Microsoft Flight Simulator: Update bringt Entdeckungsflüge und mehr

Das neue Update für den Microsoft Flight Simulator enthält neben Entdeckungsflüge auch Cross-Play und Cross-Save zwischen PC und Konsole und mehr.

Mit der Veröffentlichung des Microsoft Flight Simulator ist auch direkt ein 27,6 GB großes Update auf Xbox Series X/S und PC gelandet. Die neuen Funktionen, sollen das Spielerlebnis zugänglicher machen.

  • Entdeckungsflüge, Standortbeschriftungen zur besseren Orientierung (POI)
  • Anti-Stall- und Auto-Trim-Assistenten
  • Flugassistenten-Symbolleiste während des Fluges, die es ermöglicht, schnell einen Flugplan zu erstellen, um nahe gelegene Flughäfen und POIs zu erreichen
  • Aktualisiertes Cockpit-Interaktionsmodell mit informativeren Tooltips
  • Zusätzliche Fahrwerkstypen, um überall landen zu können
  • Verbesserte Trainingsflüge
  • Cross-Play und Cross-Save zwischen PC und Konsole

PERFORMANCE

Dieses Update enthält erhebliche Leistungsverbesserungen, um das Spielerlebnis noch reibungsloser zu gestalten.

  • Verbesserte Multi-Core-Unterstützung für die CPU
  • Bessere Nutzung von Speicher und GPU
  • Schnellere Ladezeiten
  • Ruckler wurden deutlich reduziert

ENTDECKUNGSFLÜGE

Entdeckungsflüge wurden ursprünglich von denjenigen inspiriert, die in einem der Trailer fliegen wollten. Entdeckungsflüge bringen Spieler an die schönsten Plätze der Welt, darunter beeindruckende Orte wie die Großen Pyramiden oder den Mount Everest oder pulsierende Städte wie Neapel oder Rio de Janeiro, und das bei optimalen Wetterbedingungen, damit ihr in aller Ruhe fliegen und die Sehenswürdigkeiten ansehen könnt. Über die Registerkarte Aktivität im Pausenmenü kann man schnell zwischen den Orten wechseln. Zwei zusätzliche Entdeckungsflüge sind in allen Welt-Updates enthalten, die kostenlos auf dem Marktplatz im Spiel erhältlich sind.

VERBESSERUNGEN BEI DER WELTERKUNDUNG

Die Weltkarte enthält jetzt auch Satellitenbilder, Kartenbeschriftungen und die Namen der wichtigsten Sonderziele, um die Erkundung der Welt (und sogar das Auffinden des eigenen Hauses) so einfach wie möglich zu machen. Diese Funktion wurde auf das Flugerlebnis selbst ausgeweitet, und Spieler können die POI-Beschriftungen jetzt während eines Fluges aktivieren, so dass sie die räumlichen Beziehungen zwischen Städten, Bergen und anderen Landmarken verstehen können. Im Menü „Assistances“ gibt es einen neuen Bereich, in dem die Beschriftungen für alle auf dem Bildschirm angezeigten POIs oder nur für den POI, auf den Spieler mit der Kamera zeigen, anzeigen können.

AKTIVITÄTEN-UPDATES

Lande-Herausforderungen werden jetzt benotet. Vergesst nicht, die Welt-Updates auf dem Marktplatz herunterzuladen, die zusätzliche Lande-Herausforderungen und Buschausflüge enthalten.

TRAININGSFLÜGE

Die Trainingsflüge wurden überarbeitet, um sie leichter verdaulich zu machen. Jeder der 22 Flüge konzentriert sich auf ein bestimmtes Thema, angefangen bei der grundlegenden Handhabung, über Landung und Start, VFR-Navigation bis hin zum Erlernen des Fliegens eines Verkehrsflugzeugs wie dem Airbus 320neo. Die Trainingsflüge sind mit kontextbezogener Sprachausgabe, einer Bewertung und einer Note versehen, um Feedback und Ratschläge für den Lernfortschritt zu geben.

FLUGASSISTENT / NEUE ASSISTENTEN

Der Flugassistent ist ein neues UI-Panel, das über die Symbolleiste in Frei Flug und Entdeckungsflügen verfügbar ist. Er ermöglicht es, während des Fluges schnell KI-Hilfe zu erhalten:

  • Nahegelegene POIs oder Flughäfen auswählen und diese als Ziel festlegen, um eine Wegbeschreibung zu erhalten.
  • Der KI die Steuerung überlassen, damit sie man zum gewählten Ziel fliegt.
  • Wenn Spieler einen Xbox-Controller verwenden, können sie die KI-Flugsteuerung vorübergehend aktivieren, wenn sie den „Cursor-Modus“ auf dem Bildschirm umschalten (siehe unten), um mit Menüs oder Cockpit-Instrumenten zu interagieren.
  • Spieler können den Funkverkehr an die KI delegieren, damit sie mit der Flugsicherung interagieren kann.
  • Spieler können Autotrimm- und Anti-Stall-Hilfen schnell aktivieren.

GAMEPAD-NAVIGATION / CURSOR

Wenn Spieler einen Xbox-Controller verwenden, können sie mit dem linken Stick einen Cursor auf dem Bildschirm steuern, um durch die Menüs, die Weltkarte und die Cockpits zu navigieren. Um während des Fluges auf die Cursor-Steuerung zuzugreifen, klickt auf die Taste des linken Sticks auf dem Controller, um von der Flugsteuerung in den „Cursor-Modus“ zu wechseln. Ein erweiterter Bereich um den Cursor wird verwendet, um das interaktive Element auszuwählen, das sich am nächsten zum Cursor-Mittelpunkt befindet, wodurch es freizügiger und einfacher zu bedienen ist. Mit dem rechten Stick könnt ihr durch die Seiten blättern und schnell die Optionen wechseln. Die Cursor-Parameter sind im Menü Optionen / Allgemeine Optionen / Barrierefreiheit verfügbar.

COCKPIT-INTERAKTIONEN

Das neue Interaktionssystem „Sperren“ wurde hinzugefügt:

  • Standardmäßig aktiv, kann aber unter Optionen / Allgemeine Optionen / Barrierefreiheit auf „Legacy“ zurückgesetzt werden.
  • Tooltips zeigen jetzt den Instrumentennamen, die Instrumentenwerte und die Bedienelemente an (dynamisch, je nach verwendetem Gerät).
  • Mit dem Cursor oder dem mittleren Zeiger der Kamera können Spieler jedes interaktive Cockpit-Instrument markieren.

Sobald es hervorgehoben ist, können Spieler mit dem Instrument interagieren:

  • Wenn es sich um ein einfaches Instrument handelt (Tasten, Schalter mit 2 Positionen), könnt ihr es durch Antippen des Xbox Controllers A oder der linken Maustaste bedienen. Wenn es sich um ein komplexes Instrument handelt (Knöpfe, Hebel…), könnt ihr es durch Antippen von Xbox Controller A oder Halten der linken Maustaste aktivieren.

Sobald ein Instrument ausgewählt wurde:

  • Primäre (Xbox Controller A/ linke Maustaste), sekundäre (Xbox Controller X/ rechte Maustaste) oder tertiäre (Xbox Controller Y/ mittlere Maustaste) Interaktionen verwenden.
  • Das Instrument erhöhen/verringern (Xbox Controller LT/ RT oder Mausrad).
  • Gesten verwenden (linker Stick des Xbox Controllers oder Mausbewegungen).
  • Entriegeln des Instrumentes (Xbox Controller B oder linke Maustaste loslassen).

BARRIEREFREIHEIT / SCREENREADER

Es wurden den Menüs des Microsoft Flugsimulators eine Text-to-Speech-Funktion hinzugefügt (zunächst nur in englischer Sprache). Diese Funktion kann während des Onboarding-Prozesses für neue Benutzer aufgerufen oder über Optionen / Allgemeine Optionen / Barrierefreiheit für bestehende Benutzer aktiviert werden. Diese Funktion befindet sich noch in der Entwicklung und deckt noch nicht alle Bildschirme oder Optionen ab, aber sie sollte es den Benutzern ermöglichen, zu den wichtigsten Menübildschirmen zu navigieren, die für den Start eines Fluges erforderlich sind. Microsoft aktiv daran, den Erzähler umfassender zu gestalten, und beabsichtigt, in zukünftigen Updates weitere Funktionen hinzuzufügen.

LIVERIEN

Zwei neue Livery-Sets sind verfügbar Aviator club Xbox und Livery 01.

BEKANNTE PROBLEME

Vollständige Liste der aktuellen bekannten Probleme.

66 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XTCIScHiMMeL 895 XP Neuling | 28.07.2021 - 16:22 Uhr

    Servus an alle. Kann leider im Menü nichts einstellen oder machen da der Cursor einfach fehlt. Kann keine Flugschule starten geschweige denn einen normalen Flug? Hatte noch jemand das Problem und konnte es irgendwie lösen?! Neu gedownloaded hatte ich das Spiel auch schon. Hat aber nix geholfen.

    0
    • SanVio70 107040 XP Hardcore User | 28.07.2021 - 19:10 Uhr

      Das kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht ‚klemmt‘ er irgendwo in der Ecke.
      Mit dem linken Stick steuert man darüber schon das Meiste. Aber auch mal mit Hilfe des rechten Sticks probieren. Der ‚Cursor‘ ist ein Kreis. Außer man hat selbst etwas anderes eingestellt.

      0
    • MarcelW82 580 XP Neuling | 28.07.2021 - 19:36 Uhr

      Hatte das Problem mit dem fehlenden Cursor aus.
      Hab eine Maus angeschlossen und wieder entfernt, danach war der Cursor wieder da und alles ließ sich anwählen.

      0
    • Sonnendeck 44985 XP Hooligan Schubser | 28.07.2021 - 20:18 Uhr

      Bei sowas hilft meist auf die Kachel vom Spiel —> spiel schließen, unter deine spiel -> Update

      0
  2. TMG44 9640 XP Beginner Level 4 | 28.07.2021 - 16:33 Uhr

    Hab’s gestern gar nicht mehr gestartet dank des Updates.

    1
  3. LeroyWasHere 5360 XP Beginner Level 3 | 28.07.2021 - 16:39 Uhr

    Ich finde es ganz ok , aber was wirklich verrückt ist sind die Shop Preise. 18 öcken für nen Euro Fighter 26 öcken für ein ww2 Propeller Flugzeug. Das ist zwar alles optional und man braucht nichts davon um Spaß zu haben aber wie rechtfertigt man solche wucherpreise ?

    6
    • NX-P100 3260 XP Beginner Level 2 | 28.07.2021 - 16:57 Uhr

      So ein Flugzeug korrekt abzubilden ist aufwendig und die Zielgruppe ist, trotz des kleinen Hypes um die Xbox-Version, nicht sehr groß. Damit da sich das für die erstellenden Firmen (überlicherweise sind das ja kleine Drittanbieter) lohnt, muss halt mit entsprechenden Preisen kalkuliert werden. Solche Preise sind eigentlich bei sämtlichen ernstzunehmenden Simulationen üblich.

      2
      • LeroyWasHere 5360 XP Beginner Level 3 | 28.07.2021 - 17:42 Uhr

        Ich kenne mich nicht wirklich aus, mich schrecken solche Preise aber ab. Das ist dann eher was für Flug Enthusiasten die aus den Flugzeugen alles rausholen und sich damit Stunden beschäftigen können.

        1
        • MaSc 1600 XP Beginner Level 1 | 28.07.2021 - 18:51 Uhr

          Das ist völlig verständlich, dass solche Preise abschreckend erscheinen. Allerdings ist das im Simulator Genre nicht unüblich. Wenn man sich da auf Steam mal umschaut, findet man noch viel höhere Preise z.B. für ein Zugmodell.

          Ist halt eine sehr spitze Zielgruppe, die solche Preise aber gerne zu zahlen bereit ist, sind eben Enthusiasten.

          1
          • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 28.07.2021 - 20:25 Uhr

            Wird halt wie immer mit zweierlei Maß gemessen. Vor kurzem musste man noch lesen wie doof die Leute/Entwickler sind für ein Grafik-Update 10€ zu verlangen/zahlen, jetzt will man 15€ für ein Flughafen Grafikupdate… zweierlei Maß halt.

            0
            • MaSc 1600 XP Beginner Level 1 | 28.07.2021 - 22:29 Uhr

              Hmm, ich weiß nicht. Das 3D Modell eines Flughafens originalgetreu umzusetzen ist schon etwas mehr Aufwand, als z.B bei Ghost of Tsushima eine Grafik Config anzupassen und die Trigger zu aktivieren.

              0
  4. KingOfKings1605 130020 XP Elite-at-Arms Bronze | 28.07.2021 - 17:12 Uhr

    Schade, wenn man in der Weltkarte reinzoomt, das es dann so pixelig wird. Da kann man das eigene Haus oder meine alte Schule kaum erkennen. Wobei die Schule kann man anhand des Fußballplatzes und der kurzen Laufbahn erkennen.

    0
    • Shader 2040 XP Beginner Level 1 | 28.07.2021 - 17:48 Uhr

      Soweit ich weiß, kommt ja noch ein DACH Update mit detaillierten Städten für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

      0
    • SamsasDream 1160 XP Beginner Level 1 | 28.07.2021 - 17:57 Uhr

      Kann ich jetzt nicht ganz nach vollziehen. Ich wohne auf dem Land und okay es ist nicht optimal dargestellt, aber man erkennt sogar unseren Pool sehr gut als solches.

      0
    • SanVio70 107040 XP Hardcore User | 28.07.2021 - 19:13 Uhr

      Über die Weltkarte wählt man auch nur z. B. den Abflugort aus.
      Man benötigt übrigens auch keine Landebahn. Man muss nicht selbst starten.
      Wird ein Ort ohne Flughafen / -platz gewählt. Ist man nach dem Losfliegen sofort in der Luft.

      0
      • KingOfKings1605 130020 XP Elite-at-Arms Bronze | 28.07.2021 - 22:18 Uhr

        Es ist mir natürlich bewusst, das dort nur der Start- und Zielort gewählt wird. Es ist ja auch nur eine Feststellung.

        0
        • SanVio70 107040 XP Hardcore User | 28.07.2021 - 22:57 Uhr

          Ja, man erkennt eben nur weniger darauf. Ist eben eine Übersichtskarte. Sagt ja aber nichts aus, wie es dann beim Flug ist. Sind zwei Paar Schuhe. Sollte man doch mal einen Überflug ‚riskieren‘. Dann kann man immer noch meckern.

          1
  5. OzeanSunny 197720 XP Grub Killer God | 28.07.2021 - 17:31 Uhr

    Na dann. Ich muss noch ein wenig weiterzocken. Vorhin Ägypten angeflogen. Cool gemacht mit den Pyramiden und der Sphinx

    0
  6. Zecke 44605 XP Hooligan Schubser | 28.07.2021 - 17:47 Uhr

    Wie heißt die Lehrerin noch gleich, Jessy?

    Auf jeden Fall muss ich die heute abend noch einmal besuchen. Werde mich wohl erst durch die Flugschule quälen bevor ich selbst durchstarte.

    0
    • SanVio70 107040 XP Hardcore User | 28.07.2021 - 19:14 Uhr

      Hab ich nicht gemacht. Braucht man auch nicht zwingend die Flugschule. Es geht gut über die Weltkarte. Jeder Ort kann dort angewählt werden.
      Für den ersten Eindruck ist das ganz gut.

      0
      • Zecke 44605 XP Hooligan Schubser | 28.07.2021 - 21:45 Uhr

        Klar, wie ich gemerkt habe sind einige Anfänger direkt drauf los geflogen. Weiß jetzt nicht ob Du schon Erfahrung hast. Ich bin meine letzte sog. Flugsimulatoren-Erfahrung vor ca. 25 Jahren auf den Amiga mit Competition Pro Joystick geflogen 😉

        Finde die Technik etc. ziemlich interessant und weiß mittlerweile auch, warum ich nie Pilot geworden bin…

        0
        • SanVio70 107040 XP Hardcore User | 28.07.2021 - 22:55 Uhr

          Ist ja nichts verwerfliches dabei, wenn es Anfänger in diesem Spiel gibt.
          Sonst wäre es ja nur für Profis zugänglich. Ob darauf dann viele neue Spieler Lust haben bezweifel ich.
          Ja, habe schon mit der ‚X‘ Version des Simulators gespielt.

          0
  7. LW234 47910 XP Hooligan Bezwinger | 28.07.2021 - 18:36 Uhr

    Läuft jetzt richtig klasse, und macht echt Spaß. 👍🏻

    0
  8. Senseo Mike 50160 XP Nachwuchsadmin 5+ | 28.07.2021 - 19:50 Uhr

    Die Flugschule ist geil, und die Cessna ist eine empfindliche Bitch!
    Das macht echt Spass sich da reinzufuchsen, und überall ein A Rating zu kassieren. Bin begeistert und manchmal etwas überfordert😁
    Werde jetzt die perfekte Platzrunde mit dem Elite Controller versuchen, mit dem man dank freier Stick Konfiguration die Schärfe aus den Rudern nehmen kann.

    1

Hinterlasse eine Antwort