Metal: Hellsinger: Rhythmus-FPS auf 2022 verschoben

Metal: Hellsinger wurde auf 2022 verschoben, um den Spielern das bestmögliche Erlebnis zu liefern.

Entwickler The Outsiders und Publisher Funcom geben die Verschiebung des Rhythmus-FPS Metal: Hellsinger bekannt, „um die hohen Erwartungen an das Spiel zu erfüllen“. Der Shooter enthält Musik von Alissa White-Gluz (Arch Enemy), Matt Heafy (Trivium) und Randy Blythe (Lamb of God) und bietet auf jedem Level einen anderen Song.

Die Performance der Spieler hat Einfluss darauf, wie viele Schichten des Songs auf einmal gespielt werden, angefangen bei atmosphärischer Hintergrundmusik bis hin zu kraftvollen Metal-Hymnen.

Der Creative Director von Metal: Hellsinger ist David Goldfarb, ein Veteran der Spieleindustrie, der als Lead Designer an Battlefield: Bad Company 2 und als Game Director bei Payday 2 mitgearbeitet hatte.

Metal: Hellsinger wird für Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 545705 XP Xboxdynasty MVP Silber | 21.11.2021 - 15:51 Uhr

    Arch Enemy ist da die beste Band. Die Sängerin Alissa ist eine tolle Nachfolgerin von Angela, mit der ich ein Bier trinken durfte. Tolle, sympathische Frau. Lamb of God ist mir etwas zu Metalcore lästig, deswegen haben die auch nicht in die Abschiedstournee von Slayer gepasst. Obituary und Anthrax waren da schon viel passender. Haben die Abschiedstournee in Wien gesehen und haben am Schluss echt Tränen bekommen. Slayer war einfach grandios. Dann das Jeff Hannemann Banner am Ende, Gänsehaut pur.

    Da vermissen wir die alten Zeiten 🥺🥺🥺

    Auf jeden Fall finde ich die Verschiebung nicht schlimm. Wie immer nach meinem Motto: It’s done when it’s done.

    1
  2. DungeonKeeper78 3680 XP Beginner Level 2 | 21.11.2021 - 17:21 Uhr

    Schade, auf das Spiel bin ich schon sehr gespannt. Aber kommen ja zur Zeit genug gute Spiele raus.

    0
  3. Creasy 10320 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.11.2021 - 17:40 Uhr

    „Verschoben“ und „Gerücht“ sind für mich die Unwörter des Jahres 🙂

    0
  4. Markus79 46130 XP Hooligan Treter | 22.11.2021 - 06:47 Uhr

    Wenn ein Spiel eben noch Zeit braucht ist das der richtige Weg. Besser als etwas halbgares auf den Markt zu schmeißen. Erlebt man ja leider oft genug.

    0

Hinterlasse eine Antwort