Metro Exodus: First-Person-Shooter erscheint für Xbox Series X und PlayStation 5

Metro Exodus macht sich bereit für den Start auf Next-Gen-Konsolen!

Deep Silver und 4A Games geben bekannt, dass der story-basierte First-Person-Shooter Metro Exodus, basierend auf der Novelle von Autor Dmitry Glukhovsky, auch für Xbox Series S|X und PlayStation 5 erscheinen wird und durch die Nutzung der neuen Hardware maßgebliche Verbesserungen hinsichtlich einer schnelleren Framerate (FPS), erweiterter Auflösung, verkürzten Ladezeiten und der beeindrucken Raytracing-Funktion mit sich bringen wird.

Next-gen-Konsolen ermöglichen 4A Games eine detailliertere Grafik und optimale Performance, wie sie bisher nur mit aktuellen High-End-PCs und RTX-Grafikkarten möglich waren. Zusätzlich werden auch Besitzer der aktuellen Konsolengenerationen sowie der bereits erweiterten Versionen von Metro Exodus die Gelegenheit zum kostenlosen Upgrade erhalten. Ein Veröffentlichungsdatum wird in naher Zukunft bekannt gegeben.

Darüber hinaus haben Deep Silver und 4A Games das gemeinsame Jahrzehnt als einzigartige „Metro Timeline“ eingefangen und festgehalten – eine interaktive Retrospektive, die jedes wichtige Ereignis in Bezug zum Studio oder der Geschichte der metro-Serie abbildet.

Click here to display content from external service.

Die Timeline enthüllt auch die verflochtenen Geschichten von Dmitry Glukhovsky, 4A Games und der Welt der Metro-Videospiele in einem Stück und bietet sowohl Fans als auch Neueinsteigern eine einzigartige Art & Weise, um die ikonische Metro-Serie kennenzulernen.

Als Teil eines wichtigen Studio-Updates gibt das Team von 4A Games zusätzlich bekannt, dass sich der nächste Metro-Titel für Next-gen-Konsolen und PC bereits in der Entwicklung befindet. Die Entwicklung beinhaltet auch eine umfangreiche und tiefgehende Überarbeitung der Spiel-Engine sowie der Render-Technologie, um die Vorteile der Kraft, des Speichers und der weiteren Hardware für die Unterstützung der Ray Tracing-Technologie mit den neuen Konsolen-Generationen effektiv nutzen zu können.

Des Weiteren wird die kürzlich bekanntgegebene Partnerschaft mit Saber Interactive dem Team von 4A Games ermöglichen, das Metro-Universum auch für Multiplayer-Erlebnisse zu nutzen.

„Als kleines Studio hatten wir bisher nie die Möglichkeit, diesen Ambitionen auch gerecht zu werden und unsere Ideen haben die Prototypen-Phase bisher noch nie ganz durchlaufen,“ kommentiert ein Sprecher von 4A Games. „Jedoch haben wir durch die Erfahrungen von Saber im Online Gaming nun endlich die Chance, unsere Multiplayer-Konzepte, die eine völlig neuen Weg zur Erkundung der metro-Welt darstellen, aktiv umzusetzen.“

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. yberion45 17230 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.11.2020 - 23:01 Uhr

    Toll mir bringt das nichts ? hab 1500 GS erreicht bei Metro und es bestimmt 6 mal durchgespielt. Da ist die Motivation raus dafür. Auch die DLC sind zu 100% fertig und mehrfach gezockt.

    Weiß einer ob Metro Redux Framelock drin hat und hat es ein one X 4 k Update?

    0
    • I16bitHero 1780 XP Beginner Level 1 | 26.11.2020 - 00:43 Uhr

      Auf der hülle steht, Optimiert für One X und mit 4K beschriftet, ob es ein Framelock hat kann ich leider nicht sagen.

      1
  2. Launebub 2700 XP Beginner Level 2 | 26.11.2020 - 01:42 Uhr

    Mich interessiert gerade eher, ob die Disc Käufer auch davon was haben werden. Ich hatte mir damals die Auroraedition gekauft, die es ja nur analog im Laden gab.

    0
    • Robilein 369245 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 26.11.2020 - 04:42 Uhr

      Natürlich. Das gilt für die digitale und die Disc Version.

      1
    • IVleafclover 33395 XP Bobby Car Geisterfahrer | 29.11.2020 - 21:04 Uhr

      Aber Halo Guardians ist doch schlecht.
      Sollen die die Ressourcen lieber woanders investieren.

      0
  3. biowolf 3020 XP Beginner Level 2 | 26.11.2020 - 13:11 Uhr

    Alle Metro Teile gehören zu meinen Favoriten… werde Exodus wohl erneut installieren müssen sobald das Update gelanden ist. ..

    0

Hinterlasse eine Antwort