Max Payne 3

Boni für Vorbesteller

Im März geht Rockstars Max Payne schon in die dritte Runde. In den letzten Wochen zeigten die Entwickler bereits vorab etliche Screenshots zum Spiel und gaben nach und nach kleinere Infos preis. Jetzt äußerte sich Rockstar zu den Boni…

Im März geht Rockstars Max Payne schon in die dritte Runde. In den letzten Wochen zeigten die Entwickler bereits vorab etliche Screenshots zum Spiel und gaben nach und nach kleinere Infos preis. Jetzt äußerte sich Rockstar zu den Boni, die Vorbesteller von Max Payne 3 exklusiv erhalten sollen. Wer seine Version des Spiels vor der Veröffentlichung bei Gamestop oder Amazon bestellt, darf sich über nette Extras freuen.

So erhalten Gamestop Kunden eine zusätzliche Multiplayerkarte, die sich den Friedhof als Szenario vornimmt. Wer lieber über den Internetversender Amazon ordern möchte, erhält ein Paket aus Items für den Mehrspielermodus. Dieses umfasst eine Waffe, die sich besonders im Einsatz gegen Panzerfahrzeuge eignet. Zudem ist eine neue Spezialfähigkeit und ein Abhörgerät mit im Downloadpaket.

Wer immer noch Interesse an der Max Payne 3 Special Edition hat, kann sie auch jetzt noch vorbestellen, obwohl die Möglichkeit nur noch bis Sonntag bestehen sollte.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort