Microsoft Flight Simulator: UK Update landet im Februar

Das UK Update für Microsoft’s Flight Simulator landet im Februar.

Microsoft Flight Simulator-Fans können sich auf einiges freuen, denn Entwickler Asobo Studio hat verraten, dass im Februar und März zwei große Updates kommen sollen. Während eines neuen Livestream Entwickler Q&A hat Asobo angekündigt, dass das erwartete World Update 3 eine Vielzahl von neuen handgefertigten Flughäfen und Sehenswürdigkeiten aus dem Vereinigten Königreich hinzufügt und Anfang Februar kommen wird.

Während des Livestreams bestätigte Asobo auch den Fokus von World Update 4 – Frankreich, Belgien, Niederlande und Luxemburg. Der Entwickler hat ein vorläufiges Veröffentlichungsfenster für März für World Update 4 festgelegt. Weiter sprach man auch über eine Reihe anderer Features, die für das Spiel in Erwägung gezogen werden, darunter ein System, mit dem die Szenerie einfacher bearbeitet werden kann, VR-Verbesserungen und weitere Änderungen.

Microsoft Flight Simulator ist für PC erhältlich und soll irgendwann im Jahr 2021 für Xbox Series X/S erscheinen. Eine Xbox One-Version wurde ebenfalls versprochen, hat aber derzeit noch kein Zeit-Fenster für den Launch.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. biowolf 11440 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 01.02.2021 - 19:39 Uhr

    Es wird Zeit für den next Gen Release… will haben…

    0

Hinterlasse eine Antwort