Michael Jackson The Experience

Michael Jackson: Das Videospiel lässt King of Pop weiterleben

In der Schowbranche heißt es immer, das ein Künstler tanzen und singen muss und das natürlich gleichzeitig. Bald könnt ihr eure Fähigkeiten auf diesem Gebiet unter Beweis stellen und einem der größten im Schowgeschäft nacheifern…

In der Schowbranche heißt es immer, das ein Künstler tanzen und singen muss und das natürlich gleichzeitig. Bald könnt ihr eure Fähigkeiten auf diesem Gebiet unter Beweis stellen und einem der größten im Schowgeschäft nacheifern. Ubisoft arbeitet mit The Estate of Michael Jackson zusammen, um das ultimative Performance-Erlebnis zu entwickeln. Ubisoft kündigte heute die Entwicklung eines durch den King of Pop inspirierten Videospiels an. Das Michael Jackson Video Game ist beste Familien-Unterhaltung und bietet euch ein besonderes interaktives Erlebnis.

Erstmals habt ihr die Möglichkeit, die Höhepunkte von Michael Jacksons Karriere nachzuempfinden. Ihr könnt die bekanntesten Auftritte des Ausnahmekünstlers selbst nachtanzen und nachsingen. Das Spiel hält die berühmtesten Songs aus Michael Jacksons Repertoire für euch bereit, darunter Hits wie Beat It und Billie Jean. Außerdem umfasst es eine große Bandbreite an beeindruckenden Tanzschritten, die ihr im Spiel erlernt und nachahmen könnt. Darüber hinaus ihr zur Tanzperformance selbst singen und euer Gesangstalent auf die Probe stellen.

Michael Jackson, einer der populärsten Entertainer weltweit und bekannteste Pop-Ikone aller Zeiten, hat die Popmusik und –Kultur wie kein anderer geprägt. Während seiner außergewöhnlichen Karriere verkaufte Jackson schätzungsweise 750 Million Platten weltweit, veröffentlichte 13 Nr.1 Singles und gehört zu den wenigen Künstlern, die zweimal in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurden. Er gewann 13 Grammy Awards und erhielt einen American Music Award als „Künstler des Jahrhunderts”. Sein Album “Thriller” ist das weltweit bestverkaufte Album aller Zeiten und ging mehr als 110 Millionen Mal über die Ladentheke.

Michael wollte die technologischen Grenzen immer weiter vorantreiben, um seinen Fans ein unvergessliches Erlebnis bieten zu können, egal ob es um seine Platten, Videos oder Konzerte ging. Mit diesem interaktiven Produkt haben wir die Möglichkeit, den Künstler Michael in Wohnzimmer der ganzen Welt zu bringen. Das Spiel verbindet Michaels Kunst und Familienunterhaltung, welche für ihn immer einen hohen Stellenwert hatte. Kinder, ihre Eltern, Familienmitglieder und Freunde können gemeinsam Michaels Musik und Tanz auf eine neue, aufregende und unterhaltsame Art und Weise nacherleben“, sagt John Branca, Co-Executor für The Estate of Michael Jackson.

Michael Jackson Estate Co-Executor John McClain ergänzte: „Kein Künstler brachte die Tanzfläche so zum Beben wie Michael Jackson. Sein herausragendes Talent für Musik und Tanz werden noch viele weitere Generationen von Fans begeistern. Dieses Spiel ist eine natürliche Erweiterung dessen, was er heute unternehmen würde, um seine Kunst auf ein noch höheres Level zu heben und Fans jeden Alters zugänglich zu machen. Es ist ein Spiel, das die gesamte Familie gemeinsam genießen kann. Michael würde das sehr glücklich machen.”

Wir entwickeln ein Spiel, das auf den Songs und Tanzschritten eines der berühmtesten Entertainer aller Zeiten basiert”, freut sich Yves Guillemot, Geschäftsführer bei Ubisoft. „Wir erwarten, dass das Spiel Michael Jacksons Fans, ihre Familien und Freunde zusammenbringt, um den elektrisierenden Tanz und Gesang des King of Pop zu erleben.” Das Spiel erscheint Weihnachten 2010 für Kinect und für die Xbox 360.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. stephank2711 | 285 XP 15. Juni 2010 um 13:00 Uhr |

    War klar das so was noch kommen musste. Na ja, gibt ja auch schon die ganzen Lips Spiele, etc. Wenn es gut aufgemacht ist für Fans sicherlich einen Blick wert, aber ich werde es mir wohl weniger kaufen..




    0
  2. crusadersWay | 0 XP 15. Juni 2010 um 13:39 Uhr |

    haha… ich weiß jetzt schon wer zum ersten mal die 1000 Gamerscore voll hat:
    Menderes Bagshi :p

    Das Spiel haut mich jetzt aber nicht so vom Hocker.
    Vielleicht ändert sich das ja noch wenn mehr Infos kommen, mal abwarten.




    0
  3. JohnnyCage666 | 0 XP 15. Juni 2010 um 15:27 Uhr |

    @Lohengriehn

    Leichenfledderei bezeichnet das Ausrauben beziehungsweise Ausplündern von Toten. Ich denke das ist hier nicht gegeben 😉

    Bei Elvis regt sich doch auch keiner auf. Und dieser Tote spielt immer noch jedes Jahr Millionen über Millionen ein. Das ist auch nicht pervers sondern ganz einfach MARKTWIRTSCHAFT.

    Es muss ja keiner kaufen. Echte Fans werden zuschlagen; alle anderen werden es ignorieren. Auch das ist die Wirtschaft, wenn es keiner kauft wird es ganz schnell wieder eingestellt.




    0
  4. BlackWolf1982 | 155 XP 15. Juni 2010 um 19:42 Uhr |

    meine fresse die haben wohl immer noch nicht genug geld es nerft so dermassen er ist ja eine legende aber muss man das kapput machen. wiso haben wir eigentlich kein elvis spiel sowas bescheuertes




    0

Hinterlasse eine Antwort