zu ihrer Zeit genial. Aber das war vor 9 bis 14 Jahren! Wenn ich mal Zeit habe, die ollen Schinken noch mal anzufassen, bleibe ich beim Original in der Abwärtskompatibilität.

    0
  3. Markus79 14620 XP Leetspeak | 10.04.2021 - 15:40 Uhr

    Die Generation ist gerade mal knapp ein halbes Jahr alt. Also sind es noch geschätzte 6-7 Jahre die uns diese Generation wohl noch begleitet. Von daher mach ich mir keine Gedanken darüber was ich noch damit erlebe oder eben auch nicht.

    0

Hinterlasse eine Antwort