Miasma Chronicles: Taktik-Abenteuer führt in apokalyptisches Ödland

Mit Miasma Chronicles schicken euch die Macher von Mutant Year Zero: Road to Eden im nächsten Jahr ins apokalyptische Ödland.

Bei seinem ersten Frühjahrs-Showcase kündigte 505 Games heute Miasma Chronicles an.

Das neue Taktik-Abenteuer der Schöpfer von Mutant Year Zero: Road to Eden wird 2023 für Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC entwickelt.

Miasma Chronicles erzählt von einer mysteriösen Macht namens Miasma, die auf der Welt umherwüstet und ein apokalyptisches Ödland hinterlassen hat. Spieler haben die Aufgabe mehr über diese Macht herauszufinden und dessen Geheimnisse aufdecken.

Über Miasma Chronicles

In einer nicht allzu fernen Zukunft. Amerika wurde von einer grausamen Macht, die nur als „Miasma“ bekannt ist, auseinandergerissen.

Das ist Elvis, ein junger Mann, der als Baby in die Bergbaustadt Sedentary gebracht wurde. Er wird von seiner Mutter in der Obhut eines älteren Roboter-„Bruders“ zurückgelassen und erhält einen geheimnisvollen Handschuh, mit dem er das Miasma kontrollieren kann.

Begleitet die Brüder auf ihrer Suche nach den Antworten, die sie suchen, durch ein postapokalyptisches Ödland. Antworten, die den Lauf der menschlichen Geschichte für immer verändern könnten.

Key Feature

  • Erkundungsspiel in Echtzeit trifft auf taktische, rundenbasierte Kämpfe mit RPG-Elementen
  • Aufrüstbare Waffen und Fähigkeiten geben euren Helden den entscheidenden Vorteil im Kampf
  • Erforscht wunderschöne Umgebungen und trefft ausgefallene Charaktere
  • Eine spannende Fantasy-Geschichte, in der ihr die Wahrheit hinter dem Miasma erfahrt

Trailer und weitere Bilder zur heutigen Ankündigung:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort