Mass Effect Legendary Edition: Remaster der Rollenspiel-Reihe soll im Oktober erscheinen sagt Jeff Grubb

Laut Jeff Grubb ist die Veröffentlichung der Mass Effect-Remaster-Sammlung für Oktober geplant, könnte allerdings von einer Verschiebung betroffen sein.

Schon lange halten sich Gerüchte um ein Remaster der Mass Effect-Trilogie. Befeuert wurden diese unter Anderen immer wieder von GamesBeat-Reporter Jeff Grubb. Dieser hat nun kürzlich im GamesBeat-Podcast angegeben, dass wenn es zu keiner Verzögerung komme, er davon ausgehe, dass die Remaster-Trilogie wahrscheinlich Ende Oktober erscheinen werde:

„Bis letzte Woche war ich sicher, dass der Plan war, es Anfang Oktober bekannt zu geben und es Ende Oktober zu veröffentlichen. Wir haben 2020, vielleicht könnte es sich verschieben. Es klingt so, als wäre das eine Möglichkeit. Noch nichts Sicheres.“

„Es existiert. Ich weiß, dass es existiert. Ich habe mehr als genug Beweise gesehen, um zu wissen, dass es existiert. Trotzdem haben wir 2020 und sie haben es noch nicht angekündigt.“

Grubb fuhr fort, dass EA die Mass Effect-Trilogie intern vermutlich als große Vollpreisveröffentlichung für Ende des Jahres positionieren wolle. Deswegen sei er sehr zuversichtlich bezüglich einer Veröffentlichung im Oktober:

„[Star Wars] Squadrons ist ein 40-Dollar-Spiel, und ich denke, sie planen, dass die Mass Effect-Trilogie Ende des Jahres für 60 Dollar das andere große Ding sein soll. Deshalb bin ich ziemlich zuversichtlich, dass es klappt. Aber wenn man die ganzen Probleme der Branche in der letzten Zeit beobachtet hat, könnte ich mir vorstellen, dass sie es verschieben wollen. Das ist aber nicht sicher. Das ist noch keine Garantie. Das ist noch nicht einmal entschieden, es scheint nur eine Möglichkeit zu sein, die auf dem Tisch liegt. Mein letzter Stand ist Oktober.“

Ob Mass Effect-Trilogy eher ein ehrgeiziges Remake oder lediglich ein typisches Remaster-Upgrade werde, beantwortete Grubb aufbauend, auf dem was er mitbekommen habe, folgendermaßen:

„Die Leute fragen mich immer: Wird das wie ein komplettes Remake sein oder wird es eher wie ein Upgrade sein? Ich weiß das nicht genau, aber ich würde wahrscheinlich dazu neigen es, als Upgrade zu bezeichnen. Als ich mich danach erkundigte, war das der Eindruck, den ich bekam, und ich denke, das sollten die Leute mit Sicherheit erwarten.“

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Captain Satan 9550 XP Beginner Level 4 | 01.09.2020 - 13:51 Uhr

    Alle Teile samt DLCs in einem Packet plus technischer Verbesserungen?
    Her damit 😄
    Mass Effekt ist toll, das große Finale im 3. Teil hat mir den Atem geraubt, TOP!

    Mein einziges Mammut-Spiel mit 1000 Gamescore 😁

    1
  2. Darth Monday 108160 XP Master User | 01.09.2020 - 13:58 Uhr

    Klares Interesse, aber nich für 60€. Hab alle Teile für den PC und auch für die Xbox, da warte ich für das Remaster auf einen Sale nächstes Jahr.

    0
  3. Aeternitatis 26285 XP Nasenbohrer Level 3 | 01.09.2020 - 15:52 Uhr

    Hab die Teile schon einmal für den PC und auch die XBox! Ob es mir einen dritten Kauf für 60 Euro noch wert ist, weiß ich nicht. Da müsste sich schon einiges beim Remastern getan haben….. 🤔

    0
  4. IVleafclover 28115 XP Nasenbohrer Level 4 | 01.09.2020 - 20:03 Uhr

    In einem Sale werde ich vielleicht mal zuschlagen. Ich hatte damals Teil 1 und 2 ohne DLCs gezockt. Im Remaster würde ich dann wohl nur Teil 3 nachholen.

    0
  5. MeisterJaegerWF 32355 XP Bobby Car Bewunderer | 02.09.2020 - 22:41 Uhr

    Für einen angemessenen Preis schlage ich zu. Wir haben alle Teile hier also sollte es voll Remastered sein so wie Mafia. Sonst sind wir raus.

    0
  6. WechselSpieler 5000 XP Beginner Level 3 | 21.09.2020 - 17:38 Uhr

    Ich hoffe das stimmt das die Trilogie im Oktober erscheint. Knackigere Texturen und 60 Fps, das würde sich im Multiplayer butterweich spielen

    0

Hinterlasse eine Antwort