Microsoft Flight Simulator: Closed Beta startet am 30. Juli

Die Closed Beta für Microsoft’s Flight Simulator wird am 30. Juli starten. Die Einladungen werden derzeit versendet.

Die Asobo Studios haben angekündigt, dass der Microsoft Flight Simulator am 30. Juli in die Closed Beta gehen wird. Einladungen gehen derzeit für Alpha 5 Ring Insider raus. Wer also Teil des Xbox Insider-Programms ist, kann davon ausgehen, eine der begehrten Tickets zu bekommen. Alle Alpha-Spieler werden Zugang zur geschlossenen Beta erhalten, sobald diese verfügbar ist.

Was genau die Closed Beta bietet, ist noch unbekannt, aber es ist ein weiterer Schritt für den ehrgeizigen Flugsimulator auf dem Weg zum Start. Die eigentliche Frage ist nun, wie lange er in dieser Phase bleiben wird.

Der Microsoft Flight Simulator soll noch in diesem Jahr für PC und Xbox One/Xbox Series X veröffentlicht werden. Ein Update dazu könnte beim kommenden Xbox-Showcase zu sehen sein. Neben über zwei Millionen Städten werden auch 40.000 Flughäfen aus der realen Welt anfliegbar sein.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SPAMTROLLER 7760 XP Beginner Level 4 | 11.07.2020 - 13:30 Uhr

    Hände Hoch!!!

    Wer hat auch sofort Unsinn im Kopf wenn er an die Möglichkeiten dieses Spiels denkt?😂

    0
    • dancingdragon75 69835 XP Romper Domper Stomper | 11.07.2020 - 14:09 Uhr

      Ich denke gerade in Richtung Abstürze, gewollt oder ungewollt.. und sonst was.. wird’s einfach so gemacht dass der Bildschirm schwarz wird..also keine Explosionen oder sowas..

      0

Hinterlasse eine Antwort