Megamind: Kampf der Rivalen: Megamind: Kampf der Rivalen im Test

Immer wieder dieses leidige Thema: Filmumsetzungen. Nur selten sind sie gut, oft wirken sie eher wie ein Nebenprodukt des dazugehörigen Kinostreifens. Genauso spielen sie sich auch. Megamind: Kampf der Rivalen, die Spielumsetzung…

Immer wieder dieses leidige Thema: Filmumsetzungen. Nur selten sind sie gut, oft wirken sie eher wie ein Nebenprodukt des dazugehörigen Kinostreifens. Genauso spielen sie sich auch. Megamind: Kampf der Rivalen, die Spielumsetzung des neuesten Dreamworks-Films, ist mal wieder ein Beispiel für eine solch verhunztes Spiel. Wer genaueres wissen will, der kann die Fakten im Xboxdynasty-Test nachlesen.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. cyfex 6325 XP Beginner Level 3 | 02.01.2011 - 20:43 Uhr

    ich kann mich evoli nur anschliessen! Schade dass die Spielumsetzungen leider immer schlechter werden … 🙁

    0
  2. kevboard 450 XP Neuling | 03.01.2011 - 04:17 Uhr

    filmumsetzungen -_- ich kenn wirklich nur 1 oder 2 filmumsetzungen die echt gut sind und die restlichen pendeln zwischen absolut schrecklich und spielbar.

    0
  3. DarkKlaut 0 XP Neuling | 10.01.2011 - 20:46 Uhr

    filmumsetzungen sollten in zukunft einfach weggelassen werden… frag mich wieso die nich merken das diese sich nich wirklich verkaufen un das geld lieber in was besseres investieren.. naja

    0

Hinterlasse eine Antwort