Metaphor: ReFantazio: Livestream mit neuen Details in Kürze

Übersicht
Image: ATLUS

Für diese Woche kündigte Atlus an, in einem weiteren Livestream neue Informationen zu Metaphor: ReFantazio zu veröffentlichen.

Im Rahmen des Summer Game Fest veröffentlichte Publisher Atlus zahlreiche neue Informationen zu Metaphor: ReFantazio. Nun, einen Monat später, kündigte man einen weiteren Livestream an.

Demnach soll Director Katsura Hashino noch in dieser Wochen den Fans einen tieferen Einblick in die Story und die Spielewelt geben. Außerdem wird man näher auf die Begleiter eingehen. Der Stream kann hierzulande am Samstag, dem 6. Juli, um 5:00 Uhr morgens live verfolgt werden.

Zuletzt gab Studio Zeros bekannt, dass im Rollenspiel das Königreich Euchronia erkunden werden kann. Der Protagonist wird mit der Mission betraut, einen Prinzen von einem Fluch zu heilen. Woraufhin sich der Spieler auf eine gefährliche Reise begeben muss.

Mit der Fee Gallica, Strohl, einem Anhänger des Clemar-Stammes, Ritterin Hulkenberg sowie dem Eugief Heismay sind bereits diverse Begleiter bekannt gegeben worden.

Seit dem Summer Game Fest kann Metaphor: ReFantazio vorbestellt werden. Zuletzt sprach der japanische Entwickler über den hohen Wiederspielwert des Rollenspiels der Persona-Macher.

Metaphor: ReFantazio erscheint am 11. Oktober für PlayStation 4, PlayStation 5, XboX Series X|S und PC.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. JakeTheDog 71195 XP Tastenakrobat Level 1 | 03.07.2024 - 16:17 Uhr

    Darauf bin ich wirklich gespannt, vor Allem nach der Aussichten zur Replayability. Auch wenn ich mich wie ein Papagei diesbezüglich wiederhole, finde ich ATLUS modernen Ansatz großartig und freue mich aufs weitere Portfolio der kommenden Jahre!

    0

Hinterlasse eine Antwort