Metro Exodus: Mehrheit der Käufer auf Xbox One und PlayStation 4

Metro Exodus wurde von der Mehrheit der Spieler für Xbox One und PlayStation 4 gekauft.

Wie wir bereits berichtet haben, wurden die Kosten von Metro Exodus nach nur zwei Monaten wieder eingespielt. THQ Nordic bestätigte dazu in einer Q&A-Sitzung in ihrem letzten vierteljährlichen Finanzgespräch, dass die „absolute Mehrheit“ der Verkäufe für das Spiel auf der PS4 und der Xbox One erzielt wurde.

Obwohl auch eine „wachsende Fanbasis auf dem PC“ erwähnt wurden, ging THQ Nordic nicht auf Einzelheiten über die Verkäufe des Spiels auf der Plattform ein und weigerte sich, die Verkäufe des Spiels im Epic Games Store speziell zu kommentieren.

THQ Nordic sagte auch, dass sie „besonders glücklich“ mit der digitalen Leistung des Spiels waren, erwähnte aber auch, dass es als Einzelspieler-Titel auch in Bezug auf den physischen Verkauf einen ziemlich guten Verkauf erbracht hat.

Metro Exodus ist somit ein voller Erfolg und Fans dürfen gespannt sein, wie es bei 4A Games weiter geht. Einen Vertrag für eine weitere Spielentwicklung wurde bereits unterschrieben.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DarrekN7 54840 XP Nachwuchsadmin 6+ | 24.05.2019 - 11:20 Uhr

    Nachdem nur wenige Wochen vor Release die Verkaufsplattform für den PC exklusiv umgestellt wurde, ist das kein Wunder. Hier hat der Publisher echt Mist gebaut.

    6
  2. VERVE84 8160 XP Beginner Level 4 | 24.05.2019 - 11:21 Uhr

    Zurecht. Hätte es mir auch gerne für den PC gekauft, aber nicht über den Epic Store.

    0
  3. eruvadhor 56205 XP Nachwuchsadmin 7+ | 24.05.2019 - 11:24 Uhr

    noch dazu kommt das man das Spiel am PC easy illegal kostenlos bekommt… zu mal es auch noch SP ist und daher noch einfacher ist^^ Auf der Konsole gibts das nicht…
    10 Sek. Google und schon gefunden^^ 46Gb 😉

    4
  4. DrDrDevil 45265 XP Hooligan Treter | 24.05.2019 - 11:28 Uhr

    Ich denke die Verkaufszahlen am PC sind nur wegen dem epic store „schlecht“.
    Ich hätte auch keine Lust wenn ich noch am PC spielen würde, noch einen store mehr hinzu zunehmen .. mir hat damals der ea launcher sowie der von ubisoft zu Steam gereicht…

    0
  5. I RISINGxSUN 6515 XP Beginner Level 3 | 24.05.2019 - 11:32 Uhr

    Versteht mich jetzt nicht falsch, ich schließe mich da euch auch an, aber ich lann nur zu gut verstehen warum immer mehr Entwickler ihre Spiele nicht mehr über Steam veröffentlichen möchten. Und es ist auch kein Wunder warum die Großen Publischer ihren eigen Launcher haben (Ubisoft, Ea, Bethesda, Epic, Blizzard) wenn Steam so viel Geld pro Verkauften Titel einbehält. Und dazu kommen noch die Keys Store wie Mmoga, wo die zum teil für den Halben Preis angeboten werden. Ich würde in meinen Bilanzen auch nir die Konsolen Version angeben die sind weit aus besser zu Nachvorziehen.(Wobei man auf den Konsolen das Sharing nicht vertessen sollte)

    Aber das ist nur meine Meinug, habe Metro auch für die Xbox One geholt.

    8
  6. freecbe 1920 XP Beginner Level 1 | 24.05.2019 - 11:33 Uhr

    Trotzdem muß ich im nachhinein sagen daß mir das Spiel nicht so gefallen
    Schon allein für jede Aktion ne halbe Minute X Taste gedrückt halten noch dazu das völlig gescriptete rumgekrieche und das extrem schwermütige Gameplay roch mir alles zu sehr nach dem gefloppten Homefront Revolution.Hätte ich es vorher gewußt wärs bei mir nur als Sale gelandet und meinem Gefühl nach völlig überbewertet.Kommt nicht an die beiden anderen Teile ran.
    Gespiel auf der X.

    2
    • Commandant Che 62320 XP Stomper | 25.05.2019 - 00:39 Uhr

      Es ist schön zu lesen, dass es noch jemandem nicht so gefällt.
      Denn bei zu vielen Spielen hat man den Eindruck, dass so einige „Gurken“ einfach nur schön geredet werden.
      ^^

      0
  7. Stehkragen 3380 XP Beginner Level 2 | 24.05.2019 - 13:03 Uhr

    Mir hat es wirklich gut gefallen.
    Ich habe es mir inkl Expansion geholt und werde es bestimmt nochmal durchspielen

    0
  8. Ranzeweih 29740 XP Nasenbohrer Level 4 | 24.05.2019 - 13:57 Uhr

    Ich kann die Entwickler ja verstehen, wenn sie lieber im epic store veröffentlichen, weil sie mehr für ihr game bekommen, aber wenn sie dort dann weniger als auf steam absetzen, kann ich mir nicht vorstellen, daß sich das am Ende rechnet.

    0
  9. blokkmonsta 14840 XP Leetspeak | 24.05.2019 - 15:12 Uhr

    Kein Wunder die Leute haben auch keinen Bock auf China spy bei Epic 🤭🤭 wahrscheinlich sind selbst die Raubkopien Zahlen höher als die Verkaufszahlen von Epic games. Epic Games war mal ein guter Entwickler aber mittlerweile können die nichts mehr wie man an Fortnite sieht, und dass man exklusiv deals benötigt statt einfach Spiele zu produzieren wie ein Gears of War unter neuen Namen.

    0
    • Crusader onE 27865 XP Nasenbohrer Level 4 | 24.05.2019 - 22:09 Uhr

      Machen leider trotzdem mit fortnite cash ohne ende. Musst mal schauen, was die allein für Turniere an Preisgeld zur Verfügung stellen. Da wird dir schwindelig 😀

      1
      • blokkmonsta 14840 XP Leetspeak | 24.05.2019 - 23:32 Uhr

        Ja erschrecken ist das die Kids heutzutage 0% Anspruch haben, gebt den Fortnite und Minecraft und die sind glücklich. Und wirklich spiele mit Liebe und Story Tiefe und Herzblut müssen aufpassen dass die Entwickler nicht an der Spielentwicklung sterben.

        1
  10. Baxy 5690 XP Beginner Level 3 | 25.05.2019 - 16:48 Uhr

    Wurde endlich mal Zeit das Steam konkurenz bekommt.Die Streamingdienste werden früher oder später auch noch zum Problem werden für Steam

    0

Hinterlasse eine Antwort